opendownload.de softwaresammler.de ( me too Postings )

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

webwatcher

Forenveteran
AW: opendownload

ich wollte einen wiederspruch schreiben aber ich finde die e-mail adresse nicht.´i
Ob Brieffreundschaften mit Nutzlosanbietern Sinn machen, darf sehr bezweifelt werden
http://forum.computerbetrug.de/infos-und-grundsatzartikel/51798-brieffreundschaft-oder-nicht-wie-reagieren-auf-rechnung-und-mahnung.html

ansonsten ist das Thema mehr als erschöpfend behandelt. Es gibt z.Z keine neuen Erkenntnisse
http://forum.computerbetrug.de/allgemeines/54304-opendownload-de.html
Die Links zu allen erforderlichen Infos stehen oben.
 

Grünlich

Frisch registriert
Opfer von opendownload

Hallo zusammen !
ich bin auch Opfer von opendownload geworden.
Danke für die Hilfe , die ich hier gefunden habe !
Mein Puls hat sich deutlich normalisiert .
Ich kann jedem nur empfehlen , die Links zu nutzen ,
insbesondere auch das Beruhigungs-Video .
Es wirkt !
Vorher ::eek:
Nachher ::sun:
Bei der nächsten Mahnung ::scherzkeks:
 

webwatcher

Forenveteran
AW: opendownload

wer unbedingt ein weiteres me-too Posting oder Danksagung zum Thema opendownload posten will,
kann das hier tun. Sollte jemand eine absolut neue Frage haben oder etwas völlig neues zum Thema
beitragen können, wird der Haupthread wieder geöffnet, vorher nicht.

http://forum.computerbetrug.de/allgemeines/53709-metoo-postings-oder-warum-wird-immer-wieder-dasselbe-gefragt.html

PS: Postings die einfach an nicht zum Thema gehörende
Threads gehängt werden bzw oder neue Threads starten,
machen herzlich wenig Sinn.
 

webwatcher

Forenveteran
AW: opendownload

Über support-online-center.com ist ein Kontaktformular erhältlich
Mit Nutzlosanbietern Brieffreundschaften pflegen?

http://forum.computerbetrug.de/infos-und-grundsatzartikel/51798-brieffreundschaft-oder-nicht-wie-reagieren-auf-rechnung-und-mahnung.html


InternetText
Verbraucherzentrale Hamburg vom 02.01.2009 schrieb:
Abofallen im Internet

Sie sind in die Abofalle getappt?

Zahlen Sie nicht!

Bleiben Sie stur!

Lassen Sie sich nicht von Inkasso- oder Anwaltsbriefen unter Druck setzen!
 

FamilieEck

Frisch registriert
AW: opendownload

Hallo Leute,

wir sind auch auf Opendownload reingefallen und jetzt meine Frage: Hat jemand auch schon eine Mahnung vom Rechtsanwalt bekommen??? Ich lese die ganze Zeit nur Inkassobüro, aber wir haben von einen "richtigen" Anwalt eine Mahnung bekommen.

Wäre schön wenn sich einer bei uns meldet.

Danke
 

Captain Picard

Commander
AW: opendownload

aber wir haben von einen "richtigen" Anwalt eine Mahnung bekommen.
Mahnungen von Anwälten der Nutzlosbranche haben nicht die Bohne mehr Gewicht als die der Inkassobüros.
Seit Beginn der Nutzlosabzocke vor über drei Jahren stellen sich Anwälte in deren Dienst. Ist also nichts besonderes.

Sämliche Infos oben auf der Seite gelten ausnahmslos auch in diesem Fall.
 

nordwind

Frisch registriert
AW: opendownload ( me too Postings )

Opendownload.de: me too. Bin auch drauf reingefallen. Bin schon beruhigt, weil ich hier gelesen habe.
Dennoch folgende Frage: Ich habe den Zugang nicht über die Mail von denen freigeschaltet, weil ichs dann doch gemerkt habe. Kommt da jetzt überhaupt Post von denen?

So'n Mist, das mir das jetzt auch passiert ist. Das kommt davon, wenn man nicht richtig liest. :wall:
 

arminS04

Frisch registriert
AW: opendownload ( me too Postings )

Hallo zusammen,
bin auch auf opendownload reingefallen und habe mir das Forum genau angesehen. Ich werde nicht zahlen und mich auch nicht einschüchtern lassen, aber für mich stellt sich die Frage ob man dem "Verein" eigentlich nicht strafrechtlich beikommt. Ich habe mich per E-Mail an die Polizei Mannheim gewandt, mit dem Ziel Betrugsanzeige.
Weiß jemand ob es vielleicht schon ein Verfahren bei der Polizei oder der Staatsanwaltschaft gibt?

Wäre schön was dazu zu erfahren.
 

Singlemalt

Frisch registriert
AW: opendownload ( me too Postings )

Hallo Anjeli,

habe mich vor wenigen Wochen dort auch dummerweise angemeldet, habe mir wegen der Geschichte einen Anwaltstermin gemacht, am Tel. war aber schon seinRat, auf KEINEN FALL in irgendeiner Weise reagieren.

Wenn Du möchtest halte ich Dich auf dem Laufenden, habe am 12.01.09 den Termin

Gruß
Singlemalt
 

spacereiner

Gesperrt
AW: opendownload ( me too Postings )

aber für mich stellt sich die Frage ob man dem "Verein" eigentlich nicht strafrechtlich beikommt.
Weil es da nichts strafrechtliches gibt

mit dem Ziel Betrugsanzeige.
Also ich kann auf der Seite keinen Betrug erkennen

Weiß jemand ob es vielleicht schon ein Verfahren bei der Polizei oder der Staatsanwaltschaft gibt
Nein,warum sollte es auch
Das ist alles Zivilrecht
Ihr solltet euch mal über den Unterschied zwichen Straf und Zivilrecht Informieren;)

war aber schon seinRat, auf KEINEN FALL in irgendeiner Weise reagieren
Der weiss wovon er redet
 

derBär

Frisch registriert
Auch in bin auf Opendownload reingefahlen

[noparse]Hallo Leute!!
Erst mal Frohes neues:-p An alle

So auch ich bin auf opendownload reingafahlen.:wall:
Als ich merkte das dass nich mit rechten dingen zu geht habe ich gekündigt un zwar noch am gleichen tag. Und da ich keine Antwort bekommen habe habe ich das gleiche noch 3-4 mal gemacht am gleichne tag.und am nägsten tag auch wieder.Habe allso so 7 mal geschrieben, Dann kamm die antwort das die künding eingetrofen ist und dieser acont gekündigt ist.
Jetzt habe ich peer mail diese mahnung bekommen. von wegen 96,-eu uns so, Die spinnen doch oder??
Wie soll ich reagieren, vorallem da ich diesen mail acont gelöscht habe, und die keine Anschrift von mir haben.:scherzkeks: [/noparse]
 

too231

Frisch registriert
AW: opendownload ( me too Postings )

Moin Moin, zusammen ;) und ein Frohes neues Jahr noch nachträglich :)...

Leider bin ich auch in dies dämliche Falle getappt.... aber natürlcih erst Aufregung, hab dann aber einige Informationen hier gefunden und mich beruhigt :cool:

ähm ich hab genau den selben verlauf wie unten angegeben von

Dennoch folgende Frage: Ich habe den Zugang nicht über die Mail von denen freigeschaltet, weil ichs dann doch gemerkt habe. Kommt da jetzt überhaupt Post von denen?

So'n Mist, das mir das jetzt auch passiert ist. Das kommt davon, wenn man nicht richtig liest. :wall:
Meine Frage also: bekomm ich denn überhaupt nen bescheid oder nicht, ich habe nicht meine richtigen Daten angegeben. Aber bekommt man eine Rechnung oder wird das über den Telefonanbieter abgebucht ?

Vielen Dank !
 

Reducal

Forenveteran
AW: opendownload ( me too Postings )

... alles per eMail, sonst nix, wenn es keine echte Zustelladresse für Briefpost gibt. Mit der Telefonrechnung hat das gar nichts zu tun.
 

Grünlich

Frisch registriert
AW: opendownload ( me too Postings )

Der Tenor aller Ratschläge hier ist , abwarten , Teetrinken und und nicht auf Rechnungen und Drohpost zu reagieren . Schau dir die Links an , z.B. die YoutubeVideos das beruhigt !
Ich habe vergeblich versucht, nachzuvollziehen , wie ich auf diese Seite von Opendownload gelinkt ( wie gut das Wort passt ! ) wurde . Obwohl ich genauso gegoogelt habe , ist mir das nicht mehr gelungen . Ich bin inzwischen der Überzeugung , da gibt es zwei Seiten , eine mit , und eine ohne Hinweis auch die Kosten .
 

too231

Frisch registriert
AW: opendownload ( me too Postings )

vielen Dank, ich dachte nur daran, das es die Möglichkeit gibt, das es auch über die Telefonrechnung gehen kann ^^ naja da es ja demnach nicht so ist :) bin ich aufjedenfall erleichtert.

@Grünlich
genau das selbe hab ich auch getan, und ich konnte es aufjedenfall nicht nachvollziehen, wie ich auf die Seite gekommen, geschweige denn den Preis o.ä. übersehen konnte....
 

Captain Picard

Commander
AW: opendownload ( me too Postings )

Ich bin inzwischen der Überzeugung , da gibt es zwei Seiten , eine mit , und eine ohne Hinweis auch die Kosten .
Ein gängige Praxis der meisten Nutzlosanbieter
http://forum.computerbetrug.de/infos-und-grundsatzartikel/54469-hinweis-auf-kosten-ploetzlich-da.html

merke: Internetseiten sind nicht in Granit gemeißelt und in der Nutzlosbranche aus besonders
weichem Knetgummi.

PS: angebliche Anmeldedaten können auch aus völlig anderen Quellen stammen.
Es herrscht ein reger "Datenaustausch" in der Branche
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben