0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Ich dachte immer der Herr Kaiser ist eine Bandansage?
Ich glaube kaum, dass da ein Staatsanwalt auf diesen klapprigen Zug aufspringt.
Wo ist denn der anzunehmende Tatort?
Der Anruf von Herrn kaiser ist eine Bandansage, - und das ist ja die Täuschungshandlung. Insofern hast Du völlig recht. Die Callagents brauchen nichts zu befürchten, sie betrügen ja nicht - das macht der Herr Kaiser.
Solange aber keiner Strafanzeige/Strafantrag stellt, wird es nie geklärt werden, ob dieser Zug einem Staatsanwalt zu klapprig ist.
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Also weiterhin: Wer von WT Consulting angerufen wird und wem erklärt wird, er habe gewonnen und solle zur Ergänzung von Daten und damit man den Gewinn kriegt beim Callcenter anrufen, zB unter 09001201100 - der soll Strafanzeige/Strafantrag stellen

siehe hier
 
U

Unregistriert

AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Ich frage mich, wieso die BNA es zuläßt, daß diese Firma (deren Name und Anschrift sich bis jetzt nicht ändert), immer wieder neue Nummern bekommen kann.
Vielleicht sollte man an ganz anderer Stelle vorstellig werden...
 

christianmicha

Frisch registriert
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

die Wattestäbchenarmeee glaubt unverdrossen an das Gute im Menschen :rolleyes:
...oder sollte nicht doch noch eine neue Bundesbehörde gegründet werden, die die BNA anleitet/kontrolliert/überwacht?
Das wäre auch gut für die angeschlagene, in Schieflage geratene weil krisengeschüttelte, gebeutelte (womöglich sogar arg gebeutelte!) Bürosessel-Industrie!
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Vielleicht sollte man an ganz anderer Stelle vorstellig werden...
Die BNetzA untersteht dem BMWi
Bundesnetzagentur - Definitionen - vBulletin-Lexikon - Computerbetrug.de und Dialerschutz.de
Die Agentur untersteht insbesondere dem Bundeswirtschaftsministeriums, die Abteilung 7 (Schiene) untersteht fachlich der Aufsicht des Bundesverkehrsministeriums.
 

Siggi-51

Frisch registriert
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Hallo,
hatte gerade einen Anruf mit Bandansage von "Petra Bauer".
Es geht um einen "Gewinn" von 1750.- Euro.
Wegen der nötigen Daten will man mich in den nächsten Tagen anrufen.
Durch drücken der Taste "1" sollte ich meine Zustimmung zu diesem Anruf und weiteren "Informationen über Gewinnspiele und ähnlichem" geben.
Obwohl ich nichts gedrückt habe sagte die gute Petra nach einigen Sekunden "Vielen Dank für Ihre Zustimmung! Sie hören in den nächsten Tagen von uns!".
Ist das eine neue Masche unserer "Freunde" oder versucht man Telefonnummern für künftigen Spam zu sammeln?
Bin ja mal gespannt, wie die Geschichte weitergeht und wer dahinter steckt.
Die Trillerpfeife liegt neben dem Telefon - liebe Callcenter-Nerver nehmt Ohropax!

Gruß von Siggi-51
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Schreib gleich mal ein Gedächtnisprotokoll und warte ab.
Und lies mal die angefügte pdf zur Inspiration (Danke an den Erfinder, M.E. xs4all.nl/~egbg/duits.html )
 

Anhänge

AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Betrugsmasche: <br>78-jährige Hoferin von Telefoncomputer betrogen - Radio Plassenburg > Lesen > Lokalnachrichten > Region
In der Hoffnung auf den Gewinn verkannte die Dame die Kostenfalle und teilte all ihre Daten mit. Auf diese Art wurde sie eine Stunde lang in der Leitung gehalten. Die Telefonrechnung für das Gespräch endete mit einer Belastung von 180 Euro. Von einem Gewinn war am Ende nicht mehr die Rede.
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Je nach Ansage geht es nicht um die "Hoffnung auf den Gewinn", sondern darum, was einem gesagt wird, warum man anrufen soll: Nämlich um "einige Daten anzugeben, damit der Gewinn zugestellt werden kann".

Wenn dann aber beimn Anruf etrwas ganz anderes passiert, wurde man mit einer falschen Tatsachendarstellung zum Rückruf bewegt. Dann ist das Betrug, sonst nichts.

Aber alle StA, die ich kenne, sehen schon dann keinen Betrug, wenn irgendwann einmal irgendjemand das Auto oder den Gewinn kriegt. Ich verstehe das nicht, bin aber auch kein Jurist.
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Nein, die Gewinne werden tatsächlich ausgeschüttet! Das ist jedenfalls mein Kenntnisstand. Nur: Es spielt meines Erachtens keine Rolle, da man über die Bedingungen getäuscht wurde, die man erfüllen muß, um den Gewinn gewinnen zu können. Das ist für mich ein erfüllter Betrugstatbestand - Gewinn hin oder her. Wir sollten uns nicht auf die Argumentation der StA'en einlassen, wonach es eben dann schon kein Betrug ist, wenn es den Gewinn gibt.
--> http://forum.computerbetrug.de/serv...ewonnen-ab-november-2007-a-16.html#post280717


By the way: Wer hat eigentlich den Twingo des Teufelchens gewonnen?
Ein Herr Wolfgang P. aus Memmingen. Herzlichen Glückwunsch!
twingo-gewinn-2009.com/

Wolfgang P. hat aber den Twingo nicht gewonnen, weil er zufällig ausgelost wurde und kurz im Callcenter angerufen hat, um die Daten zu ergänzen, damit der Gewinn zugestellt werden kann. Nein! Wolfgang P hat gewonnen, weil er für ein Heidengeld sinnlose Fragen einer Marketingumfrage beantwortet und ein Kuvert nach Wien geschickt hat. Wolfgang P. wurde betrogen, so wie alle anderen, besonders diejenigen, die nach 10 Minuten 0900-Geplauder entnervt aufgelegt haben, weil sie eben nicht "ihre Daten ergänzen" durften, wie es versprochen wurde, sondern endlose Fragen zur Handynutzung beantworten mußten - zum Gewinn der Initiatoren des Betruges.

Frech gibt der Wiener das auch noch zu:
twingo-gewinn-2009.com hat gesagt.:
Der Gewinner des Renault Twingo aus unserer Marketingumfrage ist Hr. Wolfgang P., D-87700 Memmingen, Deutschland.

Der Gewinner wurde bereits von unserem Notar verständigt und werden wir die Fotos der Übergabe des Renault Twingo in den nächsten Wochen online stellen sobald dieser geliefert wird.
Das ist Betrug vor aller Augen, insbesondere vor den Augen der Wattestäbchenarmee und einiger hierüber informierter Staatsanwälte. Eigentlich wäre das auch eine News-Meldung wert!



Im betrügerischen Lockanruf hieß es:
Mein Name ist Michael Kaiser. Ich rufe im Auftrag der Firma Telewin an. Die Nummer ihres Telefonanschlusses wurde heute ausgelost und sie sind der glückliche Gewinner eines Renault Twingo im Wert von 10000 Euro oder eines Geldpreises in bis zu gleicher Höhe.
Ist das eine tolle Überraschung? Sie haben das absolut richtig verstanden: Ihre Telefonnummer wurde ausgewählt und für die Zustellung ihres Gewinns benötigen wir jetzt lediglich noch einige Angaben. Sie erhalten deshalb gleich die Telefonnummer von unserem Callcenter(*). Dort wartet man bereits auf ihren Rückruf. Haben sie etwas zum Schreiben? Also, jetzt erst einmal die Telefonnummer. Bitte notieren sie: 09 001 20 11 00, ich wiederhole 09 001 20 11 00. Wie gesagt, ohne die fehlenden Angaben können wir ihnen den Gewinn leider nicht zustellen. Damit ihr Anspruch nicht verfällt, rufen sie bitte sofort in unserem Callcenter an. Dort können wir dann alles weitere besprechen. So, jetzt noch einmal zum Vergleich 09 001 20 11 00.
Kein Wort von Marketingumfrage, ergo: klarer Betrug.
Und wenn es noch einer hier erleben wird, dass der Herr W*T* in Osnabrück im Landgericht der Justitia, die keine Augenbinde trägt, gegenüber tritt, dann sollte man ihm genau das sagen. Das wäre eigentlich der Job des ermittelnden Staatsanwalts.
 

steffi569

Frisch registriert
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Hallo aus Monheim (bei Düsseldorf),

heute bekam ich auch einen anruf, gegen 12 Uhr mit weiblicher Bandansage (Namen hab ich mir nicht gemerkt),
da ich die von der Frau angegebene Rufnummer

09003 101331

hier (nach durchlesen von fast allen postings) nicht gefunden habe und scheinbar wieder eine neue Nummer im Umlauf ist lasse ich euch daran teilhaben:-p .

Zurückgerufen habe ich natürlich nicht ;)

Habe den Rat befolgt und zuerst einmal an [email protected] eine Mail geschickt mit den Angaben.
Mal schauen was nun geschieht.
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

für google
09003 101331
09003101331
0900 3101331
09003101331 - Zauberhaft
http://whocallsme.com/Phone-Number.aspx/09003101331

PS: Es gibt noch eine interessante Fundstelle, nämlich hier:
http://209.85.129.132/search?q=cach...ayfa=13+09003101331&cd=10&hl=de&ct=clnk&gl=de

Der türkische Name, der da steht, ist identisch mit dem eines türkischen GF eines besonders in-telegenten Nummernliefernaten aus Köln, den wir hier ja alle gut kennen. Vielleicht war das früher mal eine im in-teligenten Netz geschaltete Nummer...

Laut 08003301900 ist der aktuelle Netzbetreiber die allseits bekannte und seit mehr als zwei Jahren bei Betr*** ihren Kunden beliebte
01039 call by call GmbH (alias First Communication --> net-mobile Düsseldorf)

Also quasi bei Dir zu Hause :)
Schade, dass man sich seitens der Staatsanwaltschaft München nur für SMS-Chats aus Düsseldorf interessiert...
 

gatortail

Frisch registriert
AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Rufnummernmissbrauch: Bei Rückruf Abzocke

Derzeit häufen sich die Abzockanrufe mit Gewinnversprechen. Ihre Rufnummer wurde ausgelost – auch wenn Sie an keinem Gewinnspiel teilgenommen haben. Den Gewinn erhält man angeblich, wenn man zurückruft und die fehlenden Daten ergänzt, doch die 0900er Nummer ist teuer.


Weitere Informationen unter:
[Werbung entfernt. (bh)]
 
U

Unregistriert

AW: 0900-Lockanrufe "Sie haben gewonnen" ab November 2007

Hallo aus Monheim (bei Düsseldorf),

heute bekam ich auch einen anruf, gegen 12 Uhr mit weiblicher Bandansage (Namen hab ich mir nicht gemerkt),
da ich die von der Frau angegebene Rufnummer

09003 101331

hier (nach durchlesen von fast allen postings) nicht gefunden habe und scheinbar wieder eine neue Nummer im Umlauf ist lasse ich euch daran teilhaben:-p .

Zurückgerufen habe ich natürlich nicht ;)

Habe den Rat befolgt und zuerst einmal an [email protected] eine Mail geschickt mit den Angaben.
Mal schauen was nun geschieht.
ist mit heute auch passiert, identische Rufnummer wie o.g,habe die Netzagentur per mail informiert, mal sehen wie schnell die sind Gruß Gast aus Mönchengladbach
 
Oben