Prebyte Media GmbH / Flirt Fever / neue Welle Trojaner - Rechnungen

Hippo

Moderator
Teammitglied
Och ich hab da auch so meine Erfahrungen ...
... och heut´ bin ich müde, mach ich morgen ...
Seither habe ich 4-fache AUTOMATISCHE Datensicherung ...
 

Chris90

Frisch registriert
Hallo zusammen bin neu hier!

Zu meiner frage...Und zwar hab ich vor kurzen eine Email von Flirt-Fever.de bekommen wo sie mich gemahnt haben meine Rechnung zu zahlen und zwar gleich mal satte 469,00€!!! Obwohl ich kein Abo oder Test Account gemacht habe!!! Ich habe von sowas schonmal gehört und habe auf diese Email nicht reagiert!

Was meint Ihr? Was soll man bei sowas machen ?

mfg Chris


[Modedit by Hippo: Mailtext gelöscht ... ]
[siehe hier >>> http://forum.computerbetrug.de/threads/prebyte-media-gmbh-neue-welle-trojaner-rechnungen.38934/#post-348854]
 

Hippo

Moderator
Teammitglied
Bist Du auch neu in Foren überhaupt?
Kennst Du das Wort "Suche"?
Ich verschieb das passend und dann liest Du den Tread wo ich das hinschiebe
 
S

steaved

hab heute morgen ne email bekommen, die mich ziemlich schockt!
ich hoffe dasist fake??

die mail ist offenbar von flirt-fever.. ich hab mich da mal angemeldet, hab aber direkt die finger davon gelassen da ich hinterher doch hätte zahlen müssen also hab ich die sache nach der KOSTENLOSEN anmeldung einfach liegen lassen...

bitte helft mihr ich brauch unbedingt gewissheit...

die email:

[Modedit by Hippo: Mailtext entfernt da hinlänglich bekannt ...]

bitte helft mir so schnell wie möglich

danke schonmal im vorraus, und entschuldigung falls ich das im falschen forum geschrieben hab.
 

Reducal

Forenveteran
die mail ist offenbar von flirt-fever...
...ist sie eben nicht, erstaunlicher Weise sind jedoch tatsächliche Kunden der Prebyte Media GmbH (betroffen) und mMn solche, die sich nur im kostenlosen Bereich angemeldet und keinen Vollaccount ausgelöst haben.

lesen mußt schon selber ...
...da hat er Recht! Ihr Leutchenz müsst mal ein bisschen mehr investieren als immer nur bedient werden zu wollen, z. B. hier:
Der Absender dieser eMail ist nicht die Prebyte Media GmbH, ist nicht flirt-fever.de. Öffnen Sie die angehangene Datei auf keinen Fall!
Siehe auch hier: flirt-fever bucht einfach bei mir ab und > HIER <
 
C

coors

hey leute! ich hab jetz alles sorgfältig hier durchgelesen! wusste auch nicht was sache is, aber da es doch ein fake is bin ich extrem erleichtert! hab nämlich auch am donnerstag eine mail mit 450 euro bekomme die angeblich noch am 31. hätten abgebucht werden sollen.
wollt nur ein kurzes lob aussprechen und bin dankbar für alle infos die ich von euch gelesen hab! ihr macht echt einen guten job hier :)
trotzdem hoffe ich dass ich in zukunft nicht mehr gezwungen bin mich durch solche threads durchzulesen! :D ein so ein kleiner schock hat dann doch gereicht. hab es mir schon selber ein wenig gedacht, aufgrund des totalen non-sense geschreibsel in der spam-mail!aber dank euren beiträgen konnte ich mich nun doppelt vergewissern! *thumbs up*
 
D

demon

Hallo habe heute auch diese Mail erhalten und hoffe die ist falsch ! Was ist aber nun wirklich mit flirtfever ? Können da Kosten für die Testanmeldung kommen ? Danke
 

Reducal

Forenveteran
Was ist aber nun wirklich mit flirtfever ? Können da Kosten für die Testanmeldung kommen ?
Das kauen wir schon seit Jahren im Nachbarthread durch: flirt-fever bucht einfach bei mir ab. Die kostenlose Anmeldung mit der eMailadresse kostet nichts. Erst das Upgrade zum Vollaccount bringt eine Buchung mit sich und erst Recht dann, wenn man den nicht innerhalb von 14 Tagen kündigt, denn dann entwickelt der sich automatisch zu einem Laufzeitabo.
 
L

Lasmiranda

Kann ich dann auf den zweiten Teil der Mail genauso reagieren wie auf den ersten?

" Lieber Nutzer (richtiger Name bei FF)

wir mussten leider feststellen, dass unsere Mahnung NR.: 7792960420 für den Nutzer slowmusic immer noch nicht bezahlt wurde. Dies bedeutet einen rechtskräftigen Vertrags-Bruch Ihrerseits. Nach Absatz § 286 BGB könnten wir die offenen Rechnungen bereits jetzt durch Inkasso anmelden. Wir geben Ihnen jedoch trotzdem noch eine letzte Möglichkeit, Ihre Verpflichtung zu erfüllen, indem Sie innerhalb von 3 Tagen die ausstehende Summe in Größe von 615.00 EURO an uns zur Zahlung bringen.

Die Dienste und die Bankdaten können Sie im Zusatzordner in der E-Mail sehen.

Bitte beachten Sie, der Schuldner ist zum Ersatz des Verzögerungsschadens verpflichtet, er schuldet also Schadensersatz, § 280 Abs. 2, § 286 BGB.

Flirt Fever GmbH mit Sitz in Köln

Amtsgericht: Potsdam Geschäftsleiter: Sabine Ebner, Peter Ebner"

Anhang: .zip Datei :D

Zuerst war der Betrag noch 300€ .. jetzt 615€ Wieviel als nächstes? :)
 
S

Seb

Habe auch so eine Spammail mit den Wörtern: Mahnung, Anwalt, 650€, Flirt-Fever und ner angehängten Zip-Datei erhalten.
Hab ich gleich gelöscht.

Im Impressum von Flirt-Fever steht.

Aktueller Hinweis:
Von flirt-fever.de versendete Emails enthalten niemals Dateianhänge!

Könnte man jetzt eigentlich Flirt-Fever auf die unrechtmäßige Weitergabe der Daten an Dritte verklagen, da die Mails anscheinend nicht von Flirt-Fever versandt werden??
 
Oben