Netarena.TV

schusterjunge

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Hallo
heute hats mich auch erwischt, eine rechnung hat mich erreicht:rolleyes:. Das tolle keine Anschrift von der firma , (rechnung inclusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer des Landes:confused: ). Das beste hab dort mit einer Frau Becker gesprochen und hingewiesen das man gar kein bild empfängt sondern bei emule und auf pokerseiten landet. Einzige antwort sie müssen halt probieren und probieren, irgendwann klappt es dann schon.:wall: Werde euren Rat befolgen und alles in ruhe beobachten:eek:.

mfg schusterjunge
 

patti

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Hab heut auch eine Rechnung erhalten. Dank diesem Forum war ich wenigstens einigermassen vorbereitet. Wollte daher nur auf die Rechnung Widerspruch einzulegen und hilfsweise kündigen. Schreiben ist schon formuliert. Aber da eben nur Postfach kann ja per Einschreiben gar nicht zugestellt werden, oder? Alles weitere wollte ich lediglich zur Kenntnis nehmen und unbeantwortet lassen. Hat jemand auf die Rechnung schon Widerspruch eingelegt per Einschreiben?
Hallo. Ich habe meiner Rechnung per Einschreiben mit Rückschein widersprochen. Und der Brief wurde sogar entgegengenommen (in Ottobrunn). Jetzt bin ich mal gespannt, wie es weiter geht, da viele ja geschrieben haben, daß die Briefe gar nicht abgeholt wurden.
 

webwatcher

Forenveteran
AW: Netarena.TV

da viele ja geschrieben haben, daß die Briefe gar nicht abgeholt wurden.
http://forum.computerbetrug.de/info...t-wie-reagieren-auf-rechnung-und-mahnung.html

Selbst die Verbraucherzentralen empfehlen keine Brieffreundschaften mehr mit Nutzlosanbietern:
Heute in WISO:
ZDF.de - Teuer angeklickt: Abo-Abzocken 2009
Markus Saller/VZ Bayern schrieb:
Aufgrund der Fruchtlosigkeit der Erwiderungsschreiben rät Markus Saller von der Verbraucherzentrale Bayern inzwischen nicht mehr dazu, Widerspruchsschreiben an die angegeben Adressen zu richten. Ist man sich sicher, dass der Anbieter nach oben genannter Masche vorgeht, sollte man alle Schreiben ignorieren.
 

Duese

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

hallo gartenfan

Bräuchte hilfe bei der kündigung der "netarena-sache", da ich ebenso die erste rechnung über € 79,80 erhalten habe, jedoch nie gebrauch davon machte und ehrlich gesagt auch nicht weiß wie das funktioniert!
bin für jeder hilfe dankbar.

mfg
dakri

Hallo habe das selbe broplem ich habe mich nie bei dieser internet seite angemeldet und war nochnichteinmal darauf und habe heute auch eine rechnung von 79,80 euro bekommen und weiß nicht was ich machen soll und was es für folgen haben könnte natührlich werde ich denen kein cent überweißen.
wer zu diesem tehma helfen könnte were echt super vorap schonmal danke
Mfg.
 

althaus

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

netarena ottobrunn
So langsam scheint der Briefkasten in Ottobrunn ja zu einer richtigen
zustellungsfähigen Adresse zu werden.
Telefondienst wird offensichtlich von Frau [ edit] getätigt und der
Empfangsbevollmächtigte für Einschreiben/Rückschein Post ist
lt. Rückschein Herr [ edit] .
Vieleicht kann die Verbraucherzentrale ihre Abmahnung ja nun endlich
zustellen
 

veetina

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Meine Geschichte ist sehr ähnlich:

beim Surfen nach einem lifestream wurde mir Netarena kostenlos angeboten, wenn ich mich registrieren würde, was ich leider auch getan habe.
Bei der nächsten Seite las ich dann, dass es nicht kostenlos war und brach den Vorgang ab.
In meiner Mailbox befand sich umgehend dann die Mitteilung ich möge diesen Link anklicken!

> Datum: Wed, 24 Dec 2008 15:22:16 +0100
> Von: "NetArena.Tv Team" <[email protected]>
> An: ****@gmx.net
> Betreff: WICHTIG: Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bei NetArena.TV

> +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
> Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bei NetArena.TV
> +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
>
>
> Sehr geehrte Frau *****
>
> Wir begrüßen Sie recht herzlich bei NetArena und beglückwünschen
> Sie zu Ihrer Entscheidung teilzunehmen.
>
> Damit wir Ihnen die Zugangsdaten zusenden können, aktivieren
> Sie bitte Ihre Teilnahme mit Klick auf den folgenden Link:
>
> noparse] [/noparse]
>
> Bitte überprüfen Sie auch Ihrer Daten:

ich habe diesen Link natürlich nicht angeklickt sondern sofort zurück gemailt:
________________________________________________________________

Hiermit widerrufe ich umgehend die Nutzung von netarena.tv


das passierte innerhalb von 5 Min. (wie schnell soll denn der Nutzer noch sein und das alles ohne irgendeine Bestätigung zu geben?!)
_________________________________________________________________

Gestern erreichte mich dann auch eine Rechnung aus Dubai

woraufhin ich wieder fleißig die bereits gesendeten Mails kopierte und meinem Unmut Luft machte, was ungefähr so aussah:

Hiermit widerrufe ich umgehend die Nutzung von netarena.tv

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe Ihre Internetseite angeklickt und beim durchlesen befunden, dass diese nicht für mich in Frage kommt. Wenn das Besehen Ihrer Internetseite gleichbedeutend ist mit einem Vertragsabschluß werde ich Ihre Rechnung umgehend meinem Anwalt überreichen und weitere Schritte gegen Sie einreichen.

Meine Daten für Sie:
Kundennummer 7*****
Rechnungsnummer *******
Betrag 79,80 €

Diesen Betrag werde ich nicht an Ihr Konto überweisen! Sollte ich weitere Forderungen von Ihnen erhalten, werde ich damit an die Öffentlichkeit gehen, damit weitere Onlinebenutzer nicht in Ihre Kostenfalle laufen.
Die erforderliche Bestätigung, die eine Nutzung meinerseits von Ihren Diensten erfordert, habe ich auch nicht geleistet, daher ist eine Rechnung Ihrerseits nicht rechtens.
Wie schon erwähnt, weitere Schritte nimmt mein Anwalt vor.

Hochachtungsvoll
________________________________________________________________
gerade habe ich diese Mail in der Box:

Anmeldedatum: 24.12.2008 15:22:16
Anmelde-IP: 91.1.82.214

Entsprechend 2, 2.1unserer AGB´s haben Sie durch die Eingabe Ihrer Daten und das Klicken auf den Anmeldebutton ein wirksames Angebot auf einen Vertragsabschluß abgegeben, der durch die Bestätigungs-E-Mail seitens des Betreibers angenommen wurde, sodass ein rechtswirksamer und verbindlicher Vertrag geschlossen wurde.

Bei dieser Registrierung mussten die AGB´s explizit als gelesen gekennzeichnet werden.

Dieser Vertrag verpflichtet Sie zur Zahlung des Nutzungsentgeltes in Höhe von 19,95 € im Monat und wird dritteljährlich im Voraus berechnet.

5.2 der AGB besagt: Hat Netarena.tv mit ausdrücklicher Zustimmung des Kunden bereits vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung ihrer Dienstleistung begonnen oder hat der Kunde die Ausführung der Dienstleistung selbst veranlasst, erlischt das Widerrufsrecht des Kunden vorzeitig.

Wir dürfen Sie daher bitten, die Zahlung fristgerecht vorzunehmen.

Ihr NetArena.Tv Team
----------------------------------------------------
NetArena.Tv ist ein Service der:

Global Online Holding Inc.
P.O. Box 43659
Dubai - United Arab Emirates

Email: [email][email protected][/email]
________________________________________________________________

woraufhin ich wieder mailte:

> Sehr geehrte Damen und Herren,
> gerne bin ich bereit, nachdem ich Ihre AGB gelesen habe zu zahlen, wenn
> hiermit
>
> MEINE KÜNDIGUNG/WIDERRUFUNG IHRERSEITS SCHRIFTLICH ANERKANNT WIRD,
>
> da ich Ihren Service nicht genutzt habe und auch die Folgemail nicht über
> den Link bestätigt habe.
> Wäre es Ihnen möglich mir umgehend schriftlich mitzuteilen, dass der
> Vertrag bei der Zahlung von 19,95€ erlischt?!
>
> Vielen Dank im voraus
>
> Hochachtungsvoll
_________________________________________________________________

Ich entschuldige mich zuerst mal bei dem geplagten Leser, der das alles lesen muss, aber ich weiss mir nicht mehr zu helfen.
Wie soll ich mich verhalten? Wenn ich hier lese, dass trotz versicherter Kündigung seitens Netarena immernoch Rechnungen kommen - was kann ich denn da machen?
Meine Nerven liegen blank - was soll ich tun?
Wer kann mir helfen?

Ganz liebe Grüße
Eure veetina
 

veetina

Frisch registriert
AW: Netarena.TV


Klar ist es ärgerlich, wenn immer wieder die gleichen Fragen gestellt werden, die bereits beantwortet wurden, aber

die Leute, die hier nach Hilfe suchen, sind im ersten Moment total kopflos und posten erstmal

bevor sich ihre Nerven beruhigt haben und sie verstehen können, was sie lesen.

Mir geht es so

LG veetina
 

veetina

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Vielen Dank für die prompte Antwort!

Ich habe es nun noch mehrere Male versucht die Links zu öffnen und siehe da: Fleiß wird belohnt - nicht nur die Links haben sich geöffnet, sie waren mir eine große Hilfe!!!

Danke, Danke, Danke

Eure veetina
 

veetina

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Tschuldigung, dass ich erst jetzt schreibe, weil Sie mir doch sofort geholfen haben.

Ich habe es solange versucht, bis sich dieser Link geöffnet hat und der hat mir sofort geholfen.

Ich habe mich nun dazu entschieden; egal was diese Leute mir schreiben, ich werde es ignorieren, weil etwas, was ich nicht abgeschlossen habe auch nicht gekündigt werden kann!
Aber wenn frau so kopflos ist, kann sie nicht die einleuchtensten Dinge erkennen :roll:

Noch einmal Danke für die tolle Hilfe!!!

veetina
 

veetina

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Tschuldigung, dass ich nicht sofort geantwortet habe, aber ich habe die Links dann doch überreden können, sich zu öffnen und

ja - es hat mir geholfen!!!

Wenn frau so kopflos ist, leuchten ihr die leichtensten Dinge nicht ein. Etwas was ich nicht geordert habe, muss ich auch nicht kündigen - ich werde nun sämtliche Mails ins Leere laufen lassen und auch auf die Briefe nicht mehr reagieren.

Nochmals Danke für die tolle Hilfe!!! 0:)
 

msblue

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Leider hats mich jetzt auch erwischt:wall:! Dank dieser Seite hier weiß ich zumindest, wie ich zu reagieren haben - nämlich garnicht.

Meine Frage an diejenigen, die es schon vor längerer Zeit erwischt hat:
Habt ihr die Rechnungen 2 und 3 für das laufende Jahr bekommen, und evtl. nach Ablauf des Jahres weitere, wenn nicht gekündigt wurde?

Wie lange wurdet Ihr von Netarena belästigt? Geben die das Mahnen irgendwann auf oder kann sich das auf Jahre hinziehen?
 

veetina

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Hallo alle miteinander,

schaut doch mal, was ich heute in der Mailbox hatte:

________________________________________________________________
Sehr geehrter NetArena Kunde,

Wir bestätigen Ihnen Ihre Kündigung zum 07.01.2010.

Ihr NetArena.Tv Team
----------------------------------------------------
NetArena.Tv ist ein Service der:

Global Online Holding Inc.
P.O. Box 43659
Dubai - United Arab Emirates

Email: [email protected]
_________________________________________________________________
ich werde Euren Rat befolgen und mich nicht aufregen und vor allem nicht drauf reagieren, aber ne Frechheit ist es schon!!!

Eure veetina
 

Antiscammer

Sehr aktiv
AW: Netarena.TV

Frechheit, aber durchaus branchenüblich.
Deswegen sagen wir ja hier immer, dass jedweder Schriftwechsel mit Wüstensand-Briefkästen keinen Sinn hat.
 

sweetpride

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

hey!
ich hab heute von denen auch nen brief bekommen, dass ich die 78 € bezahlen soll. ich habe mich zwar dort angemeldet aber nie eine bestätigungs email bekommen, also konnte ich ja auch nicht den bestätigungslink anklicken.
stimmt es, dass dann quasi kein vertrag mit denen zustande gekommen ist?
danke schonmal...

lg
 
Oben