0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer/Herbst/Weihnachten 2006: Hier melden

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
M

Marion

AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

Ich wurde am 29.08.2006 um 17.49 Uhr von der Nummer 0137 / 7893019 angerufen und am 10.09.2006 um 01.43 Uhr von der Nummer 0137 / 7893026.
Mein Handy ist von O2, ich habe beide Male nicht zurückgerufen weil mir das suspekt vorkam. Heute nach dem zweiten Anruf hab ich mal gegoogelt und bin auf diese Seite hier gestoßen.
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

Marion hat gesagt.:
Ich wurde am 29.08.2006 um 17.49 Uhr von der Nummer 0137 / 7893019 angerufen und am 10.09.2006 um 01.43 Uhr von der Nummer 0137 / 7893026.
Mein Handy ist von O2, ich habe beide Male nicht zurückgerufen weil mir das suspekt vorkam. Heute nach dem zweiten Anruf hab ich mal gegoogelt und bin auf diese Seite hier gestoßen.
dokumentier das und erstatte Strafanzeige/Strafantrag. In meiner "Unterschrift" hier sind lnks

Im Moment hängt man bei der Verantwortlichenkette in Wittenberg fest:

Bundesnetzagentur --> Next ID --> Talkin World --> L* Telefonmarketing --> ???
 
U

Unregistriert

AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

Ich habe heute einen Lockanruf im Vodafone-Netz erhalten. Der Anruf kam von der Rufnummer 01377893026. Es hat 2 Sekunden geklingelt. Ich habe nicht zurückgerufen. Beschwerde an die Bundesnetzagentur geht raus, sollte man auch Strafanzeige stellen, wenn man nicht zurückgerufen hat und somit keinen finanziellen Schaden hat?
 

Stalker2002

Frisch registriert
AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

Unregistriert hat gesagt.:
Ich habe heute einen Lockanruf im Vodafone-Netz erhalten. Der Anruf kam von der Rufnummer 01377893026. Es hat 2 Sekunden geklingelt. Ich habe nicht zurückgerufen. Beschwerde an die Bundesnetzagentur geht raus, sollte man auch Strafanzeige stellen, wenn man nicht zurückgerufen hat und somit keinen finanziellen Schaden hat?
Ja, unbedingt, denn bei Betrug ist auch der Versuch strafbar.
Es sind noch einige Staatsanwaltschaften der Falschansicht, das es sich um nicht verfolgenswerte Einzelfälle handelt. Denen sollte man durch konsequentes anzeigen mal auf die richtige Schiene helfen.

MfG
L.
 
M

Marco

AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

Aka-Aka hat gesagt.:
(betr 01377893026)
(info[a]impressions-kommunikation.de)

Unregistriert hat gesagt.:
Von dieser Emailadresse wurde mir auf die Beschwerde geantwortet Gruß Marco
Aber wo hast du Dich beschwert?
Hi AKA-Aka,

ich hatte mich bei pr[at]next-id.de beschwert und bekam von o.a. Adresse die Antwort. Ich habe danach gegoogelt und bin darauf gestossen, das Frau F. die Pressesprecherin von Next-Id ist.

Gruß Marco

Name aus rechtlichen Gründen gekürzt. MOD/BR
 

KoP

Frisch registriert
AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

Strafanzeige/Strafantrag geht heute noch an die Staatsanwaltschaft Münster. Schriftlich, da das ja hier empfohlen wurde. Ich habe alle mir bekannten Daten zu diesem Fall erwähnt bis hin zu Herrn P* L*. Das Handydisplay habe ich eingescannt und ausgedruckt. Falls jemand das JPG haben möchte, kann ich's zuschicken.
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

Der unregistrierte Gast mit Hintergrundwissen zur Firma YAOS wird gebeten, sich hier anzumelden. Ich würde ihn gerne kontaktieren. Danke. Bitte nicht die Informationen offen posten, da das nicht den Forumsregeln entspricht. Auch hierfür: Danke!
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

KoP hat gesagt.:
Strafanzeige/Strafantrag geht heute noch an die Staatsanwaltschaft Münster. Schriftlich, da das ja hier empfohlen wurde. Ich habe alle mir bekannten Daten zu diesem Fall erwähnt bis hin zu Herrn P* L*. Das Handydisplay habe ich eingescannt und ausgedruckt. Falls jemand das JPG haben möchte, kann ich's zuschicken.
Dickes Lob. Rechne damit, dass eine Verfahrenseinstellung kommt und mache Dich schon mal mit dem Instrument der Beschwerde bei der Generalstaatsanwaltschaft bekannt. Und: bleib im Kontakt. Danke.
lesezeichen0137pl
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

Marco hat gesagt.:
ich hatte mich bei pr[at]next-id.de beschwert und bekam von o.a. Adresse die Antwort. Ich habe danach gegoogelt und bin darauf gestossen, das Frau F. die Pressesprecherin von Next-Id ist.
http://www.antispam-ev.de/forum/showpost.php?p=69526&postcount=12
Vielleicht erfährt man auch näheres über die wahren Hintermänner von der Pressesprecherin der Next ID ( ehemals Talkline ID ), S*F*, deren PR-Firma Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH ( bis April 2006 unter dem Namen Fourier Marcom GmbH, Düsseldorf ) die PR-Arbeit für Next ID / Talkline betreibt:

http://www.fourier-group.de/ =
http://www.impressions-kommunikation.de/

Projects: Talkline, Talkline ID: Presse/PR

NEXT ID
Ansprechpartner:
Frau S*F*
E-Mail: pr [at] next-id.de
Zuständigkeitsbereich: Unternehmenskommunikation
lso ein Missverständnis bzw. sehr unprofessionelle Arbeit der S*F*...

Der ["]Verantwortliche["] dürfte vorerst P*L* sein (bis auch der den schwazen Peter weiter reicht). Ich werde sicherheitshalber bei Frau S*F* nachfragen.

Damals ging es um eine per Gewinnspiel beworbene 0137, daher hatte ich das damals nicht archiviert. Mir kam nur der Name bekannt vor. Danke für den Tipp und die Hinweise.
[auf "freundliches Anraten" hin editiert. Ich bitte um Verständnis]
 
U

Unregistriert

AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

Bin am 10.09. angerufen worden von dieser Nummer: 0137-7893026 um 16:27. Es hat zweimal geklingelt und war weg, bevor ich dranggehen konnte. Habe dann im Display irrtümlich 0173 "gelesen" statt dem tatsächlichen Zahlendreher 0137 und leider zurückgerufen. Sobald ich dann hörte "Ihre Stimme wurde gezählt" habe ich sofort wieder aufgelegt. Welche Kosten dieser Rückruf verursacht hat, weiß ich nicht.
Ich habe Vodafone angerufen, auch um 0137 für mein Handy sperren zu lassen, was erstmal nicht möglich sein sollte. Da ich mit Kündigung gedroht habe, versprach man mir, es zu prüfen und mich zurückzurufen. Den Betrag soll und werde ich direkt reklamieren. Außerdem habe ich dem Vorschlag dieses Forums folgend den Musterbrief übertragen, werde damit bei der Staatsanwaltschaft Köln Anzeige erstatten, die Bundesnetzagentur unterrichten und von all dem auch Vodafone in Kenntnis setzen. Der Betreiber der oben genannten Nummer ist übrigens laut Bundesnetzagentur die Next ID Technologies GmbH. Die werde ich auffordern, mir den Endbetreiber zu nennen.
Ich wünsche allen anderen Betroffenen ebenfalls Kraft, Mut und Glück, gleiches zu tun. Nur so kann man diesen Ärger schnellstmöglich beenden.
Grüße Deto Lev
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

melde dich hier an, damit man besser in Kontakt bleiben kann. Vergiss nicht, das Handy zu fotografieren (oder unter den scanner legen) für Dokunenbtation [edit: was ist bitte eine Dokunenbtation? ;) ]. Schau, dass Du einen Einzelverbindungsnachweis kriegst.

Danke für dein Engagement
Grüsse
Ein Engagierter :)
 
D

Deto Lev

AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

Scan des Displays vom Handy habe ich auch gemacht (vergessen, zu erwähnen). Anmeldung folgt. Gruß Deto Lev
 
U

Unregistriert

AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

Hallo zusammen,

heute Nacht brummte mich mein auf stumm geschaltetes Handy um genau 01:44 Uhr aus dem Schlaf.

Als ich nach einem kurzen Blick die Nummer 0137/ 7893026 gesehen habe, habe ich mir (zum Glück) gedacht, kenn ich nicht, weiter schlafen :)

Das Handy hat, so glaube ich, zwei Mal einen Ton von sich gegeben.

Als ich nach einem Blick in das Ortsvorwahlverzeichnis gesehen habe, dass die Vorwahlen erst bei 02xx beginnen, habe ich weiter geforscht und bin interessanterweise auf die Bundesnetzagentur und dieses Forum gestossen.

Krass, wie viele Leute von diesem Schrott genervt werden.

Für mich wohl nur gut, dass ich nicht rangegangen bin! ;--)) Der Uhrzeit sei dank.

Viele Grüße!
S.H.
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

fotografiers, dokumentiers und schicks per mail an den zuständigen Staatsanwalt. Dauert bestimmt nicht länger, als zu googlen. Und ob eine Strafanzeige/Strafantrag schriftlich oder per mail kommt, ist sicher nicht das entscheidende Kriterium dafür, ob sie ernst genommen wird oder nicht...

Lies mal hier, da sind links drin, um die mail der Staatsanwaltschaft zu finden.
http://forum.computerbetrug.de/showthread.php?p=158961#post158961

die Nummer selbst wurde ja schon abgeschaltet. Sie wurde von der Bundesnetzagentur an Next-ID (Freenet) vergeben, die haben die Nummer an Talkin World weiter gegeben ( mail für Anfrage: gl(at)talkinworld.de ) und dann ging es wahrscheinlich an den Vertriebler P*L* [und von dort weiter an die bisher unbekannten tatsächlich Verantwortlichen]
http://forum.computerbetrug.de/showthread.php?p=164105#post164105

Da dieser sich noch nicht erklärt hat, ist er momentan das Ende der Kette und ist damit die Person, die Du dem StA ggü erwähnen solltest (ebenso wie die Masche, um die es geht:
http://www.dialerschutz.de/0137-handy-lockanruf.php#1 [Herr P*L* ist nicht der Verantwortliche, lediglich das letzte bekannte Glied auf dem Weg hin zu den Verantwortlichen.]
[auf "freundliches Anraten" hin editiert. Ich bitte um Verständnis]
 
M

Marco

AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

Aka-Aka hat gesagt.:
Damals ging es um eine per Gewinnspiel beworbene 0137, daher hatte ich das damals nicht archiviert. Mir kam nur der Name bekannt vor. Danke für den Tipp und die Hinweise.
Kein Thema, diesmal haben die versucht den falschen anzupingen. Ich habe parallel noch etwas anderes angestossen, was ich hier aber nicht breittrete ;)

Gruß Marco
 
M

M.D.

AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

Guten Morgen,

hatte gestern gegen 14:00Uhr auch einen Anruf bekommen (hat 1x Geklingelt und habe Vodafon)dachte erst das die Vorwahl 0173 ist (also nächstes mal besser hinschauen) und habe natürlich zurück gerufen.Ich hatte einen wichtigen Anruf erwartet und da es bei uns auch üblich ist manchmal nur kurz "anzuklingeln" habe ich natürlich mit so etwas garnicht gerechnet. Die Nummer war 01377791412.
Als ich anrief kam eine Bandansage "Ihre Stimme wurde gezählt".
Eigentlich nur Verärgert darüber das ich für irgend etwas gestimmt habe wo von ich nichts weiß, machte ich mich im internet auf die Suche nach informationen über diese nummer und bin auf euer Forum gestoßen. Habe sofort eine Beschwerde an die Bundesnetzagentur geschickt und werde mich heute nocheinmal darüber informieren wer hinter dieser Nummer steckt.
Ist doch einfach nur Ärgerlich sowas.
Ich meine es sind vielleicht nicht extrem astronomische Werte die ich dabei verloren habe. Aber in der heutigen zeit (ich bin Azubi) überlegt man sich schon zich mal ob man sich an bestimmten Tagen eine Kleinigkeit gönnt oder nicht und spart es sich meist vom mund ab (hauptsache wieder nen Euro gespart) und dann kommen solche Leute und "beklauen" die Menschen ohne drüber nachzudenken ob derjenige dem sie es nehmen schon am Hungertuch nagt oder nicht!

FRECHHEIT!!!
 
U

Unregistriert

AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

Hallo Aka-Aka,
wie kann die Nummer (0137-7893026) bereits abgeschaltet sein, wenn sie doch gestern bei mir und anderen angerufen hat. Interessant fand ich auch einen Hinweis zu 0137-Nummern bei Wikipedia. Angeblich ist bei diesen sog. MABEZ-Nummern die Rufnummernanzeige generell verboten.
Dieser Herr GL bekommt mein Schreiben an Next ID jetzt auch noch. Gruß Deto Lev
 
J

JohnnyBGoode

AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

Mal wieder eine abgeschaltet:

BNetzA hat gesagt.:
hiermit teile ich Ihnen mit, dass die Rufnummer 0137 766 1215, die im Netz der Firma Versatel Süd-Deutschland GmbH, Kriegsbergstr. 32, 70174 Stuttgart geschaltet war, am 07.07.06 abgeschaltet worden ist.

Zuteilungsnehmer/Rufnummerninhaber ist die ebenfalls die Firma Versatel Süd-Deutschland GmbH.

Die Rufnummer wurde folgender Firma zur Nutzung überlassen:

Eros-Video-Entertainment LTD
P[...] S[...]
20/22 Bedford Row
London WC IR4JS
Great Britain

Mit freundlichen Grüßen

M***** G*****

mailto: dialer.postfach[at]BNetzA.de
[Persönliche Daten gelöscht - bitte NUBs beachten, auch für vermutlich erfundene Briten!] - modaction.sep
 
U

Unregistriert

AW: 0137-Lockanrufe Pfingsten/Sommer 2006: Hier melden

Habe am 10.09.2006 einen Anruf von folgender Nummer erhalten:
+494913778******
Was hat es hiermit auf sich?
Vielleicht weiß jemand was diese doppelte 49 bedeutet?
Habe dort natürlich nicht zurückgerufen!

Nummer anonymisiert, das es sich um ein private Nummer handeln könnte
0491 ist die Vorwahl von Leer/Ostfriesland modaction
 
U

Unregistriert

Sept 2006: +49137 789 3026

Noch einer:
10. Sept 2006: +49137 789 3026

Mein Netzbetreiber ist Vodafone. Es hat 1x geklingelt, ich dachte, ich hätte den Anrufer aus Versehen weggedrückt.
Mit 0173 verwechselt.... Ein Tonband teilte mir mit "meine Stimme werde gezählt".
Meine Mitbewohnerin hat denselben Anruf erhalten (war aber schlauer).

Infos:

(0)137 789 zugeteilt Next ID technolgies GmbH (Mitglied der freenet.de- Gruppe)

http://www.next-id.de/index.php?id=6
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben