Abo bei www....-heute.com

kirchen

Frisch registriert
AW: Abo bei www....-heute.com

Captain Picard schrieb:
kirchen schrieb:
In diesen Foren steht doch drin .....
Was in anderen Foren steht, interessiert uns hier relativ wenig. Falls es dort als Einzelauskunft
steht, verstößt es sogar gegen das Rechtsberatungsgesetz.

cp
hier in dem Forum steht aber auch das die Leute die eine Rechnung bekommen haben nicht zahlen sollen.
 

Wembley

Tyrolean
AW: Abo bei www....-heute.com

kirchen schrieb:
hier in dem Forum steht aber auch das die Leute die eine Rechnung bekommen haben nicht zahlen sollen.
Es gibt hier viele User, die nicht bezahlen und dies auch begründen, warum.
Man sollte sich mit der Materie auseinandersetzen, um dann auch zu wissen, warum man was tut.
Eine Menge User haben sich da informiert:
http://forum.computerbetrug.de/showthread.php?t=38935

Gruß
Wembley
 

kirchen

Frisch registriert
AW: Abo bei www....-heute.com

Captain Picard schrieb:
kirchen schrieb:
In diesen Foren steht doch drin .....
Was in anderen Foren steht, interessiert uns hier relativ wenig. Falls es dort als Einzelauskunft
steht, verstößt es sogar gegen das Rechtsberatungsgesetz.

cp
Wenn gegen die Brüder ein Vermittlungsverfahren läuft wegen Betrug dann müssen sie doch einen Fehler drin haben sonst könnten sie doch auch nicht angeklagt werden. Was soll ich den jetzt machen weil ich das erste mal ja jetzt schon bezahlt habe?Kannst du mir helfen cp?
 

kirchen

Frisch registriert
AW: Abo bei www....-heute.com

Wembley schrieb:
kirchen schrieb:
hier in dem Forum steht aber auch das die Leute die eine Rechnung bekommen haben nicht zahlen sollen.
Es gibt hier viele User, die nicht bezahlen und dies auch begründen, warum.
Man sollte sich mit der Materie auseinandersetzen, um dann auch zu wissen, warum man was tut.
Eine Menge User haben sich da informiert:
http://forum.computerbetrug.de/showthread.php?t=38935

Gruß
Wembley
Danke hat mir ein wenig geholfen. Nur was kann ich machen wenn ich darauf reingefallen bin und schon 84 Euro bezahlt habe muss ich das 2 te Jahr auch bezahlen?
 

babayaro

Frisch registriert
AW: Abo bei www....-heute.com

Reducal schrieb:
...und hast du dich mal irgendwo angemeldet oder kommt die Mahnung aus heiterem Himmel?
tagchen habe auch ein ungewolltes abo bei tatoo heute soll jetzt die 84euro zahlen kann mir vielleicht einer helfen und mir sagen wie ich mich weiter verhalten soll.Danke mfg
 

Jessica247

Frisch registriert
AW: Abo bei www....-heute.com

Hallo zusammen,

zu dem ganzen Thema kann ich leider auch mitreden. Ich habe in dem letztem Monat 3 Rechnungen bekommen, einmal von w*w.gedichte-heute.de , tattoo und heute dann von vornamen-heute.de.
Die ersten zwei Rechnungen habe ich bezahlt, hatte irgendwie Angst und kenne mich auch nicht so gut damit aus. Bin erst 19 u. dachte bevor es ärger gibt bezahlst du lieber. Heute kam dann die 3 und irgendwann ist ja mal ende. Weiß nur leider nicht was ich jetzt machen soll. Nochmal 84 € soviel Geld verdient man als Lehrling auch nicht. Hat jemand dort schonmal ein Schreiben hingeschickt und kann mir vielleicht sagen was er geschrieben hat?
 

sanachen

Frisch registriert
AW: Abo bei www....-heute.com

Ich hab mir mal eure diskussion so ein bissl angeschaut und muss sagen,dass der vertrag wirklich nicht rechtsgültig sein kann. Wenn man einen vertrag eingeht,muss man den persönlich unterschreiben und nicht mit einem häckchen bedienen,da kann ich ja auch hingehen und bei bspweise einem ausbildungsvertrag mit drei kreuzchen unterschreiben. Also wirklich normalerweise müssten uns einen schriftlichen vertrag zuschicken,den wir dann unterschreiben müssten,aber dann wären die ja keine [ edit] mehr!:rolleyes:

aus rechtlichen Gründen editiert modaction
 

Der Jurist

Teammitglied
AW: Abo bei www....-heute.com

@ sanachen

Ein Vertrag kann formlos oder mündlich geschlossen werden. Schriftlichkeit wird nur in ganz wenigen Fällen verlangt.

Wenn ich also morgens wortlos und muffig am Kiosk das Geld abgezählt für meine Zeitung hinlege und der Zeitungshändler ebenso wortlos das Blatt rüberschiebnt, dann habe ich einen Kaufvertrag über die Zeitung geschlossen.
Mein Handeln war eindeutig, das des Zeitungshändlers auch, kein Wort gewechselt und schon garnichts unterschrieben.
Übrigens unterschreibst Du im Supermarkt, wenn Du einkaufst?
 

sanachen

Frisch registriert
AW: Abo bei www....-heute.com

@ der Jurist
Nein ich unterschreibe nichts,wenn ich einkaufen gehe,wozu auch? Ich bezahl nie mit Karte(wäre viel zu riskant).
Oder meinst du was anderes? naja ist ja auch egal und glaub mal das was ich geschrieben hab,stimmt schon.Das sagen auch viele bei der verbraucherzentrale!
Und da die zwei eh schon wegen [...],stehen unsere chancen nicht schlecht!:-D

[Unbewiesene Behauptung entfernt. (bh)]
 

DNA2

Frisch registriert
AW: Abo bei www....-heute.com

sanachen schrieb:
Oder meinst du was anderes? naja ist ja auch egal und glaub mal das was ich geschrieben hab,stimmt schon.Das sagen auch viele bei der verbraucherzentrale!
:eek:
Hallo?

Verträge müssen nicht immer und grundsätzlich schriftlich sein, das ist einfach so. Als Beispiel für dich hatte der Jurist den Vertrag im Supermarkt genommen. Und du hast ja pfiffig erkannt, dass du dort nichts unterschreiben musst, man dir aber dennoch die Butter mitgibt, ohne dich zu verklagen oder festnehmen zu lassen.

Genauso ist's auch mit den meisten anderen Verträgen. Ich hoffe, auch du kannst diesen Satz begreifen. Denn die Verbraucherzentrale hat gaaanz sicher nix anderes gesagt.

:wall:
 

dvill

Aktiv
AW: Abo bei www....-heute.com

MDR.DE - Mit Rat & Tat:
Die Überraschung: Dort gibt es dieselben Informationen kostenlos und viele Texte sind sogar mit denen auf der teuren Abo-Seite identisch. Wir rufen bei den Betreibern dieser kostenlosen Lehrstellenplattform an. Die wissen überhaupt nicht, dass ihre kostenlosen Tipps für teures Geld auf einer anderen Internetseite vermarktet werden, und wollen dagegen vorgehen.
Das Phänomen ist bereits von der Dialerei gut bekannt.

Edit: Beim NDR gibt es einen klasse Filmbeitrag: Eingeloggt und abkassiert: Das Geschäft mit den Abos

Die Leute, die eigene kostenlose Hilfetexte erstellt haben, sind echt stinkig, dass andere diese für Kohle verbreiten. Hoffentlich kennen die gute Anwälte.

Dietmar Vill
 
J

JohnnyBGoode

AW: Abo bei www....-heute.com

und es geht hier weiter

Als der WDR-Reporter einen der Sch.'s an der Darmstädter Adresse aufspürte, wurde mal wieder "Kamera weg" und laut nach der Polizei gebrüllt.....:lol:
 

jupp11

Sehr aktiv
AW: Abo bei www....-heute.com

Leider muß ich mir jeden Kommentar zu den Äußerungen des Bürgermeisters verkneifen,
da es massiv gegen die NUB verstoßen würde...

j.
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: Abo bei www....-heute.com

sind doch alte Kamellen
http://www.echo-online.de/kundenservice/a_detail.php3?id=366434
[FONT=arial,geneva,helvetica] Bürgermeister * * erklärte gestern auf Nachfrage, dass der Gemeinde Büttelborn die Vorgänge bekannt seien, aber das die Kommune aus ihrer Zuständigkeit heraus nichts machen könne. „Wir haben keinen Einfluss darauf, es ist alles ordentlich gemeldet. Die beiden Firmeninhaber bewegen sich im Rahmen des Rechts, allerdings haarscharf am Rande der Legalität“, so die Einschätzung des Bürgermeisters.
(liz, echo online, 11.4.2006)


[/FONT]
 

News

Frisch registriert
AW: Abo bei www....-heute.com

Die Brüder Schm. haben es nun (erneut) in den gedruckten SPIEGEL geschafft.
[EDIT] Ist mittlerweile online, siehe:
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,440447,00.html
und
http://forum.computerbetrug.de/showthread.php?t=43644
Spiegel schrieb:
INTERNET: Die Masche der Brüder
Es gibt viele Arten, im Internet mit dubiosen Methoden reich zu werden. Zwei junge Männer sind dabei besonders raffiniert. Jetzt wollen sich ihre Opfer wehren.
Einerseits steht wenig Neues darin. Andererseits ist es eine ganze Seite, und das Blatt hat ja ein paar Leser :-D
Gut gefällt mir, dass als "bunteste Figur" im Bekanntenkreis der Brüder auch Anwalt Bernhard S. erwähnt ist.
 
Oben