Fabriken.de wird kostenpflichtig ab 01.02.09 - angeblich ...

Antiscammer

Sehr aktiv
AW: Fabriken.de wird kostenpflichtig ab 01.02.09 - angeblich ...

Darauf wird es dann wohl hinauslaufen. Deutsche Staatsanwälte greifen fast immer nach solchen Deals, wenn sie sie angeboten bekommen.
 

Captain Picard

Commander
AW: Fabriken.de wird kostenpflichtig ab 01.02.09 - angeblich ...

Das reduziert die Schreibtischarbeit enorm und schafft Luft für wirkliche
"wichtige" Aufgaben wie zum Beispiel Tauschbörsengangster zu fassen ...
 

Nicko1998

Sehr aktiv
AW: Fabriken.de wird kostenpflichtig ab 01.02.09 - angeblich ...

Das reduziert die Schreibtischarbeit enorm und schafft Luft für wirkliche "wichtige" Aufgaben wie zum Beispiel Tauschbörsengangster zu fassen ...
...oder aber an einschlägig bekannten "Zigarettenhandelszentren" mittels Feldstecher zu beobachten, wenn ein deutscher Staatsbürger einem vietnamesischen Zigarettenhändler 2 Schachteln abkauft, diesen sofort zu krallen, zu belehren und zur Strafe zu verdonnern - während man den vietnamesischen Händler ungeschoren ziehen läßt..... :unzufrieden:
 

piper-81

Frisch registriert
AW: Fabriken.de wird kostenpflichtig ab 01.02.09 - angeblich ...

Hallo!
Ich bin vor einiger Zeit (bestimmt schon über ein Jahr her) auch darauf "reingefallen".
Ich habe auch Emails bekommen und nach der ersten Mail einfach diesen Vordruck vom Verbraucheramt zurück gemailt. Danach kamen noch einige Emails, die ich aber alle ignoriert habe. Ich habe nie wieder was von denen gehört!!!

Also, ruhig bleiben, da passiert gar nichts!

LG
 

Xen.On TV

Frisch registriert
Betroffene gesucht!!!

Hallo liebe Internet-User,

wir sind vom Ausbildungsfernsehen Xen.On TV und suchen eine/n Betroffene/n, die/der auf eine Internet-Abofalle reingetappt ist.

Der/Die Betroffene sollte im Raum Berlin wohnen und bereit sein, ein Interview vor der Kamera geben. Terminlich wäre das Interview an diesem Freitag (19.2.10) angelegt.

Falls Interesse besteht bitte ich um eine PM.

Die Internetseite zu unserem Ausbildungsfernsehen ist xen.on Television Campus.

Vielen Dank,
das Xen.On TV Team.
 

Leasch

Frisch registriert
AW: Fabriken.de wird kostenpflichtig ab 01.02.09 - angeblich ...

Hallo,
ich habe mich leider auch vor einem Jahr bei Fabriken.de angemeldet und bekam dann die ganzen Zahlungsaufforderungen. Leider habe ich diese Firma damals nicht gegoogled und habe nach einigem Briefverkehr únd Zahlungsaufforderungen den Beitrag gezahlt.:(
Es hieß es sein für ein Jahr und nach einem Jahr solle man nochmal für das zweite Jahr zahlen.
Jetzt meine Frage: Ist es richtig, dass es die Seite Fabriken.de nicht mehr gibt und ich somit auch keiner Zahlungsaufforderung mehr nachkommen muss? Bzw falls diese Firma mir im Februar nochmals eine Zahlungsaufforderung zuschicken sollte, muss ich diese dann beachten oder kann ich sie ignorieren?

Danke schon mal...
 

Antiscammer

Sehr aktiv
AW: Fabriken.de wird kostenpflichtig ab 01.02.09 - angeblich ...

Leider habe ich diese Firma damals nicht gegoogled und habe nach einigem Briefverkehr únd Zahlungsaufforderungen den Beitrag gezahlt.:(

Auch, wenn es die Webseite nicht mehr gibt, heißt das deswegen noch nicht, dass es keinen Zahlungsanspruch des Anbieters mehr geben kann.

Allerdings gibt es aus einem anderen Grund keinen Zahlungsanspruch: weil der Preishinweis verschleiert wurde.

Es gibt auch kein Gesetz, wonach etwa durch eine einmalig im Rechtsirrtum erfolgte Zahlung ein unwirksames Vertragsverhältnis bestätigt würde.
http://forum.computerbetrug.de/info...64-bei-abo-einmal-bezahlt-immer-bezahlen.html

Soll man überhaupt auf merkbefreite Drohschreiben von Nutzlosanbietern reagieren?
http://forum.computerbetrug.de/infos-und-grundsatzartikel/51798-brieffreundschaft-oder-nicht.html
 
Oben