Kleinanzeigen - paypal - bahnt sich Betrug an oder nicht?

E

Eryk

Hello
this is a scam, I looked for his e-mail on google and found this e-mail on your forum, he wanted to buy a monitor from me. And if is available answer him for this mail.

[edit: Mailadresse entfernt]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Menschdefekt

Hallo vor paar Tagen hat er mich auch angeschrieben und bei mir war das selbe, nur er wollte mein Auto kaufen für 11.500 € ohne es zu sehen usw wollte er mir das Geld überweisen und es abholen lassen. Darauf hin wollte ich eine Kopie seines Ausweises, Anschrift, etz. und das er den Kaufvertrag ausfüllt, unterschreibt mit Ausweis, einscannt und mir schickt seit den kam nie wieder was.
 
F

Florian Lindhuber

Mir wollte er mein Auto abkaufen hab mir schon gedacht etwas besseres kann mir nicht passieren fûr meinen Wunschpreis. Aber hat sich dann wohl erledigt.
 
K

kein Opfer

Hallo
jetzt hat er sich bei mir auch gemeldet. Habe ein Auto in mobile.de inseriert.
Hat eine SMS unter der Nr. +49 191 011 geschickt und soll mich auch bei der
eMail: [email protected]
rückmelden.
Hab seine Nummer gleich blockiert. Ein echter Interessent meldet sich über mobile.de oder dann gleich
persönlich.
Es sollte doch irgendeine Möglichkeit geben, solchen Betrügern das Handwerk zu legen.
 

Reducal

Forenveteran
Es sollte doch irgendeine Möglichkeit geben, solchen Betrügern das Handwerk zu legen.
Aber welche? Zum einen wird hier nicht unerhebliche, kriminelle Energie und Totalanonymisierung genutzt und andererseits sind das ganze Heerscharen unterschiedlicher Betrüger, die (überwiegend vom Ausland aus) ihre Opfer abzocken und das vermutlich auch noch bandenmäßig. Der Modus Operandi ist so simpel, dass man mit Ermittlungseifer, Recht und Gesetz da nur wenig ausrichten kann.
 
W

WeLo

Bei mir ging es um ein Auto, ausgeschrieben in Mobile.de, Kontaktaufnahme dann aber per Mobilnummer-Nachricht und dann -Mail "Sergio Marcos17".
 
S

sepp123

Hallo vor paar Tagen hat er mich auch angeschrieben und bei mir war das selbe, nur er wollte mein Auto kaufen für 11.500 € ohne es zu sehen usw wollte er mir das Geld überweisen und es abholen lassen. Darauf hin wollte ich eine Kopie seines Ausweises, Anschrift, etz. und das er den Kaufvertrag ausfüllt, unterschreibt mit Ausweis, einscannt und mir schickt seit den kam nie wieder was.
....... in dieser Woche hatte ich mein Auto bei "mobile" angeboten.....
Gleiches "Verfahren" wie vorhergehend bei Anderen beschrieben (Sergiomarcos17). Gleicher Text, gleiche Vorgehensweise.
 
Oben