Betrug: Weiterversenden von Paketen

Hippo

Moderator
Teammitglied
Sorry, konkrete Rechtsberatung ist uns verboten und Anwälten und Verbraucherzentralen vorbehalten.
Wenn Du soviel Panik schiebst kommst Du um einen Anwalt nicht herum, schon allein deswegen weil nur ein Anwalt auch Akteneinsicht bekommt
 

alma

Frisch registriert
habe einen fall bin als paketagent reingefallen.
bin von 05.02.2019 bis vorgestern auch ahnungslos paketagent gewesen,

habe ungefähr 150 Paketen weitergeleitet,habe alle sendungsnummer ,versandsitikets nach Ausland ,Fotos ,e mail s Telefon nummern von Chefs der Firma http:// Otto-concepts.de

wollte gestern anzeige erstatten als ich die Artikel gelesen habe geht leider

nicht am wocheende habe ich dann online hier in Frankfurt am main gemacht.




habe gestern auch eine Mahnung bekommen soll 210 euro bezahlen die werde ich wiedersprechen , ich habe einen vertrag als freierberufler online abgeschlossen mit dieser Firma auf 450 eur plus boni pro paket.

 

skouhin34

Frisch registriert
Hallo

Ich bin leider auf Cloudworks reingefallen und habe jetzt sogar einen finanziellen Schaden sowie eine Anzeige wegen Geldwäsche laufen

Ist das bei Euch auch so und wie seid ihr gegen die „Firma“ vorgegangen?
hi gleich falls auch bei mir?
erst letzte woche leider
ich kann nicht schlaffen und sterbe von angst.
wie ist das mit Dir gelaufen ,bitte um eine antwort!!
 

Hippo

Moderator
Teammitglied
Was erwartez auf mich?? Kennt jemamd was ist los mit die andere?
Konkrete Rechtsberatung ist uns verboten.
Reducal hat Dir ja schon geraten stante pede zur Polizei zu gehen und dort Anzeige zu erstatten. Nimm das AZ der Onlineanzeige mit und alles was Du an Unterlagen hast (auch den Artikel den Du oben verlinkt hast)
Der RA Hollweck in dem Artikel beschreibt die Situation recht verständlich. Und wenn es dieses Konstrukt ist hast Du gute Chancen einigermassen mit einem blauen Auge davonzukommen.
Wenn Du Dir aber unsicher bist nimm Dir einen Anwalt!
 
Oben