Netarena.TV

poorsod

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

hi roka1

Bin auch aus der Schweiz und habe heute auch meine erste Rechnung erhalten. War wohl die Schweiz dran diese Woche :cool:

Ich habe mal die Vorlage genommen und per mail an die Supporter der Seite geschickt. mal schauen was raus kommt.

@stiiv, würde mich auch wundernehmen wie es dir ergangen ist!

mfg

poorsod
 

poorsod

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Wollte noch anfügen,d ass ich mich gar nie abgemolden habe geschweige denn den Service genutz.... Probleme?!?

mfg
 

michael_myers

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Ich bekam heute auch eine Rechnung. Anders als hier beschrieben war mir bisher die Seite vollkommen unbekannt.

Scheint so, dass die meine Adresse aus dem Inpressum einer meiner Internetsites zogen und nicht einmal den Namen richtig schreiben können.

Natürlich werde ich nicht spenden und am Montag geht es an meine Rechtsabteilung. Nachdem eine deutsche GmbH die Seite mitbetreibt und das Impressum sehr fehlerhaft ist ......:cool:

Darüber halte ich Euch hier auf dem Laufenden.
 

ajwe60

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Hallo zusammen,

habe heute auch eine Rechnung v. Netarena bekommen! Wie ich im Forum gesehen habe, bin ich nicht der einzigste, der übern Tisch gezogen werden
soll!
Ich werde als erstes, Widerspruch gegen diese Rechnung einlegen und abwarten was passiert.
Auf jeden weiteren Schriftverkehr, mit diesen, in meinen Augen, [...], werde ich nicht mehr reagieren!
Alles andere wird sich dann im Laufe der Zeit zeigen!

Gruß
ajwe60:-D

[Ausdruck entfernt. (bh)]
 

ajwe60

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Heute ist meine Rechnung fällig geworden!
Jetzt geht der Spaß erst richtig los!
Liebe Grüße an alle.
Gruß ajwe60:-D
 

frka

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Hallo :-p

Ich bin jetzt auch mal [...] und ein ganz neues Mitglied hier :sun:!

Am 16.08.08 habe ich auch mal eine Rechnung von Netarena.TV bekommen.
Ich glaube gut beraten zu sein diese Ratschläge vom "nicht reagieren" zu beherzigen :sun:.

Ich werde auf alle Fälle alle Information und Reaktionen gern weiter verfolgen und Euch auch berichten :scherzkeks:.

Ich wünsche allen ein positives Ende dieser Belästigung

[Ausdruck entfernt. (bh)]
 

erawei

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Hallo Mitstreiter,
obwohl ich im allgemeinen gerade im Internet recht vorsichtig agiere, muß ich diesen ominösen Link über die Kosten übersehen haben. Aber die Masche dieses Vereins ist typisch für eine Abzocke. Also, auch ich habe eine Rechnung bekommen, obwohl ich das "Probe"-Abo gekündigt habe. Ich werde dieses Forum weiterverfolgen und die künftigen Ergebnisse mitteilen.
Kopf hoch und weiterfechten.
erawei
 

ajwe60

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Hallo Leute,
habe heute meine erste Zahlungserinnerung in Höhe v. 84,12 Euro bekommen!:sun:
Bis auf weiteres,
gruß ajwe60
 

fellloses.Papppferd

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Habe mich spontan (Fehler!) zu einem Test-Abo hinreißen lassen, aber die Fragwürdigkeit des Angebotes auch dank dieses Forums umgehend erkannt.

Daraufhin schrieb ich denen die folgende, sicherlich etwas unfreundliche Mail:

"Hiermit widerrufe ich meine vor wenigen Stunden begonnene Test-Mitgliedschaft bei netarena.tv. Ich habe bisher keine Dienste in Anspruch genommen und werde sie in den verbleibenden Tagen der Test-Mitgliedschaft nicht in Anspruch nehmen.

Noch eine Anmerkung: Ich bitte von Schreiben an mich abzusehen, da ich sie ungeöffnet vernichten werde.

Freundliche Grüße"

Ich weiß nicht, ob es an meinem direkte und barschen Ton lag, aber immerhin erhielt ich drei Tage später die folgende Antwort:

"Sehr geehrter NetArena Kunde,

Wir bedauern Ihren Widerruf sehr. Falls Sie sich doch noch für unseren Service entscheiden, nehmen wir Sie gern wieder in unsere Kundendatenbank auf.

Ihr NetArena.Tv Team"

So weit, so korrekt.

Und was habe ich daraus gelernt? Wenn demnächst bei Registrierungsdaten Name und Anschrift und Geburtsdatum verlangt werden, dann werde ich ganz genau hinschauen und auch das sogenannte Kleingedruckte lesen!
 

leosine

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

wir sind leider auch darauf reingefallen.

mein mann hat sich registriert (um em zu schaun, wir haben kein tv) und hat sich gar nicht wieder abgemeldet!

nun haben wir schon eine mahnung und drohung dass sie es an ein inkassobüro weiterleiten.

hab auch eine mail hingeschickt und nun folgende antwort bekommen:

Sehr geehrte Frau ...
Die Frist für die 14-tägige Rücktrittserklärung beginnt bei Anmeldung und ist daher bei Ihnen schon verstrichen. Bitte beachten Sie hierzu die Kundeninfos und die AGB, die von Ihnen bei der Anmeldung gelesen und explizit akzeptiert wurden.

Nach der 14-tägigen kostenfreien Testzeitphase beginnt vertragsgemäß Ihre Premium-Mitgliedschaft, in der Sie jeden Monat Zugang zum kompletten Netarena.tv-Angebot bekommen, die Sie ohne weitere Kosten bequem testen können.

Sie wurden mehrfach auf ein Zustandekommen eines Vertrages, die Leistungen und die dafür anfallenden Kosten hingewiesen.

Zum einen erfolgte dieser Hinweis auf der Anmeldeseite durch folgenden Text:

„Um Missbrauch und wissentliche Falscheingaben zu vermeiden, wird Ihre IP-Adresse ..... bei der Teilnahme gespeichert. Anhand dieser Adresse sind Sie über Ihren Provider: ..... identifizierbar. Durch Ausfüllen des Anmeldeformular und klicken auf den Button beauftragen Sie netarena.tv Ihnen die Vollversion der netarena.tv Software 14 Tage lang kostenlos zur Verfügung zu stellen. Nach Ablauf dieses Testzeitraums verlängert sich die Nutzung bequem um weitere zwölf Monate.

Zum anderen können Sie alle Vertragsbelange den auf der Internetseite hinterlegten AGB´s entnehmen, welche Sie bei Ihrer Anmeldung als gelesen und explizit akzeptiert bestätigt haben. Auch finden Sie wichtige Informationen unter „Kunden-Infos“ und „netarena.tv“.

Ferner heißt es in den AGB´s unter der Nummer 6. Zahlungsbedingungen:

6.1 Für den 14-tägigen Testzugang ist ein Betrag von EUR 0,00 zu entrichten. Der hieran anschließende monatliche Kundenbeitrag beträgt EUR 19,95 (inklusive Mehrwertsteuer) Der Kundenbeitrag ist für jeweils 4 Monate im Voraus zu entrichten und wird dem Kunden entsprechend in Rechnung gestellt.

Daher kann Ihnen aufgrund des wirksamen Vertrages die Zahlung nicht erlassen werden. Der Vertrag kann – auch im Ausnahmefall – nicht storniert werden. Wir bedauern, Ihnen keine anders lautende Mitteilung machen zu können und dürfen Sie höflichst an die fristgerechte Zahlung erinnern.


Ihr NetArena.Tv Team
----------------------------------------------------
NetArena.Tv ist ein Service der:

RS Web Services (JPC)
P.O.Box 122563
Dubai - United Arab Emirates
naja, also wir haben den service schon genützt (allerdings nur 11 tage lang...wobei es nichtmal wirklich funktioniert hat) und dann aber nicht gekündigt.
müssen wir jetzt doch zahlen?

was würdet ihr tun?
 

leosine

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

danke dvill für deine antwort!

ich hab mich eh schon ein bissl eingelesen, und daher letzte woche ein mail an netarena-tv geschickt, eben mit einem widerruf.
das zitierte mail war die antwort.

das hat mich jetzt eben verunsichert, weil wir uns ja
1. schon angemeldet haben
2. nicht gekündigt haben
3. das service genutzt haben.

nun war ich mir nicht mehr sicher, ob ich das nun trotzdem auch einfach ignorieren kann.
weil es stimmt ja, ich hab dann extra nochmal geschaut, es steht schon da, dass man eben nach 14 tagen die mitgliedschaft für 1 jahr... usw.

aber weil es nur so klein da steht ist es dann nicht ok?
ich kenn mich ja da rechtlich gar nicht aus.
wir haben zwar eine rechtschutzversicherung, aber ich bin nicht unbedingt scharf auf ein verfahren oder sowas.
 

dvill

Aktiv
AW: Netarena.TV

das hat mich jetzt eben verunsichert
So läuft's business.

Seit 3 Jahren werden verunsicherungsbereite Kostenfallenopfer mit schwachsinnigen Mahndrohschreiben zur Zahlung eines Schutzgeldes vor weiteren Mahndrohbelästigungen gepresst.

Wenn die Forderungssteller von der Durchsetzbarkeit ihrer Forderungen überzeugt wären, würden sie vermutlich bei Zahlungsverweigerern gerichtliche Hilfe hinzuziehen. Von einer erfolgreichen Durchsetzung einer solchen Forderung ist seit drei Jahren nichts bekannt.

Wer auf die schwachsinnigen Mahndrohschreiben einfach nix gemacht hat, wurde weiter mit Drohungen belästigt, aber sonst passierte nix.
 

leosine

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

danke dvill, du hast mich wieder beruhigt.

ich dachte kurz: wer weiß, vielleicht gilt diese am-besten-einfach-ignorieren-taktik nur für diejenigen, die sich eh rechtzeitig abgemeldet oder überhaupt nie selber angemeldet hatten.

nun harre ich der dinge und werde weitere schreiben einfach ignorieren.
...oder zur not meld ich mich wieder hier, damit ihr mich wieder beruhigen könnt! ;)
 

dvill

Aktiv
AW: Netarena.TV

Die Verbraucherzentrale Hamburg schreibt ganz nett:

Es gibt keinen Vertrag, der Sie zur Zahlung verpflichtet!
Wer Geld von Ihnen will, muss nachweisen, dass Sie wissentlich und willentlich einen Vertrag abgeschlossen haben. Dass irgendjemand (vielleicht gar nicht Sie!) von Ihrem Computer aus irgendein Häkchen gesetzt oder Ihre Daten eingegeben hat – dafür sind Sie nicht verantwortlich.

Zwar kann man wirksam Verträge über das Internet abschließen. Doch im Internet gilt das gleiche wie im „wirklichen“ Geschäftsleben: Nur wenn beide Parteien sich einig sind über Preis und Inhalt der Leistung, wenn beide „ja“ sagen, kommt ein Vertrag zustande. Dann muss die eine Seite die Leistung erbringen und die andere zahlen.

Bei den Abofallen ist das nicht so!

Die hier beschriebenen Firmen erwecken durch die Gestaltung ihres Angebots aber den Eindruck, der Verbraucher melde sich bei einem kostenlosen Service an. Durch klein gedruckte Hinweise kann ein Abonnementvertrag nicht stillschweigend geschlossen werden.

Daher besteht kein Vertragsverhältnis, welches den Verbraucher zu irgendeiner Zahlung verpflichten könnte!
Was kann ich tun, um den Betreibern das Handwerk zu legen?
Beschweren Sie sich über die Abofallen Internetseite direkt bei der

Bundesnetzagentur

Tulpenfeld 4, 53113 Bonn
Postfach 80 01, 53105 Bonn

Beschweren Sie sich über das kooperierende Geldinstitut direkt bei der Bank oder bei der

Banken- und Versicherungsaufsicht

Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn

Beschweren Sie sich über die kooperierenden Rechtsanwaltsbüros bei der zuständigen Rechtsanwaltskammer des jeweiligen Bundeslandes. Welche Rechtsanwaltskammer in zuständig ist, erfahren Sie ebenso über die obige Liste. Alternativ wenden Sie sich an

Bundesrechtsanwaltskammer
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Littenstraße 9
10179 Berlin
 

Juditha

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Hallo Miteinander!
Ich hab nun schon seit über einem Monat nichts mehr von Netarena gehört. Nach der "Letzten Zahlungsaufforderung" kam bisher nichts mehr. Vielleicht bleibts ja wirklich die letzte Aufforderung...
Die Besten Grüße
Judith
 

reaner

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

[noparse]Ich bin auch auf netaren.tv reingefallen.
Ich wurde über den Link "zum Download des Web TV Programmes gelangen Sie HIER " auf der Seite Gratis Fernsehen im Internet - IPTV Software direkt zur Registrierung bei netarena.tv gekommen.
Nachdem ich mich, ohne die AGBs gelesen zu haben registriert hatte kam mir das vorerst ein bisschen komisch vor, da von den auf der Seite Gratis Fernsehen im Internet - IPTV Software erwähnten Kanälen keine Spur war.
Ich habe anschließend ein paar mal versucht mir Filme anzusehen, das habe ich aber bald aufgegeben, da die Seite extrem langsam ist.
Das Testabo habe ich natürlich nicht gekündigt, da ich davon gar nichts wusste.

Ende August bekam ich dann zu meiner Überaschung eine Rechnung. Ich habe anschließend eine Weile im Netz recherchiert und bin auf diese Seite gestoßen. Heute bekam ich meine erste Mahnung...[/noparse]
 

pilleurlaub

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Thema:netarena

Ist doch gestern ein Schreiben in meinem Briefkasten gelandet von 79,80 Euro und ich weiss nicht mal, ob ich auf der Seite war. Auf jeden Fall habe ich nichts abgeschlossen. Die haben wohl nicht mehr alle Tassen im Schrank. Vor allem ist nirgentwo meine e-mail Anschrift. Also woher sollten die wissen, das ich serve.......Irgentwie hatte ich das Geühl, dass da irgentwas nicht stimmt.
Aber wie nun reagieren. "Die spinnen wohl, die Römer. "
Was kann ich da machen. Ich erlaube mir schon gar nicht mehr auch auf die Serviceseite zu gehen.
Wie habt Ihr reagiert?
Was macht Ihr jetzt damit. Habe extra noch mal in meinem e-mail Fach gesehen..... nichts einfach nichts...... Sollte ich die Polizei einschalten oder eine andere Behörde.
Sagt mir irgentwas
 

condor56

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

Hallo, Freunde - bin der Neue :-D.

Nachdem ich nun die letzte Zahlungsaufforderung bekommen, habe ich Netarena mal aufgerufen und bin auf euch gestoßen.
Ich kenne diese Seite erst seit der ersten Rechnung, ich persönlich habe mich da nie registriert, es kommen hier allerdings noch ein paar andere an den PC - von denen keiner was weiß...
Ich werde also einen Einspruch per Einschreiben erheben und der Dinge harren, die da kommen, und mit euch in Verbindung bleiben.

Tja, mal was anderes - was sagt eigentlich die Deutsche Post dazu, daß personalisierte Rechnungen, Mahnungen und Zahlungserinnerungen mit verbilligtem Porto transportiert werden. Das schaut doch jeder Brief zwangsläufig anders aus. Und verbilligtes Porto ist nur bei Drucksachen erlaubt - z.B. Werbebriefe und so Krempel... :gruebel:. Vielleicht mal alle, die das hier lesen eine Anfrage per email an die Post schicken unter Angabe des Absenders. Könnte auch mal Streß für die geben...

Man liest sich ... condor56
 

pilleurlaub

Frisch registriert
AW: Netarena.TV

hallo condor,

hast du Dich mit Netarena schriftlich in Verbindung gesetzt? Ich möchte auf jedenfall ein Widerspruchschreiben fertigen und abwarten.
Jeder auf diesem Forum weiss von den Machenschaften und keiner - Behörden - macht was. Das ist doch nicht logisch. So was müßte doch gleich verboten werden...... Ich bin mir auch ein bisschen unsicher, aber das Forum hat mich doch ein bisschen beruhigt. Komme heute auf Arbeit und da hat meine Kollegin so ähnliches Schreiben von einer anderen Firma, diese drohen aber schon mit Inkasso. Verkehrte Welt. Als Ganove kommst irgentwie weiter....unsere Gesetz kannst Du doch in den Mülleimer stecken...
 
Oben