Pepper United S.R.O Rechnung / Czech Media Factoring

bkay

Frisch registriert
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Hallo zusammen,
brauche dringend euer aller Hilfe. Meine 83 jährige Mutter hat eine Rechnung von Pepper united über 90,-- € bekommen und unwissend, vor lauter Verwirrung bezahlt. D.h. eine EU Überweisung getätigt. Ers jetzt, nach dem ein zweiter Brief, die Mahnung, gekommen ist (war aber bereits wie bekannt bezahlt!!) hat sie es mir gezeigt. Habe sofort gegoogelt und bin auf euch gestoßen. Bin etwas ratlos jetzt und weiß ehrlich gesagt nicht was ich tun soll. Zu der angegebenen Zeit des getätigten Anrufes, ist meine Mutter, wie jeden Tag um die selbe Zeit, mit mehreren Heimbewohner zusammen zum Rosenkranz beten. Alibi ist also sicher und Sexhotline mit 83 Jahren auch unwahrscheinlich :-D.
Habt ihr mir eine Lösung wie ich weiter verfahren soll/könnte??? Ich wäre euch wirklich sehr sher dankbar.
Eure NEUE :confused:
bkay
 

dvill

Aktiv
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Erfolgreiche Banditen bringen das Geld nach einer "Ausleihfrist" nicht zurück.
 

bkay

Frisch registriert
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

hi und danke für die Antwort.
Das ist mir schon klar, aber ich versuche das Geld von der Bank wieder holen zu lassen. Ob das möglich ist, weiß ich dann morgen.:wall:
Aber es geht mir jetzt hauptsächlich darum, wie ich mit der erhöhten Mahnung von 125,-- umgehen soll......:unzufrieden:, die heute gekommen ist.

Danke mal im Voraus
bkay
 

waldfee

Frisch registriert
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Hallo zusammen,
brauche dringend euer aller Hilfe.[ edit] Full quote gekürzt
Teile den Sachverhalt dem zuständigen Finanzamt mit. Beantrage die Einleitung eines Strafverfahrens beim Finanzamt und der StA wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung und des Betruges. Das Verfahren müsste dann meiner Meinung unter der Federführung des StA Fulda erfolgen.

Dem Finanzamt obliegt es dann zu ermitteln, ob die Dienstleistung/Zahlung deiner 83-jährigen Mutter der Besteuerung nach den deutschen Steuergesetzen unterworfen wurde. Wenn dies nicht der Fall sein sollte, liegt meiner Meinung Steuerhinterziehung vor.

Wie die StA Fulda darauf reagiert ist ungewiss.

Im Falle der Steuerhinterziehung ein "Kavaliersdelikt"?
Entschuldbares "Versehen" dürfte jedenfalls nicht vorliegen!
 

Spax

Frisch registriert
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

heute kam brief nr 4.
untere anderem schrieben die "vermeiden sie einen negativen eintrag und weiterer maßnahmen".
meinen die die schufa mit eintrag?
zum ersten mal ist eine telefonummer angegeben.was ist das für ne taktik?

kommen als nächstes inkassobriefe von münchen?muß ich mit einem gerichtlichen mahnbescheid rechnen?man soll sich ja von entwürfen von mahnbescheiden nicht beindrucken lassen.kann man das gut unterscheiden?
in meiner tageszeitung inserieren die mit einer 0043 vohrwahl, dürfte österreich sein.unglaublich das denen nicht das handwerk gelegt wird.
 

Antiscammer

Sehr aktiv
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

meinen die die schufa mit eintrag?
Wahrscheinlich, aber das gibt's nicht. Hat die Bande in den ganzen Jahren noch nicht gemacht. Und wenn, dann wäre es illegal.

zum ersten mal ist eine telefonummer angegeben.was ist das für ne taktik?
Kann Dir egal sein.

kommen als nächstes inkassobriefe von münchen?
Na und? Vielleicht auch aus Buxtehude.

Ist doch wurst, welcher Köter kläfft. Es kriegt keiner ein Leberwurstbrötchen.

Die Mahndroh-Kasperle-Pyramide - so funktioniert das Drohtheater:
http://www.antispam-ev.de/forum/showpost.php?p=102121&postcount=413

Nach ein paar Drohbriefen hört das von selbst auf, auch wenn man nicht reagiert.
Wer schreibselt, kriegt vielleicht noch 2 Mahnungen mehr.

Wer nicht zahlt und nicht reagiert, kann sein Geld behalten. Das ist Erfahrung aus mehreren Jahren, seit es dieses Theater jetzt gibt.
 

webwatcher

Forenveteran
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

muß ich mit einem gerichtlichen mahnbescheid rechnen?.
nein (klicken und lesen) >> Mahnbescheid: Dichtung und Wahrheit: computerbetrug.de und dialerschutz.de
Ein gerichtlicher Mahnbescheid ist auch nur Mahndrohmüll, der sich nur dadurch unterscheidet,
dass er erstens mindestens 23 Euro kostet und innerhalb von 14 Tagen widersprochen werden muß.

Es ist wichtig, die Angst vor dem gerichtlichen Mahnbescheid grundsätzlich zu bekämpfen.
Nicht nur weil er so extrem selten von Nutzlosabzockern verschickt wird, sondern weil
bereits die Drohung damit Unfug ist und eigentlich in die >> Kalletaler Pyramide gehört.

Leider schüren auch die VZetten und die Medien diese Angst, anstatt richtig aufzuklären,
das/was ein gerichtlicher Mahnbescheid ist nämlich auch nur Mahndrohmüll mit
amtlichem Siegel, übrigens eine deutsche "Spezialität" ...
 

HalliGalli

Frisch registriert
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Hallo zusammen

ich bin leider nicht der Leidtragende, sondern meine Frau (wußte gar nicht , daß sie so ein Sexluder ist :-D)
Heute gab's dann mal wieder ein Schreiben mit dem Hinweis "Wir gehen davon aus, dass Sie gerichtliche Schritte wünschen" (hua-ha-ha)
Aber klar doch !!!:-p :-p Immer her damit !!!:-p:-p
Ich habe meine / unserer Anwältin (Rechtsschutz machts möglich) aufgefordert, diesen "gerichtlichen Schritt" zu verlangen. Mal sehen was passiert.
Ich werde Euch auf dem Laufenden halten.

PS: hat jemand interesse an einer Sammelklage gegen diesen/ diese Menschen als kriminelle Vereinigung oder so ??
Zufälligerweise liegt der Gerichtstand ja nicht in Deutschland - aber sein Postfach und seine Handynummer !!!! (STA Fulda) Und da sollten wir mal den Hebel ansetzen. Und um das abzurunden wäre es doch wohl für eine Detektei möglich die Anschrift herauszufinden, damit die Klageschrift auch eine Adresse bekommt !!! Folgende Fragen wären zu klären:
wieviel machen mit ??
was kostet der Spaß ??
wer wird Wortführer / Verwalter des Spendenkontos ??
auf was wird verklagt : Nötigung / versuchter Betrug / versuchter vorsätzlicher Betrug / Unterlassung einer Geschäftsbeziehung als Firmenchef / stiller Teilhaber / Mitarbeiter / Konzessionsgeber / etc.
Und zur Zahlung eines Schmerzengeldes in Höhe von 10.000 € (bei Wiederversuch 100.000 €), weil meineFrau / Ihr / Eure Bekannten und Verwandten mit den Nerven fertig sind und nachts nicht mehr schlafen können.
 

webwatcher

Forenveteran
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

hat jemand interesse an einer Sammelklage gegen diesen/ diese Menschen als kriminelle Vereinigung oder so ??
klicken und lesen: >> http://forum.computerbetrug.de/infos-und-grundsatzartikel/27882-sammelklage.html

Zivilrechtlich gibt es das nicht und strafrechtlich kann man sich das abschminken
Sta in Deutschland insbesondere die in Fulda interessiert das nicht
hier ist das schon bis zum Umfallen diskutiert worden >> http://forum.computerbetrug.de/plauderecke/61119-muesste-koennte-taete.html

Wenn, dann diese Diskussion bitte dort fortsetzen
 

Spax

Frisch registriert
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

bringt etwas wenn möglichst viele sich bei der banken-und versicherungsaufsicht in bonn beschweren,damit die denen ihr konto bei der raiffeisenbank sperren? IBAN und BIC Nr sind ja in den rechnungen ersichtlich.
 

Spax

Frisch registriert
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

ich habe gerade die argumentation der fuldaer staatsanwälte in den kieler nachrichten gelesen."bei testanrufen der staatsanwälte sei immer auf die hohen kosten aufmerksam gemacht worden."

wenn man aber die diensleistung nicht in anspruch nimmt indem man wieder auflegt schicken die trotzdem die rechnung.das ist doch der springende punkt.
 

malcom

Frisch registriert
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Hallo an alle hier,
habe am 16.3.2010 auch Post bekommen.
Nur habe ich inzwischen auch nachgesehen auf Einzelgesprächsnachweis steht das die Nummer angerufen wurde Dauer 4:20 min. Zu der Zeit des Anrufes war ich und Frau arbeiten,. Nur Sohn ( 12 ) zuhause. Und nach einer stressigen Zeit hat er gestanden da angerufen zu haben. Angeblich irgendwo im internet die Nummer gelesen und eben mal probiert. (verstehe es ja fast). Aber was nun? Muss ich zahlen oder nicht. Er ist ja noch nicht geschäftsfähig wie ich denk und somit darf und kann er ja solche sachen garnicht machen oder? Also solche Geschäfte. War bei der Polizei gestern und habe es so geschildert. Der Beamte meinte nicht reagieren. Aber ist das richtig? bin total verunsichert.
Helft mir mal weiter. Bitte. Könen die echt das Geld eintreiben oder nicht? Jemand erfahrung bis zum Ende gemacht?
und bei mir auf der Rechnung steht keine Telefonnummer. Außer meiner und der die angerufen wurden sein sollen und ja eine ist
 

Antiscammer

Sehr aktiv
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

Es gelten die üblichen Infos wie allgemein zur "Nutzlosbranche".

Jedenfalls ist bisher nicht bekanntgeworden, dass der Anbieter dieses halbseidenen "Geschäftsmodells" jemals versucht hätte, seine phantasievollen Forderungen vor Gericht durchzusetzen.

Man darf daraus angesichts wohl mindestens Zehntausender von Betroffenen schließen, dass er selbst nicht an die gerichtliche Durchsetzbarkeit glaubt.
Weil eben bei so einem windigen Geschäftsmodell kein wirksamer "Vertrag" nach dem BGB entsteht.

Denn es fehlt hier so gut wie an allem:
  • Schlüssiger und gleich erkennbarer Preishinweis - Fehlanzeige.
  • Anbieterkennzeichnung - Fehlanzeige.
  • Wirksame Widerrufsbelehrung in Textform - Fehlanzeige.
  • Schlüssige Beschreibung des Leistungsangebots vor Vertragsschluß - Fehlanzeige.
  • Etc.
Etc.

Auf welcher Rechtsgrundlage hier angeblich ein "Vertrag" zustandekommen soll, ist nicht ersichtlich.
Kurzum: rechtlich nichts als eine Lachnummer und nicht durchsetzbar.
Und das weiß der smarte Herr Geschäftsführer im übrigen ganz genau.

Soll man überhaupt auf merkbefreite Drohschreiben von Nutzlosanbietern reagieren?
http://forum.computerbetrug.de/infos-und-grundsatzartikel/51798-brieffreundschaft-oder-nicht.html

Wer auf schwachsinnige Drohschreiben von Nutzlosanbietern antwortet, wird immer nur neue, ebenso schwachsinnige Antworten bekommen.

Wer den Ball flachhält, der kann in aller Regel sein Geld behalten. Das, was in den Mahnungen angedroht wird ("Mahnbescheid...Pfändung...Zwangsvollstreckung...Prozess...Schufa. .." etc.)
wird mit 99,99999999999 % Wahrscheinlichkeit nicht wahrgemacht.

Was man über Inkassoschergen und ihre Drohungen wissen sollte:
Inkassofirmen und ihre Drohungen: computerbetrug.de und dialerschutz.de

Was wird passieren, wenn man nicht zahlt und nicht reagiert?
Ein paar Monate Mahn- und Droh-Kasperletheater wird man erdulden müssen.
http://www.antispam-ev.de/forum/showpost.php?p=102121&postcount=413
Aber das war es dann auch schon. :cool:

Die Bundesnetzagentur hat übrigens das "Geschäftsmodell" untersagt und sperrt bei Beschwerden die betreffenden Ortsnetznummern.
http://www.bundesnetzagentur.de/media/archive/7662.pdf
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: Pepper United S.R.O Rechnung

ich habe gerade die argumentation der fuldaer staatsanwälte in den kieler nachrichten gelesen."bei testanrufen der staatsanwälte sei immer auf die hohen kosten aufmerksam gemacht worden."
Warum steht dann in der Studie "Der Missbrauch von Mehrwertdiensterufnummern zulasten der Verbraucher" (veröffentlich vom Verbraucherministerium)

Methode 1 (Festnetzrufnummer):

Wird die Rufnummer des Anrufenden übermittelt, so prüft der Anbieter vor Beginn des erotischen Gesprächs, ob ein Rufnummerneintrag mit Anschrift zwecks Zustellung der Rechnung existiert. Wenn ja, ruft er zurück; der Anbieter verlangt dann die Bankdaten des Kunden am Telefon. Der angerufene Kunde erhält anschließend die Rechnung; der Mehrwertdiensteanbieter bucht den Rechnungsbetrag mittels Lastschrift vom Konto des Kunden ab.
Alternativ erfolgt kein Rückruf des Mehrwertediensteanbieters, sondern direkt eine Rechnung per Post an die Anschrift, die der Rufnummer, von der der Anruf erfolgte, zugeordnet werden konnte. Dies geschah im Testversuch auch in dem Fall, in dem noch vor unmittelbarer Leistungserbringung das Gespräch beendet wurde.
 
Oben