Pepper United S.R.O Rechnung / Czech Media Factoring

bernhard

Teammitglied
http://www.moz.de/heimat/lokalredaktionen/bad-freienwalde/artikel1/dg/0/1/1199809/
In zahlreiche Briefkästen, keineswegs nur von Senioren, flattern derzeit Schreiben mit derartigen Zahlungsaufforderungen. Viele von ihnen suchen den Rat der Verbraucherzentrale. Bereits 15 Vorgänge habe er bisher nur im September registriert.

Die Masche von "Euro Inkasso Solutions s.r.o.", sei bekannt. Die Briefkastenfirma, auf deren Briefkopf eine Adresse in Prag angegeben ist, fordert, das Geld zu einem Postfach in Petersberg, einem Stadtteil von Fulda (Hessen), zu schicken.
 

Reducal

Forenveteran
http://www.moz.de/heimat/lokalredaktionen/bad-freienwalde/artikel1/dg/0/1/1199809/

Verbraucherzentrale Eberswalde schrieb:
Er rät den Empfängern, zu warten, bis der letzte Brief von einer Münchner Inkassofirma kommt und dann zu widerrufen. Außerdem sollten die Empfänger dieser Schreiben unbedingt Anzeige bei der Polizei erstatten. "Wenn man vom Widerrufsrecht Gebrauch macht, dann reagieren sie nicht mehr", weiß Gräfe
Letzteres stimmt doch gar nicht! Außerdem, widerrufen muss man nichts, was man nicht wissentlich vereinbart hat - also eine unrichtige Empfehlung! Was die Polizei betrifft, so kann man getrost behaupten, das das völlig unnötig ist. Die zuständigen Behörden in Fulda kümmern sich definitiv nicht um diese Fälle, machen sich angeblich sogar schriftlich lustig über die Ernsthaftigkeit der Anzeigen. Das einzige was wirklich oK ist, wäre das hier:
Verbraucherzentrale Eberswalde schrieb:
"Ich kann nur empfehlen, nicht zu reagieren, nicht zu schreiben und nicht zu antworten", betont der Verbraucherschützer.
Selbst wenn dann die Allinkasso GmbH schreibt, hat das voll umfänglich seine Gültigkeit. Gerichtlich ist da schon seit vielen Jahren nie gegen vermeintliche Schuldner vorgegangen worden.
 

Teleton

Sehr aktiv
"Wenn man vom Widerrufsrecht Gebrauch macht, dann reagieren sie nicht mehr", weiß Gräfe
Üblicherweise schreibt das Inkassobüro zwei Mal dann ist Ruhe. Egal ob man von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht oder eine Kröte um Mitternacht an die Friedhofstür nagelt oder gar nix macht.
 

Antiscammer

Sehr aktiv
Man könnte aber auch die Hauer von einem Schwein nehmen. Die machen sich als Trophäen an jeder Tür.

Und als Namen für das nächste tschechische Inkassobüro würde ich vorschlagen:
"Prasnice Media s.r.o."
 
Oben