Pepper United S.R.O Rechnung / Czech Media Factoring

wurzelsepp

Frisch registriert
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Es ist ja immer wieder schön was für "Mahngebühren" die verlangen... ich lach mich schlapp... das kann ja schon mal kein Ernst sein.

Sagt mal... angenommen die schicken tatsächlich einen Mahnbescheid raus und ich antworte darauf nicht...(weil ich nicht kann) plane im Frühjahr für ein halbes Jahr ins Ausland zu gehen...

Was mache ich dann??? So mit binnen 2 Wochen Antworten wird das nix ;)

Oder soll ich am Besten mal einen Brief von meinem Anwalt schicken lassen um das (Hoffentlich) vorzeitig zu beenden? (Vielleicht gleich mit einer Rechnung über 500€ dass sie meine Zeit in Anspruch nehmen ihren Gehirnmüll zu lesen)

Grüsse!
 

Timster

Mitglied
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

... Oder soll ich am Besten mal einen Brief von meinem Anwalt schicken lassen um das (Hoffentlich) vorzeitig zu beenden? ...
Vorschlag: Negative Feststellungsklage, d.h. Du drehst den Spieß um, und zwingst Pepper United und Konsorten dazu, den Bestand Iherer Forderung nachzuweisen. Unklar ist mir allerdings: Der Laden hat sich zwischenzeitlich ja nach Tschechien "abgesetzt" - evtl. macht das die Sache etwas schwerer?
 

Teleton

Sehr aktiv
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Ich würde mal 1-1,5 Jahre für die Zustellung der Klage einplanen, wenn man an der Adresse überhaupt zustellen kann.

Sagt mal... angenommen die schicken tatsächlich einen Mahnbescheid raus
Warum sollten die nach Jahren ohne plötzlich bei Dir anfangen?
 

ich und du

Frisch registriert
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

also läuft das so ab
1. Rechnung
2. 1. Mahnung
3. 2. Mahnung
4. 3. Mahnung
5. Inkassobüro aus München

und dann ist schluss oder wie ?
 

Moka

Frisch registriert
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Hallo an alle!!!

Hab vorgestern die 2. Rechnung mit "Beweismitteln" usw. erhalten, 190 Euro bezahlen (ist ja alles bekannt...).Aber der Hammer kam jetzt grad:
Gerade hat mich eine Frau von Pepper United angerufen. Warum wir nicht bezahlen? Hey Leute, falls ich die 2. Rechnung bezahlen hätte wollen, dann hätte sie das Geld in dieser kurzen Zeit eh noch nicht, oder?
Ich hab die gute Frau mal saublöd angemacht, mit welchen Mitteln die da so umgehen und daß es ne Frechheit ist mit diesen horrenden Rechnungen und Betrug usw. Dann sagte sie, daß die Telefonverbindungen halt mal von uns ausgehn. Ich sagte dann, daß mein 11jähriger Sohn da angerufen hat und wir nix bezahlen: Sie meinte dann, daß könne sie ja nicht wissen und es wird notiert. OK, das kann sie ja nicht wissen. Ich hab dann nochmal gesagt, daß wir nix zahlen und es ne Frechheit ist, was die betreiben. Aber das wird sie wahrscheinlich nicht beeindruckt haben. Wer wurde auch angerufen? Und was wird uns jetzt als nächstes blühen? Bitte um baldige Antworten; Danke!!!!
 

Teleton

Sehr aktiv
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Aber das wird sie wahrscheinlich nicht beeindruckt haben.
Wenn doch hätte sie in ihrem Job nichts zu suchen. Sie soll für ihren Arbeitgeber Kohle reinbringen und nicht über zutreffende Rechtsfolgen plaudern.
Wer wurde auch angerufen?
Was würde sich ändern wenn viele/keine anderen Leute angerufen wurden?
Und was wird uns jetzt als nächstes blühen?
Noch einige Briefe von einem Inkassobüro aus München, die ebenfalls eine ordentliche Schaufel auf die Forderung werfen, so dass man am Ende fast 300 € nicht bezahlt. Dann schläft das Ganze regelmäßig ein.
Geklagt wurde von Pepper/Roxborough/M.B. Direct Phone/TRC/MC Multimedia oder weiteren Firmen aus der Firmengruppe um Fr.H. noch nie.
 

Moka

Frisch registriert
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Hallo!

Ist nur komisch, daß die jetzt per Telefon (die Nummer von Pepper United war übrigens unterdrückt!!! Ist doch verboten, dachte ich) Geld eintreiben wollen, wenn man nach mehreren Mahnungen nicht bezahlt hat.
War mir neu. Hab noch bei keinem Eintrag davon was gelesen. Na ja, mal abwarten.
 

Reducal

Forenveteran
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

...(die Nummer von Pepper United war übrigens unterdrückt!!! Ist doch verboten, dachte ich)
....nee du, das betrifft nur Verkaufs- und Anbahnungsgespräche. Wenn einer treffend was von dir will, kann er sehr wohl seine Nummer unterdrücken oder auch eine falsche anzeigen.
 

Antiscammer

Sehr aktiv
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Bundesnetzagentur schaltet Ortsnetznummern für Telefonerotik-Offline-Billing ab.

Urteil: Bundesnetzagentur darf Ortsnetzrufnummern abschalten - teltarif.de News

Aufgrund von Beschwerden wurde die Bundesnetzagentur darauf aufmerksam, dass zahlreiche Verbraucher Rechnungen für angebliche Telefonerotikdienstleistungen über Ortsnetzrufnummern erhalten hatten. Die Verbraucher sollten für die angebliche Inanspruchnahme dieser Dienstleistungen bis zu 72 Euro zahlen. Inhaltlich entsprachen die abgerechneten Dienste jedoch den üblicherweise über 0900-Rufnummern erbrachten Telefonerotikdiensten und mithin einem Premium-Dienst im Sinne des Telekommunikationsgesetzes (TKG).
Also: alle Betroffenen sollten diese Nummern der Bundesnetzagentur melden.
http://www.bundesnetzagentur.de/media/archive/7662.pdf
 

DerIch

Frisch registriert
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Ich habe in den letzten Wochen immer wieder Post (2x 2 Briefe auf ein Mal) von Pepper United bekommen. Dabei habe ich bei der 2 Sendung den Brief nicht angenommen, d.h. Annahme verweigert, danach hatte ich Ruhe. Gestern kam wieder ein Brief jedoch wirklich nur ein Brief, sonst habe ich immer 2 bekommen ..., habe die Annahme wieder verweigert, obwohl es mich interessiert hätte was diesmal drin steht. Mal schauen wie es weitergeht.

Vor einigen Wochen kam auf MDR bei "Dabei ab Zwei" wieder ein Bericht über Pepper United. [ame="http://www.youtube.com/watch?v=AxIdtki13P0"]YouTube- MDR Dabei ab zwei - Die Telefonabzocke der „Pepper United" bzw. „TRC Telemedia"[/ame]
 

Teleton

Sehr aktiv
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Die machen das schon seit Jahren für die Firmengruppe.
Zumindest bist Du jetzt fast am Ende der Mahnorgie angekommen. 1 bis 2 Briefe noch dann ists vorbei.
 

webwatcher

Forenveteran
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Jetzt auch in der Schweiz:
Dicke Post aus Petersberg (Panorama, NZZ Online)
Eine Firma mit dem wohlklingenden Namen «Roxborough Management Inc» verschickt nun auch Schweizern gesalzene Rechnungen für angebliche Sextelefonate. In Deutschland ist die dubiose Firma schon lange bekannt, allerdings unter stetig wechselndem Namen.
...
Hinter dem Firmenschild steckt ein in der Abzockerszene alter Bekannter, die TRC Media, die sich nach einem allzu grossen Medieninteresse letzten Sommer flugs einen neuen Namen gab, das Geschäftsmodell aber nicht wechselte
 

Antiscammer

Sehr aktiv
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Die hessisch-böhmische Kasperbude traut sich schon nicht, in Deutschland zu klagen. In der Schweiz wohl erst recht nicht. Da kriegen sie die Ohren mit dem Alphorn durchgeblasen.

Überhaupt fällt es auf, dass es viele Abzockerbanden gibt, deren deutsche Inkassobüros Mahnungen an Schweizer schicken - aber niemals schicken Schweizer Inkassobüros Mahnungen an Schweizer Verbraucher.
Muß wohl einen triftigen Grund haben. Vermutlich das Schweizer Inkassorecht. Stichwort Ohrendurchblasen. Inkassostalking geht wohl in der Schweiz nicht so richtig.
 

passer

Mitglied
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Ein Shredder freut sich auf dei hochvorzügliche Zusammenarbeit
mit den Inkassobriefen der Nutzlosenanbieter. :-D
 

Antiscammer

Sehr aktiv
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Die Bundesnetzagentur hat in einem Urteil des OVG NRW Recht bekommen: Die Abschaltung von Ortsnetznummmern bei Telefonsex-Offline-Billing war rechtens.
http://forum.computerbetrug.de/allgemeines/49753-vision-bill-vision-communication-gmbh-139.html#post304273

Es ging hier zwar um ein anderes "Unternehmen", aber das Geschäftsmodell ist genau das gleiche.

Also: alle Betroffenen sollten diese Nummern der Bundesnetzagentur melden.
http://www.bundesnetzagentur.de/media/archive/7662.pdf
Damit die Nummern möglichst schnell abgeschaltet werden.
 

mamamachma

Frisch registriert
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Hallo, habe auch zwei "aktuelle" Rechnungen von Pepper United,Petersberg erhalten. Sehr lustig, die Handy-Nummer stimmt nicht und es war angeblich im Juli 2006. Unglaublich oder? Und dann noch je 90€. Mal sehen wie lästig die sind, interessiert sich eigentlich keine Staatsanwaltschaft dafür wegen Betrug o.ä.?
Danke für die Warnungen und Hinweise, werde natürlich nicht bezahlen.
 
Oben