Handy-Abzocke (bzw. wahrscheinlich Betrug) Premium Voice

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

TelcoExpert

Frisch registriert
#41
Schaut mal bitte auf http://www.vodafone.de/privat/service/preise-fuer-premium-nummern.html
Dann bitte klickt mal ganz unten auf "Weitere Hinweise und Fußnoten einblenden"
"Nutzung: .....Der Anbieter hat selbst nicht die Möglichkeit, Gesprächsentgelte unmittelbar auf die Rechnung eines Vodafone D2-Endkunden zu setzen. Eine Manipulation der Gesprächslänge durch Dritte ist ausgeschlossen."

Habt Ihr oder jemand anderes vielleicht doch die Nummern gewäht?
 
#42
Der Anbieter hat selbst nicht die Möglichkeit, Gesprächsentgelte unmittelbar auf die Rechnung eines Vodafone D2-Endkunden zu setzen.
Typische Rabulistik, unmittelbar nicht aber "auf Zuruf" über die Schnittstelle des bereitwillig buchenden Providers.

Eine Manipulation der Gesprächslänge durch Dritte ist ausgeschlossen.
Das sieht man ja bei den Voice-Abos, da werden nicht existente Verbindungen berechnet.


Erfreulich die Ehrlichkeit bei den Hinweisen.
Durch das Senden Ihrer SMS an den Drittanbieter kommt es zum Vertragsabschluss zwischen Ihnen und dem Premium SMS-Drittanbieter. Im Rahmen von Factoringverträgen kauft Vodafone D2 die Forderungen der Drittanbieter aus der Premium SMS-Nutzung ab und zieht die entsprechenden Beträge von Ihrem Prepaid-Guthaben oder über Ihre Mobilfunkrechnung ein.
Man kauft die Forderungen also.
Probleme gibt es nicht, weil die alle so ehrlich sind und versprochen haben lieb zu sein:
Sämtliche Drittanbieter verpflichten sich, sowohl den gesetzlichen als auch den vertraglichen Vorgaben von Vodafone D2 nachzukommen. Hierzu gehören insbesondere die Regelungen des Telekommunikationsgesetzes sowie des Bürgerlichen Gesetzbuches zu Informationspflichten und sonstigen verbraucherschützenden Vorgaben.
 

TelcoExpert

Frisch registriert
#43
Es geht hier um Sprachanrufe auf Premium Vocie Kurzwahlen bzw. Sprachkurzwahlen, nicht Mobiles Bezahlen (so heisst es bei VFD2) bzw. MBilling bei Eplus. Sprachanrufe können und dürfen nur vom Netzbetreiber abgerechnet werden!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben