IN telegence

M

Maitian

#84
Oh man :(

I will never get rid of this.
And I was sure these kind of things don't happen in Germany.
Uf! :(



...really. really it is so easy :rolleyes: the number: 08000000709, it's for termination of subscription services, at:

IN telegence GmbH

...you can just simply call there, but only from your mobile! :D (costs nothing!!!)
this is the only way, to allocate the abbo/s your number.
you don't need to talk with real people, only just do, what the computer voice said to you. :confused:
and already, this bad spook is over now, forever. :p
anyway, you should all third provider blocked will by your ISP, but you even have done already this....;) good work! :cool:
lovely, nice greetings
 
A

Amira11

#86
Hallo an alle,

Wir sind gerade auch aktuell Opfer geworden. Wir verwenden ein iPad und haben jetzt eine Rechnung von 187,- € für Nov. bekommen und nach Überprüfung festgestellt, daß für Dez. bis heute auch schon über 60,- Euro angefallen sind und zwar für den Download von Erotikfilmen! Im Nov. sind fast tägl. bis zu 10 Stunden Filme kostenpfl. bestellt worden- Firma Intercon Media GmbH & Co Kg aus Wien. Wir sind aus allen Wolken gefallen. Rückruf bei dieser Firma hat ergeben, daß alles ganz offiziell und mit Gegenprüfung gelaufen sei, also völlig legal. Die Kosten sind dann wie gesagt über die Vodafone-Rechnung (wir haben für das Gerät eine Flatrate) abgerechnet worden. Heißt mit anderen Worten: abgebucht und Geld futsch! Das angebliche Abo hat die freundliche Dame von Medicon am Tel. gekündigt und schriftlich bestätigt. Eine zweite Firma, die angeblich auch Filme geliefert hat, konnten wir telefonisch bisher nicht erreichen. Vodafone fühlt sich auch nicht zuständig. Was kann man machen? Ich bin sowas von wütend!

LG Brigitte
 
A

Amira111

#88
Ich habe gerade aktuell gelesen, daß Vodafone für seine "Leistung" 29,5% der Summe kassiert. Aber egal, eine Frechheit bleibt es sowieso.

Den Einzug von Vodafone haben wir zurückgeschickt und nur die Summe für die Flat des iPad`s überwiesen. Dazu gab es ein Einschreiben/Rücksch. Die Abzocker haben auch ein Schreiben bekommen. Bisher haben wir noch nichts gehört. Bin mal gespannt.

Wie wollen die mir eigentlich eine Bestätigungs-SMS auf mein iPad geschickt haben???
 
D

dfgbnbddfhhvfdf

#92
Wenn man das abo unter08000000709 sofort nach dem ersten abbuchen kündigt,wird dann nicht mehr abgebucht oder buchen die dann nochmal ab nach der kündigung bitte antworten
 
T

Tobi.TT

#95
Hi @ All,

ich glaube ich habe es gerade geschafft, mein ABO bei IN-Telegence Gmbh zu kündigen.

Ich habe bei meinem Provider (Base) angerufen welcher mir eine Hotline durch gegeben hat, wo ich mein ABO kündigen kann.
Hotline: 0800-0000709
habe mit meinem Handy angerufen. Dort hat mir eine Computerstimme verkündet, dass ich ein ABO bei Fa. Intercon Media seit dem 27.07.11 habe. Anschließend wurde mir gesagt, dass ich mit der Eingabe der Zahl ( 1 ) mein ABO kündigen könne.
Dass habe ich dann auch befolgt,

Nächster Abbuchungstermin ist Dienstag

Die Computerstimme hatte mir noch gesagt, mein Abo wäre gekündigt und ich hätte jetzt kein ABO mehr bei der Fa. Intercon Media.

Mal schauen ob es funtioniert hat.

Gruß Tobi
 
H

haha vollblöd

#97
kann mir jemand helfen ich hab ausversehen mit meinem handy auf etwas geklickt und hatte dann ein abo geschlossen wie soll ich das mit dem handy wieder kündigen ??
 
C

Christinaaa

#99
Hallo alle zusammen,
vor einem Monat habe ich gemerkt das ich in eine abo falle gekommen bin.
Das problem heutzurtage ist das die smartphons alle internet haben egal was du mit dem Handy machst braust du internet.z.B. wenn du das wetter gucken möchtest und per icq oder sonstiges.
Und daher kommen jetzt alle in die abo fallen das schlimme daran das man die erste abo falle noch nicht richtig merkst aber dann nach kommt die überraschund das du mehrere abo fallen hast ich hatte 3 abofallen und ich habe im Monat bis zu 100 Euro gezahlt für die 3 abo fallen wen jemand das selber hat kann ich helfen

1.Du gehst zu deinem Anbiter z.B Telekom, Voderfon, O2.. usw.
Beim anbiter machst du die Drietanbiterspäre und fragst in nach die Anschriften von der abo falle z.B Straßen, E-mail,Telefonnummer..usw.
2. mit den daten der aboanbiter schreibst du ein Brief oder eine E-mail
und vorderst die fristlose Kündigun.

Also ich habe das Per E-mail gemacht. Die sind sofort darauf eingegangen und haben das ohne wieder worte getahn. wenn die dann anfangen mit du musst dies und das machen dann schreib nur eins wen die das nicht so schnell wie möcklich machen gehst du zum Anwalt. Das wars sie werden dich an kündigen wen nein dann rate ich euch zum anwalt zu gehen ..

noch mal zu Drietanbiterspäre das ist eine späre das ist eine späre der abos das die aboanbiter dich nicht mehr angreifen können also kannst du dein handy dann wieder benutzen ohne sorgen zu haben das du noch in abofallen kommst ...!!

ich hoffe das ich euch damit weiter helfen.

Mit lieben Grüßen
Christina
 
Oben