Netarena.TV

bernhard

Teammitglied
AW: Netarena.TV

Unaufgefordert eintreffende Mails von unbekannten Absendern sind brandgefährlich und immer Müll.

Die löscht man ungeöffnet. Alles andere ist unverantwortlich.
 

goalgetter

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

hi.

ich habe heute ebenfalls eine folgerechnung dieser ominösen
herforder-fungesellschaft erhalten ... :scherzkeks:

mal sehen, wieviel ausdauer deren inkassofirma mit "infopost-frankierung"
(= werbung) diesmal hat ....

auf der homepage von netarena ist übrigens nachfolgendes zu lesen:

"Eine Anmeldung bei diesem Projekt ist nicht mehr möglich.
Wir bitten um Ihr Verständnis!"

:kick:
 

ruma62

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Habe auf ein Zitat von ruma62 geantwortet, der behauptet hat:



Das ist nicht wahr. Der Scheißverein machen trotz Kündigung einfach weiter.

Eine Kündigung interessiert die überhaupt nicht!

Soviel Unverschämtheit von netarena kann ich gar nicht glauben.
Abgesehen davon, dass die Sache mit der Verjährungsfrist geklärt werden müsste, kann man nur sagen: Nach der letzten Gesetzeslage haben die doch gar keine Chance, ihre Forderungen durchzubringen.

Ob bei denen einer sitzt, der nur aus Rache weiter Nachrichten verschickt?
Das ist auch eine Art stalking, gegen die man mal rechtlich vorgehen müsste.
Oder zahlt ein kleiner Teil der Leute das verlangte Geld, was die ermutigt, weiter frech Forderungen zu schicken.

Nun warte ich darauf, dass ich bald auch wieder so was bekomme.

Hier darf man nicht die Nerven verlieren.
 

goalgetter

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

ich habe mal spasseshalber bei der sparkasse weserbergland
via mail angefragt, ob sie über die zweifelhafte "werbung" in den
mails ihres dubiosen kunden erfreut sind ... :scherzkeks:
 

goalgetter

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

im juli werden voraussichtlich ja auch wieder haufenweise drohbriefe
via infoposttarif von der herforder gang verschickt ...

ob es der post wohl genehm ist ? :scherzkeks:

ich habe momentan etwas langeweile, da könnte ich ja
mal nachfragen ... :scherzkeks:
 

frka

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Zitat von Lunata :
Heute, 19.06.2010, habe ich dann die Folgerechnung von netarena.tv bekommen, obwohl ich seit Oktober 2008 nie wieder auf der Seite von Netarena.tv war:

Mir erging es jetzt am Freitag ähnlich. Ich bin in Widerspruch gegangen und dabei eine eine Erklährung abgegeben das ich die letzten zwei Jahre nicht auf dieser Betrugsseite gewesen bin.

Jetzt geht das Ignorieren von den Drohungen wieder los, bis diese Verbrecher aufgeben und in zwei Jahren wieder meine Bestätigung für Netarena.TV zusenden.

Warum kann man gegen solche Kriminellen nicht vorgehen?? Wenn es dafür Gestze geben würde welches das kriminelle Verhalten mit einer Mindesstrafe von 10 Jahren belegt würden mindestens 80% die Finger davon lassen!!!

So werden wir wohl damit Leben müssen, da ginbt es ja aber noch den Junk!!!

LG und haltet durch :-D
 

ruma62

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Jetzt geht das Ignorieren von den Drohungen wieder los, bis diese Verbrecher aufgeben und in zwei Jahren wieder meine Bestätigung für Netarena.TV zusenden.

Heute bekam ich tatsächlich auch wieder eine Mail von diesen Schurken.
Aber jetzt braucht man sich nun wirklich nicht mehr darum zu kümmern!
Die Sache ist ja seit einem Jahr tot! Besonders wenn man damals gekündigt hat und vielleicht sogar eine Bestätigung der Kündigung erhalten hat!
Diese Mails fallen unter die Abteilung SPAM.

Gruß
ruma62
 

jeochien

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

@frka Eigentlich hättest du denen gar nichts zurckschreiben müssen. Das bringt eh nichts und wird auch nichts bringen. Und wir können wirklich nur was dagegen tun, wenn wir absolut nichts zahlen. Irgendwann geht ihnen beim Frankieren das Geld aus und machen sich selbst bankrott. Allerdings gibt es leider noch zahlreiche Opfer, die trotzdem zahlen...:(
 

dvill

Aktiv
AW: Netarena.TV

Zurückzuschreiben ist viel zu gefährlich.

Man liefert persönliche Daten in nicht vertrauenswürdige Hände und signalisiert, Angst zu haben.

Die Zahlungserpressung erfolgt umso eindringlicher. Je mehr man schreibt, umso mehr wird man traktiert.

Der Mülleimer löst jedes Problem bestens.
 

goalgetter

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

irgendwie schon merkwürdig ...

da versuchen dubiose bauernfänger (noch) ahnungslose user zu
bescheissen, nötigen und bedrohen diese zudem noch,
begehen betrügereien im postversendungswesen (infobrieftarif),
begehen erweiterten "rufmord" (naja ... :-? ) gegenüber den banken ...

und ich bekomme ein ticket, weil ich im auto nicht angeschnallt war ....

:scherzkeks:
 

beethoven

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Habe heute auch mal wieder nach 9 Monaten von den Schwachmaten eine Rechnung per E- Mail bekommen. Die sind richtig lustig von dem Verein.:wall::wall::wall:
 

ajwe60

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Hi Leute,
ich habe vorgestern auch wieder eine Rechnung, diesmal per Mail bekommen!
Also, wie gehabt, auf keinen Fall zahlen und diese Abzieher auflaufen lassen!
 

cohen

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

kein Angst Kollege....Ich habe auch a freitag 2 emails bekommen von neta arena aber habe kein angst...Es ist nur ein myst...Ich schreibe nicht zurück und zahle ich auch nicht....Die haben mich schon bis april 2009 teroriziert mit viele mahnungen - netarena und collector aber ich mache mir keine sorge dafür....:-p
Also...nur cool bleiben und nicht antworten oder zahlen...
Grüss an alle.....
 

torrero

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

ich weiss gar nicht was ich darauf noch sagen soll. nach 8 monaten bekomme ich eine rechnung per e-mail. die haben sich doch schon letztes jahr die finger wund geschrieben. ausser mitleid mit schwachköpfen bekommen die nichts von mir.:-p:-p:-p:-p:-p
 
Oben