Overnext macht Druck

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

tsc_2k8

Frisch registriert
AW: Overnext macht Druck

hi websurfer.Die Rücklastschrift-Gebühren von 3€ die die Bank Overnext berechnet und die Erste Mahn gebühr von 10€ währen ja noch ok.aber bevor die Zweiten mahngebüren draufkahmen hab ich ja mit dennen Telefoniert und angezahlt also ist das für mich ne verarschung.
Ich warte ja immernoch auf meine Bestätigung.

Wenn die seriös währen hätten die vielleicht meinen Account nicht wieder freigestellt, aber zumindest alle zahlungsforderungen ruhend gestellt mir diese Bestätigung geschickt und sie hätten schon damals zum märz ihr geld gehabt.

meiner meinung nach suchen die soviele Leute wie möglich und wollen dann dick Kasse machen.
sonst würden die sich doch nicht quer stellen.
 

TimTaylor

Frisch registriert
AW: Overnext macht Druck

Man sollte Differenzieren zw. sich Verar$cht Fühlen und AGB/Eigene Fehler.
Zum einen hätte ich nur unter Vorbehalt bezahlt, ohne was Schriftliches zu haben.
Denn ich hatte auch schon ne Mündliche DSL zusage obwohl ich gar nicht
in einen Ausbaugebiet wohnte. aber das ist ein Anderes Thema.
und ohne dir zu nahe treten zu wollen,
aber wenn ich eine Dienstleistung bestelle, Achte ich darauf,
das genug Deckung auf meinem Konto ist. egal wann sie Abbuchen.
denn mit dem klick auf "Bestellung Absenden" weiß ich, das irgendwann in den
nächsten tagen summe X von meinen Konto abgebucht wird.
Denn ohne Geld geht man auch nicht Einkaufen.

Wenn es den eindruck erwecken sollte, das ich auf der seite von Overnext Stünde,
Nein, Stehe ich nicht, das ist meine Sicht der dinge.
und in meinen Augen war es zu 100% dein Fehler.
 

Witcher

Frisch registriert
AW: Overnext macht Druck

Kann einer sagen was er will,Overnext ist eine ......!Hat jemand schon was von Anzeige gehört? Also ich nicht! Wenn jemand was bekommt, bitte bescheid(bescheid) sagen....
 

Pasi78

Frisch registriert
AW: Overnext macht Druck

Hallo zusammen
Habe da auch so ein Problem und zwar hab das Testabo genutzt war so um 13 Uhr hatte da Urlaub. Software herunter geladen hatte noch von 3 gigs was übrig. Am 5.hatte ich bei der Software auf den Support Button geklickt um das zu Kündigen hatte den Text 2 mal geschrieben aber jedesmal kam eine fehler meldung.Am 07.08 war Stichtag kam von der Arbeit nach Hause und wollte nochmal die Kündigung schreiben und sah das es verlängert wurde für 96 euro per email Nachricht, dann konnte ich natürlich auch denen zurück schreiben und hab es ihnen erklärt warum das mit der Kündigung nicht klappte. Die antwort von denen, Sie haben nichts erhalten darum läuft es jetzt auf 12 Monate mit 100 Giga für 96 euro. Hab dann die Hotline angerufen, war ne ältere Frau dran und meinte warum haben Sie nicht direkt angerufen oder auf unsere Homepage direkt? Also zumindest weiss ich das ne mündliche Kündigung nicht geht und ich muss ja davon ausgehen das wenn ich in der Software von denen auf Support drücke sollte es gehen. Diese Frau hatte mich so schnell abgefertigt also ich war baff. Hatte ihr auch mitgeteilt das mein Konto nicht gedeckt sei ob ich gleich ein neuen Zahlungstermin fest setzen kann Sie meinte auch daruf ich solle abwarten bis Sie sich melden . So jetzt check ich meine emails und hab promt ne Mahnung bekommen und soll jetzt 109 euro zahlen die hatten schon 2mal versucht ab zubuchen. Ich wusste nicht mal das die Uhrzeit auch wichtig war bei Testanfang und bis zur Kündigung da war es schon 18 Uhr. Leute sorry hab viel geschrieben hoffe ihr blickt da durch bin arg aufgeregt:unzufrieden:. Helft mir bitte
 

Witcher

Frisch registriert
AW: Overnext macht Druck

[..........]< Meine Meinung
Von mir gibt es keinen Pfenig! Die wollten vor 2 Tagen eine Anzeige machen,bis jetzt noch nichts gehört davon, denk aber das noch keiner was bekommen hat und ob da jemals was kommt...schauen wir mal
 

passer

Mitglied
AW: Overnext macht Druck

Da wird auch nix kommen, sowiso Anzeige wegen Nichtzahlung ?
Naja Drohen um zu Erschrecken und im Ergebnis zur Zahlung zu bewegen.
 

tsc_2k8

Frisch registriert
AW: Overnext macht Druck

Hallo

Ich hab auch noch nix gehört.Overnext wollte mich auch am 11.08.08 anzeigen.

Denke mal wenn was kommt , (die Vorladung zur Polizei) wird es mind. ca.2 Wochen dauern, weil die angeblich in der Polizeidienststelle Aachen Anzeige erstatten und die Bearbeitung und der Versand der Vorladung manchmal dauert.

Wer dann was weiss bitte Antworten.
 

passer

Mitglied
AW: Overnext macht Druck

Im Gulli Board antwortet der angebliche" Anbieter mit dem Namen "weitewelt".
Einfach mal nach Overnext dort suchen.
 

Wolf666

Frisch registriert
AW: Overnext macht Druck

Was hat denn die Polizei mit strittigen Zahlungsforderungen zu tun?

Ich kann in dem Geschilderten nirgenwo einen strafrechtlichen Tatbestand erkennen. Auf beiden Seiten nicht. Oder habe ich etwas überlesen?

Über strittige Forderungen befinden hierzulande immer noch Gerichte nach dem Regelment der Zivilprozessordnung.
 

cleoziegler

Frisch registriert
AW: Overnext macht Druck

Guten Abend
Bis jetzt ist noch nichts bei mir angekommen.E-Mails kommen seit den 11.8.08 auch keine mehr.



gruß cleo
 

biele

Frisch registriert
AW: Overnext macht Druck

Hallo habe heute 2 mails bekommen von einen sog. anwalt . das beste wenn man ratenzahlung machen will soll man anrufen die min. 2 euro lol.
Jetzt wollen sie 150€ hat von euch schon wer was gehört wegen anzeige usw. ??

Offene Restforderung


Sehr geehrter Herr Mustermann,
wir zeigen an, dass uns die Firma
Easycom Sh.p.k.
Njazi Meka 1
1000 Tirana
Albanien​
mit der Wahrnehmung ihrer rechtlichen Interessen beauftragt hat.​
Unsere Mandantin ist Betreiberin der Website overnext.comund stellt über diese Seite Dienstleistungen für das Usenet zur Verfügung. Am 10.08.2008 kauften Sie das Produkt Premium-Software 12 Monate + 100 GB für den Preis von 96,00 EURO. Der Betrag von 96,00 EURO wurde abgebucht am 11.08.2008 von KTO ******** BLZ 888888888 des Inhabers *******. Am 13.08.2008 erfolgte die Rückbelastung mit dem Grund "Widerspruch."
Unsere Mandantin macht gegen Sie folgende Forderungen geltend:
Den zurückgebuchten Betrag von 96,00 EURO, Gebühren des rückbelastenden Geldinstituts in Höhe von 3,00 EURO, Stornogebühren durch den Bezahldienstleister Acromax GmbH in Höhe von 10,00 EURO sowie Anwaltsgebühren gemäß nachfolgender Aufstellung Geschäftsgebühr, Nr. 2300 VV RVG; Streitwert 109,00 EURO, Gebührenfaktor 1.30:32,50 EUROPauschale für Post- und Telekommunikationsdienstleistungen, Nr. 7002 VV RVG: 6,50 EUROSumme netto: 39,00 EUROUmsatzsteuer (entfällt): 0,- EUROEndsumme brutto:39,00 EURO
Wir haben Sie daher aufzufordern, den geschuldeten Gesamtbetrag in Höhe von
148,00 EURO
durch Zahlung auf unser Konto
Kanzlei R. und V.
Deutsche Bank Köln
BLZ 370 700 24
KTO [.......]
Verwendungszweck: ***************
bis zum
22.09.2008
auszugleichen. Im Falle der Nichtzahlung, sind wir beauftragt, zur Beitreibung der Forderung rechtliche Schritte gegen Sie einzuleiten, wodurch Ihnen weitere, nicht unerhebliche Kosten entstehen (nicht selten deutlich über 1.000,- EUR). Für den Fall, dass Sie nicht in der Lage sind, den geschuldeten Gesamtbetrag in Höhe von 148,00 EURO innerhalb der gesetzten Frist auszugleichen, haben Sie die Möglichkeit, mit uns Ratenzahlung zu vereinbaren. Bitte rufen Sie uns dazu an.
Unsere Mandantschaft ist nicht länger bereit, den Mißbrauch der zur Verfügung gestellten Leistung hinzunehmen. Wir verweisen auf die Straftatbestände des Eingehungsbetruges und des Computerbetruges. Bei Anmeldung auf genannter Internetseite wurde Ihre IP-Adresse gespeichert. Die IP-Adresse ermöglicht der Staatsanwaltschaft die Identifikation des Täters. Ferner haben Sie sich mittels Ihrer Telefonnummer 0176******* bei unserer Mandantin registriert. Diese ermöglicht es uns auf einfache Weise, der Polizei Ihre Identität zu beweisen.
Bei Fragen stehen wir unter obenstehender Telefonnummer zur Verfügung. Sobald der Betrag ausgeglichen ist, werden wir Ihre Sperrung auf overnext aufheben.
Mit freundlichen Grüßen

[ edit]
Rechtsanwalt
 

passer

Mitglied
AW: Overnext macht Druck

Das übliche Geblubbere dieser Firmen. Um dich zur Zahlung zu bewegen.
Und natürlich per Email. Vom Rechtsanwalt. Was für ein Anwalt !
Berücksichtige die Hinweise, die hier auch zu den anderen Firmen der Nutzlosenbranche gegeben werden.
 

Witcher

Frisch registriert
AW: Overnext macht Druck

Also ich habe immer noch nichts bekommen,weder per mail noch Brief, noch sonst irgendeine Drohung,Anzeige oder sonst was...Aber von mir gibt es auch nichts...
Schönen Sonntag!
 

Pasi78

Frisch registriert
AW: Overnext macht Druck

Hallo zusammen diese mail mit dem Anwalt habe ich auch bekommen und habe recherchiert, diesen Anwalt gibt es wirklich und den kann man ganz normal per mail oder Festnetz erreichen. Hatte schon überlegt mir diese Mahnung von dem Anwalt bestätigen zu lassen ob es von ihm kommt weil hab kein bock auf noch mehr kosten. Was denkt ihr darüber
 

Witcher

Frisch registriert
AW: Overnext macht Druck

Also zuerst mit Anzeige drohen und dann über einen Anwalt schreiben lassen...
"Denn Sie wissen nicht was Sie tun" ....Papier ist geduldig, wenn ich was bekomme, ich lasse es drauf ankommen!
Ein Anwalt wo per Mail schreibt...seltsam!
Meine Frau arbeitet bei einem Anwalt und der meinst auch das ist mehr als seltsam...
Würde auf jedem Fall mal warten bis was mit der Post kommt, dann ab zum Rechtschutz bzw über PKH (Prozesskostenhilfe) zum Anwalt gehen!Auf die Mail würde ich nicht antworten!
Also immer locker bleiben,denn was ist die Welt so flach...:roll:
 

biele

Frisch registriert
AW: Overnext macht Druck

Neue Mail von Overnext bekommen:wall::wall:

Sehr geehrter Herr M..................,

Ihr Kundenkonto mit der Kundennummer "********" weist immer noch eine
Schuld in Höhe von "148.00 EUR" auf.

Da wir bisher keinen Zahlungseingang zu den fehlgeschlagenen Lastschriften
verzeichnen konnten wird unser Unternehmen und der Zahlungsdienstleister
am "Montag, den 13.10.2008" Strafanzeige gegen Sie bei der zuständigen
Polizeibehörde erstatten.

Die landläufige Meinung, bei einem Betrug im Internet nicht identifiziert
werden zu können, werden wir widerlegen. Wir werden folgende Daten zur
eindeutigen Ermittlung Ihrer Identität vorlegen:

Aktivierung der Zugänge über folgende Rufnummer(n):
017*************

Nutzung der Software über folgende lizenzgebundenen Rechner:
BIELE-PC (Biele)

Anmeldungen über folgende E-Mail Adressen:
***************
Zahlungs- und/oder Anmeldeaktivitäten über folgende IP-Adressen mit
Zeitstempel:
****************.adsl.alicedsl.de am 13.08.2008 11:38
****************.adsl.alicedsl.de am 11.08.2008 22:27
****************.adsl.alicedsl.de am 31.07.2008 18:52
****************.adsl.alicedsl.de am 28.07.2008 21:30
****************.adsl.alicedsl.de am 27.07.2008 15:13

Die Aufzeichnungen von VERINET enthalten darüberhinaus die Information,
dass Sie bisher 2.75GB Datenvolumen genutzt haben.

Bei der Nichteinlösung von Lastschriften aufgrund eines ungedeckten
Kontos handelt es sich nicht nur um eine offenstehende Schuld sondern auch
um den Missbrauch des Lastschriftverfahrens. Das Lastschriftverfahren wird
dann missbraucht, wenn es zur Zahlung von Entgelten eingesetzt wird, diese
Zahlungen jedoch im Nachhinein fehlschlagen. In solchen Fällen handelt es
sich um eine sogenannte fingierte Zahlung, die den Betrugsvorwurf
erhärtet - ähnlich einem Scheckbetrug. Würde eine Lastschriftenzahlung
im Supermarkt aufgrund eines ungedeckten Kontos fehlschlagen, würde dies
auch dem Verhalten eines Diebstahles gleichen. Dabei ist es wie bei einer
Lastschriftenzahlung im Internet vollkommen unerheblich wie hoch das nicht
gezahlte Entgelt ist, da die Tat als solche für einen Betrugsvorwurf
genügt.

Neben den strafrechtlichen Maßnahmen, die wir zur Vorbeugung weiterer
Straftaten Ihrerseits durchführen, werden wir selbstverständlich
zivilrechtlich gegen Sie vorgehen, dies umfasst auch die Erteilung eines
Mahnbescheides und die dadurch ausgelöste Vollstreckung durch
Gerichtsvollzieher.

Die einzige Möglichkeit, die Strafanzeige noch zu vermeiden, ist die
Zahlung der folgenden Entgelte EINGEHEND bis zum "Freitag, den
10.10.2008". Unser System wird an diesem Tag den Zahlungseingang
überprüfen - verläuft diese Prüfung negativ wird am darauffolgenden
Montag die Strafanzeige gegen Sie erstattet. Beachten Sie bitte, dass wir
bei einem späteren Zahlungseingang die Strafanzeige NICHT zurücknehmen
werden.

Überweisen Sie folgende Entgelte RECHTZEITIG an folgende Bankverbindung:

Kontoinhaber : Kanzlei R. & V.
Bankinstitut : Deutsche Bank *****
BLZ : 11111
Kontonr. : 1111111

Verwendungszweck : [...........]
Betrag : 148,00 EUR

IBAN : DE[.............]
SWIFT : [...............]


Bitte kontaktieren Sie die Kundenbetreuung nicht zu diesem Sachverhalt, da
diese Fälle zentral von einer anderen Abteilung verwaltet werden.
Fristverlängerungen bis zu Ihrer Reaktion in dieser Angelegenheit werden
wir Ihnen nunmehr nicht gewähren. Falls Sie bei der Lastschriftenzahlung
keinen Betrugsgedanken gehabt haben sollten, sind wir uns sicher, dass Sie
den Betrag pünktlich ausgleichen werden. Sie erhalten diese E-Mail jede 3
Tage, bis der Betrag eingegangen ist oder die Strafanzeige gegen Sie
erstattet wurde.


Mit freundlichen Grüßen,

OVERNEXT DEUTSCHLAND
Die erwähnten 2.75gb Volumen die ich genutzt habe waren aus der Testphase danach habe ich nix gezogen.... Gibts bei jemanden von euch was neues???
Was würdet ihr mir raten?

Mfg bIELE
 

Witcher

Frisch registriert
AW: Overnext macht Druck

Mal wieder eine Mail.... die kommt alle 3 Tage...
ich würde mit Anzeige drohen wenn die nicht aufhören damit ,denn das würde ich das als Spam betrachten und das ist verboten.(Aber mußt bescheid geben, dass keine Mails möchtest und das die mal dahin schauen können, wo die Sonne sonst nie hinscheint....
Auch die ersten E Mails von Overnext sollten bei mir alle 3 Tage ankommen(da sieht man schon mal das es ein verein ist,Der Anwalt arbeitet sicherlich für Overnext und wurde nicht beauftragt)! Hab mit Anzeige wegen spam gedroht wenn ich die weiterhin erhalte und seit dem nichts mehr gehört!
Die wollten halt Anzeige erstatten, doch auch hiervon hab ich nichts mehr gehört.
Warte, wenn was kommt geh zur Polizei und sag dort wie es war, ist! Im Notfall Anwalt,siehe meinen älteren Kommentar!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben