1232111 freenet digital GmbH zieht 4,99 pro woche

sumiri

Frisch registriert
#1
Hallo,

Bitte helft mir schnell. Ich bekomme, nun schon seit 3 Wochen, eine SMS von der Nummer 1232111 eine Nachricht mit folgenden Ihnhalt:
"Blau.de hat Ihnen soeben 4,99 EUR für die Nutzung des Premium-Dienstes von freenet digital GmbH berechnet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Partner."
Ich kann mich nicht erinnern Irgendeinen Dienst angeklickt zu haben. Wie kündige ich das?
Danke schonmal im Vorraus,
lg sumiri
 
K

KateMost

#2
Ich hatte ein ähnliches Problem vor 2 Wochen, erst mal eine Drittanbietersperre setzen.
Damit kann man weitere Abrechnungen über den Handyanbieter stoppen.
 
#9
Es reicht meist ein Anruf beim Provider oder eine Mail mit dem Auftrag eine Drittanbietersperre einzurichten.
Dazu ist er dann gesetzlich verpflichtet.
Die Telefonnummer oder Mailadresse findest Du auf Deiner Telefonrechnung, die Du vom Provider bekommst.
 

Heiko

root
Mitarbeiter
#10
Man sollte hier allerdings noch ergänzen, dass sich ein Drittanbietersperre bei den Providern in der Regel nicht auf bereits laufende Abos bezieht, sondern ausschließlich in die Zukunft wirkt.
 
H

Hervol Istvan

#11
Hallo heute hatte ich diese nachricht bekommen:
E-Plus hat Ihnen soeben 2.99 EUR für die Nutzung des Premium-Dienstes von freenet digital GmbH berechnet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Anbieter.
Kann jemand mir helfen mit deaktivieren? Danke schön
 

Tinchen B09

Frisch registriert
#13
Mich hat es auch getroffen bekomme auch von Premium-Dienstes von freenet digital wöchentlich eine SMS mit innen wurden so eben 2.99€ abgezogen. Schaffe es aber nicht bei [email protected] das Abo zu küntigen da die den Anbieter nicht finden.
Wie was kann Ich tuhn das Abo abzustellen oder hat jemand eine Telefonnummer?
M.f.g.
 

SimPe

Frisch registriert
#15
Hallo,
bei meinem Sohn werden seit ca. 3 Wochen auch wöchentl. 4,99 € abgebucht (Anbieter Aldi-Talk) Habe schon eine Drittanbietersperre angefordert. Nur kann ich das Abo über 4,99 € nicht kündigen, kann mir jemand bitte helfen??? Danke im Vorraus
 

Hippo

Moderator
Mitarbeiter
#16
Guggst Du einen Beitrag über Deinem - da stehen im Zitat drei Links die im Grunde genommen die gesammelten Informationen beinhalten.
Ansonsten - kompletten Thread lesen - die Vorgehensweise gegen die Taschendiebe hat sich nicht geändert
 
G

granate

#17
Hallo,
erst einmal in Play store Avira runterladen und 1232111 als Telefon und sms sperren.
Dann deinen Anbieter anrufen und eine Drittanbietersperre einrichten,diese Leute geben dir auch Auskunft über die abgebuchten Beträge diese kannst du dann schriftlich bei den Drittanbietern zurück
fordern.
Viel Erfolg

Freenet.Digital(Jamba GmbH)
Karl-Liebknecht-Str. 32

PLZ 10178
Stadt Berlin
Land:
Email: info(at)freenetdigital.com
Web: www.freenetdigital.com
Geschäftsführer/Vorstand

Joachim Preisig, Christoph Vilanek

Pressekontakt und Öffentlichkeitsarbeit
Kundenanfragen bitte an folgende Kontaktdaten richten:

Telefon: +49 (0) 30 - 695 38-0
Fax: +49 (0) 30 - 695 38-599
E-Mail: [email protected]


Gesellschafter bzw. Anteilseigner
100%ige Tochter der freenet AG

Marktstart 2000 (als Jamba GmbH)
Netze
Zielgruppen z. B. Privatkunden, Geschäftskunden
 

Hippo

Moderator
Mitarbeiter
#18
Dann deinen Anbieter anrufen und eine Drittanbietersperre einrichten,diese Leute geben dir auch Auskunft über die abgebuchten Beträge diese kannst du dann schriftlich bei den Drittanbietern zurück
fordern.
Quatsch mit Soße ...
Dein Provider kauft die Forderungen auf und ab dem Moment ist er dafür zuständig die Rechtmäßigkeit der Forderungen zu beweisen.
Ein Verweis an irgendwelche Briefkästen muß Dich nicht interessieren.
 
Oben