0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Bundesnetzagentur | Pressemitteilungen
Für die aktuellen Gewinnanrufe sind drei Unternehmen verantwortlich, von denen zwei ihren Firmensitz im Ausland haben. Für das Vorgehen der Bundesnetzagentur gegen diese Art des Rufnummern-Spam ist dies unerheblich, da sich die behördlichen Maßnahmen vorrangig gegen die deutschen Netzbetreiber bzw. die Rechnungsersteller richten. Alle beanstandeten Rufnummern sind bei demselben Netzbetreiber geschaltet gewesen.

Von den Maßnahmen der Bundesnetzagentur – Rufnummernabschaltung sowie Rechnungslegungs- und Inkassoverbot – sind bislang die folgenden Rufnummern betroffen:

(0)9003 030 120
(0)9003 080 110
(0)9003 080 810
(0)9003 101 331
(0)9003 101 335
(0)9003 131 010
(0)9005 120 530
(0)9005 120 540
(0)9005 120 550
(0)9005 120 570
(0)9005 120 580
(0)9005 120 590
(0)9005 703 410
(0)9005 703 420
(0)9005 703 430
(0)9005 703 440

Ein Rechnungslegungsverbot bedeutet, dass Anrufe auf diese Rufnummern für den Zeitraum des Verbots nicht mehr in Rechnung gestellt werden dürfen. Falls Verbraucher bereits Rechnungen erhalten haben, greift zugleich das Inkassoverbot. Die Forderungen dürfen nicht mehr beigetrieben werden. Wenn der Verbraucher die in Rechnung gestellten Verbindungsentgelte bereits bezahlt hat, greifen beide Verbote jedoch nicht unmittelbar. In diesen Fällen sollte er ggf. mit Unterstützung der Verbraucherzentralen oder eines Rechtsanwalts versuchen, das Geld bei seinem Netzbetreiber zurückzufordern.
Zu gut deutsch: Die Banditen behalten das Geld und haben genügend frische Nummern im Speicher. Der Netzbetreiber verdient freudig mit.

Unsere Behörden schauen zu.
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Unsere Behörden schauen zu.
...und sind damit direkt daran beteiligt, den Betrug an deutschen Verbrauchern weiter zu ermöglichen. Das ist strukturelle Mitstörung und falsch verstandene "Regulierung" - eine Regulierung, die für die Betrüger das Geschäft regelt - und genau deshalb muß das oberste Wattestäbchen auch noch einmal ganz deutlich sagen
"Die Bundesnetzagentur steht an der Seite der Verbraucher."
Missbrauch: Bundesnetzagentur schaltet 0900-Rufnummern ab - teltarif.de News

Diese Selbstverständlichkeit (soll denn die Behörde an der Seite der Banditen stehen???) muß offenbar deshalb noch einmal extra gesagt werden, weil man sonst daran zweifeln müsste. Zweifeln am Bemühen oder an der Motivation, die Verbraucher zu schützen. Denn wenn es um die Beurteilung der Wirksamkeit geht, ist jede Diskussion unnötig: Da ist die "Leistung" der Behörde ohne Zweifel seit Jahren konstant indiskutabel.

Diese Presseerklärung bestätigt die Strategie der Bundesnetzagentur: Effektivität vorgaukeln, hartes Vorgehen simulieren, den Eindruck von "Kontrollfähigkeit" vermitteln - mithin: Die Lage schönen und damit die Notwendigkeit eines effektiveren Verbraucherschutzes vertuschen. Das ist und bleibt mehr als Unterlassung der Aufgaben.

Die Contenance verbietet es, deutlichere Worte zu schreiben. Schöner als der Geldwäscheexperte Jeffrey Robinson es über die britischen Regulierer getan hat, kann man es ohnehin nicht formulieren:
(they should be) taken out back and horse whipped because they're full of crap.
Übersetzen muß ich das ja nicht.
 

steffi569

Frisch registriert
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Steffi schrieb am 16.07.2009
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007
Hallo aus Monheim (bei Düsseldorf),

heute bekam ich auch einen anruf, gegen 12 Uhr mit weiblicher Bandansage (Namen hab ich mir nicht gemerkt),
da ich die von der Frau angegebene Rufnummer

09003 101331

hier (nach durchlesen von fast allen postings) nicht gefunden habe und scheinbar wieder eine neue Nummer im Umlauf ist lasse ich euch daran teilhaben:razz: .

Zurückgerufen habe ich natürlich nicht ;)

Habe den Rat befolgt und zuerst einmal an [email protected] eine Mail geschickt mit den Angaben.
Mal schauen was nun geschieht.

Hallo zusammen ,

wollt nur eben schnell mitteilen das ich bescheid bekommen habe von der Bundesnetzagentur.

Folgende Mail bekam ich am 01.09.2009 zugeschickt auf meine Missbrauchsmeldung vom 16.07.2009



Sehr geehrte Frau XXXXXXX,

wir können Ihnen mitteilen, dass die Bundesnetzagentur umgehend tätig geworden ist und die in der Anlage aufgeführte Rufnummer, die im Netz der Firma First Communication GmbH, Lyoner Strasse 15, 60528 Frankfurt, geschaltet war, bereits am 22.07.2009 abgeschaltet worden ist.

Dem Netzbetreiber wurde ebenfalls untersagt, für Verbindungen über diese Rufnummer, eine Rechnungslegung vorzunehmen oder vornehmen zu lassen, sowie diesbezügliche Gelder zu inkassieren. Den Zeitpunkt für den Beginn des Verbots für die Rufnummer können Sie der Anlage entnehmen.

Bitte melden Sie sich, wenn nach dem angegebenen Zeitpunkt diese Gespräche trotzdem auf Ihrer nächsten Telefonrechnung erscheinen sollten und schicken Sie uns eine Kopie der betreffenden Rechnung mit, aus der der Zeitpunkt des Anrufs und die Rufnummer erkennbar sind.

Die Rufnummern sind der Firma Alvimada Marek Malinowski, Zam. Czernica 102, 58521 Jezow Sudecki, Polen, zugeteilt.

Wir hoffen, Ihnen mit dieser Information weitergeholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Bundesnetzagentur

mailto: [email protected]
http://www.bundesnetzagentur.de
fon 0291/9955-206
fax 0291/9955-180

Bundesnetzagentur
Außenstelle
MeschedePostfach 11 51
59851 Meschede




Ich denke mal daran sieht man doch das die Bundesnetzagentur nicht lange fackelt und reagiert auf solche Mitteilungen.
Darum macht es auch alle wie es HIER oft erwähnt wird.

Gruß
Steffi aus Monheim
 
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Ich denke mal daran sieht man doch das die Bundesnetzagentur nicht lange fackelt und reagiert auf solche Mitteilungen.
Gott erhalte dir deinen Kinderglauben. In aller Regel liegen schon jede Menge ältere Beschwerden vor.
Für jede abgeschaltete Nummer liegen von denselben Betreibern Dutzende/Hunderte auf Reserve.
Anstatt auffällig gewordene Betreiber ganz zu sperren glaubt die Wattestäbchenagentur
unbeirrt an das Gute im Menschen und spendiert immer wieder neue Nummern

Wir kennen die BNetzA schon seit den Tagen als sie noch RegTP hieß und sich "Rekorde" der
Schnelligkeit beim Sperren von Dialern leistete...

Frag mal Aka-Aka, was er davon hält :rolleyes:
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Hoffentlich fragt mich keiner, denn wenn ich ehrlich antworte, ...
Beamtenbeleidigung ? Wikipedia

Wer noch irgendwelche Illusionen hat, dass die Bundesnetzagentur irgendetwas unternimmt, um diese seit Jahren bekannte Masche zu stoppen, dem sei die Lektüre dieses Beitrags empfohlen

Antispam e.V. - Einzelnen Beitrag anzeigen - [2009] Sie haben gewonnen!

Die Bundesnetzagentur - so weit lasse ich mich auf eine Würdigung ein - ist strukturell dafür mitverantwortlich, dass diese Masche so erfolgreich läuft, weil sie weder die Möglichkeiten ausschöpft, die sie hat (siehe TKG)*, noch darauf hinweist, welche Kompetenzen sie noch bräuchte, um noch effektiver dagegen vorzugehen.

Stattdessen gibt es alle paar Monate sinnarme Pressemeldungen über Maßnahmen, die nichts bringen und nichts bewirken, außer der Öffentlichkeit eine Wirksamkeit der Behörde vorzugaukeln.

*
Die Bundesnetzagentur kann im Rahmen der Nummernverwaltung Anordnungen und andere geeignete Maßnahmen treffen, um die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und der von ihr erteilten Bedingungen über die Zuteilung von Nummern sicherzustellen.
Das ist quasi ein Blankoscheck. Man könnte also durchaus sinnvolle Bedingungen einführen (z.B.: hohe Kautionen als Bedingung für Nummernvergabe, Regelungen für den Umgang mit Netzbetreibern wie aktuell "First Communication" (net-mobile), die ständig Nummern an dubiose Kunden vergeben, klare Verantwortungsregelung, wenn trotz Rechnungslegungsverbot 0900-Rechnungen erstellt werden, Zwang zu einer klar geregelten "due diligence", wie derzeit in UK diskutiert, öffentliche Nennung der Firmen, die in Nummernmißbrauch verwickelt sind, Geldstrafen und Nummernsperren gegen Firmen, die Nummernmißbrauch betreiben, usw. usf.) - in anderen Ländern gibt es solche Bedingungen und Möglichkeiten oder sie werden dort zumindest ernsthaft diskutiert - aber die Bundesnetzagentur tut nichts, außer zu erklären, dass man doch tut, was man kann).

Die Leistung der Bundesnetzagentur auf dem Gebiet des Verbraucherschutzes ist seit Jahren ungenügend

---

ganz klar ist aber auch: ohne Meldungen an rufnummernmissbrauch(at)bnetza.de geht gar nichts.
 
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Bei Anruf Betrug - Tübingen - Schwbisches Tagblatt Tbingen
Bei Anruf Betrug

Da war er an der richtigen Adresse: Am Montag versuchte ein Telefon-Betrüger sein Glück ausgerechnet beim Polizeirevier Tübingen.

Tübingen. „Sie sind der glückliche Gewinner eines Audi-Cabriolets im Wert von 25 000 Euro. Sie haben das absolut richtig verstanden. Ihre Telefonnummer wurde ausgewählt, und für die Zustellung Ihres Gewinns benötigen wir jetzt lediglich noch einige Angaben. Sie erhalten deshalb gleich die Telefonnummer von unserem Call-Center. Dort wartet man bereits auf Ihren Rückruf. Damit Ihr Anspruch nicht verfällt, rufen Sie bitte sofort in unserem Call-Center an.“
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Ihre Telefonnummer wurde ausgewählt, und für die Zustellung Ihres Gewinns benötigen wir jetzt lediglich noch einige Angaben.
Das ist eine Falschbehauptung, denn man muß nicht nur bei dem Anruf eine längere Umfrage über sich ergehen lassen, sondern muß dann auch noch ein Kuvert mit Rückpüorto einschicken - also wurde man getäuscht, also ist das Betrug. Dafür ist dann nicht die Bundesnetzagentur zuständig (nuja, eigentlich nach TKG §67 schon, aber das schert die Wattestäbchen nicht) - sondern: die Polizei, z.B. in Tübingen.
 

Siggi-51

Frisch registriert
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Mich hat heute die gleiche glückliche Nachricht wie die Tübinger Polizisten erreicht.
Vielleicht können wir gemeinsam die "gewonnenen" Audis einklagen ;)
Denen sind wohl die Twingos ausgegangen?
Beworbene Rufnummer war übrigens die 09 003 123410.

Werde morgen mal den mutigen Jedi-Rittern und unerschrockenen Kämpfern für Gerechtigkeit bei der Bundesnetzagentur das ausgefüllte Formular faxen und gleichzeitig darum bitten, den Gaunern und ihren Helfershelfern umgehend reichlich neue Nummern zuzuteilen, da doch die o,oooo1 %-ige Chance besteht, daß diese nicht für neue Betrugsversuche verwendet werden!
Bananenrepublik Deutschland..........
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Werde morgen mal den mutigen Jedi-Rittern und unerschrockenen Kämpfern für Gerechtigkeit bei der Bundesnetzagentur das ausgefüllte Formular faxen
unerschrockene Kämpfer gibt es nur hier, bei der BnetzA gibt's nur Wattestäbchen :)

für google
09003123410
0900-3123410.

Das sind die Kanarendeutschen
http://bo2005.regtp.de/prg/srvcno/s...=1&sScriptID=59&ruf_nr=3123410&Suche=Absenden

war die Stimme ein Mann? Heinzi?
 

mokafan

Frisch registriert
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Hatte gerade ein kurzes "anklingeln" von 04218967520
Leider muß ich auch auf unbekannte Nummern reagieren.
Beim kurzen Ruckruf lief eine Gewinnansage die natürlich nur unter
0900 3101943 einzulösen sei.

Das Geld habe ich mir natürlich gespart und Euer super Formular an die
Bundesnetzagentur gefaxt. - Danke!
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

angeblich hat die Flensburger Firma die "Servicenummern abgeschaltet". Kann das jemand verifizieren?
Das halte ich für ein Gerücht. Offenbar wurde die Nummer nur "ausgetauscht". Aber wir prüfen das noch nach.
[edit: Mit meinem alten Schrotthandy kommt da "Bedingt weitergeleitet, Anruf beendet"]

Nach dem Stand vom September hatte die Firma Worldwide Venture Limited folgende 0900er-Nummern

09001000622
09003081580
09003101941
09003101942
09003101943
09003101944
09003101945
09003101951
09003101952
09003101953
09003101954
09003101955
09003101956
09003101957
09003101958
09003123654
09003124578
09003147258
09003321456
09003369852
09003471123
09003741258
09003875421
(Quelle: privat)


09003123410
ist andere Baustelle

worldwide venture, siehe:
http://forum.computerbetrug.de/serv...sperrt-nummern-der-worldwide-venture-ltd.html
 
U

Unregistriert

AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Ich habe gestern auch einen solchen anruf bekommen und natürlich nich die nummer angerufen es war die 09003101943. Daraufhin habe ich bei der Bundesnetzagentur angerufen die sagten das die Numer in Bearbetung sei. Konnen mir ber nich sagen wie meine Nummer in den verteiler kam da ich nie meine Hnadynummer angegeben habe....
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Konnten mir aber nicht sagen wie meine Nummer in den verteiler kam da ich nie meine Hnadynummer angegeben habe....
Oft werden automatisch ganze Rufnummernblocks angerufen und dann nützt auch eine Geheimnummer nichts. Nach 017x1234567 wird halt 017x1234568 angerufen. Egal, wem die Nummer gehört.
Davon sollte die Bundesnetzagentur eigentlich schon 'mal gehört haben...

PS: Die Bundesnetzagentur weiß also nicht, dass die Nummer bereits gesperrt wurde? Au weia.
 
U

Unregistriert

AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Wir schreiben den 25. November 2009. Und bei mir kam auch dieser
Anruf bei dem mir allein schon bei der Computerstimme die ALARM-
Glocken angehen.
TELEWIN, allerdings geht es nun nicht mehr um einen Twingo, sondern
um einen BMW oder 50000 Euro.
Vllt hat der Twingo nicht genug Opfer mobilisiert? Und von BMW verspricht
man sich mehr ? Nervig, dreist, verbrecherisch. Könnten wenigstens
callcenter-Mitarbeiter beschäftigen die man zusammenfalten kann,
sonst kann ich mir auch gleich ein Hörbuch kaufen ;)

Tipp an alle: Wenn so ein Anruf kommt, Lautsprecher an, aufnehmen und
mitschneiden. Ich hab leider bei den Zahlen 0900- aufgelegt. Sonst hätt
ich jetzt Beweise in der Hand. Und je mehr Leute diese Beweise haben,
umso stärker das öffentliche Interesse, und umso herber kriegen sie von
"Akte" auf den Deckel.
 

Tinchen02

Frisch registriert
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Hallo,
ich habe heute auch einen Anruf von Winnerstar 24 erhalten.
Ich war nicht zu Hause und habe den Anruf auf meinem AB abgehört. Eine männliche Stimme die von Band kommt, beglückwünschte mich, dass meine Festnetznummer als Gewinner auserwählt wurde.
Ich habe einen BMW Coupe im Wert von 30.000 € oder einen Geldgewinn in gleicher Höhe gewonnen:roll:. Um Anspruch auf den Gewinn zu haben soll ich unbedingt die 09005 739751 anrufen, die Call Center Mitarbeiter würden die noch fehlenden Daten aufnehmen :wall:
Natürlich habe ich nicht zurückgerufen und werde es auch nicht tun.
Solch Anruf kann locker 30 € kosten.

Meine Eltern aus dem Land Brandenburg haben auch vor ein paar Tagen den selben Anruf bekommen, ob wohl sie eine Geheim-Nr. haben. Nur gute Bekannte oder z.B.der Heizöllieferant haben die Tel.-Nr. Da scheint es dann wohl einen zugeben, der die Nummer weitergegen oder verkauft hat.

Inzwischen sind die dann auch zu mir in Niedersachsen durchgedrungen

Hatte gerade ein kurzes "anklingeln" von 04218967520
Leider muß ich auch auf unbekannte Nummern reagieren.
Beim kurzen Ruckruf lief eine Gewinnansage die natürlich nur unter
0900 3101943 einzulösen sei.

Das Geld habe ich mir natürlich gespart und Euer super Formular an die
Bundesnetzagentur gefaxt. - Danke!
 
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

. Da scheint es dann wohl einen zugeben, der die Nummer weitergegen oder verkauft hat.
Nicht unbedingt. Es werden in der Regel automatisiert ganze Nummernblöcke angerufen,
ohne Rücksicht darauf ob die Nummern, bekannt oder tatsächlich
"belegt" sind. Im Zeitalter der flat-rates spielt das überhaupt keine Rolle
 

mokafan

Frisch registriert
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Ich habe gestern auch einen solchen anruf bekommen und natürlich nich die nummer angerufen es war die 09003101943. Daraufhin habe ich bei der Bundesnetzagentur angerufen die sagten das die Numer in Bearbetung sei. Konnen mir ber nich sagen wie meine Nummer in den verteiler kam da ich nie meine Hnadynummer angegeben habe....
Ich habe Antwort von der Bundesnetzagentur.
Die Rufnummer 09003101943 wurde abgeschaltet und was noch besser ist:
"Verbot der Rechnungslegung und Inkassierung ab 09.10.2009 "

Danke an alle, die mitgeholfen haben!
 
U

Unregistriert

AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Habe eben einen Anruf bekommen von der Nummer 0175 1474..... und habe zurückgerufen. Und habe den hier schon oft zitierten Satz gehört.... Ihre Nummer wurde ausgelost....bla bla sie haben gewonnen! usw. habe sofort aufgelegt...
Also gibt es diese Anrufe noch!
Was wird mich das gekostet haben???? Kann ich irgendwie dagegen vorgehen???
LG
 
Oben