Einschüchterungsfalle TOP-OF-SOFTWARE.DE / softwaresammler.de / Tropmi Payment GmbH

webwatcher

Forenveteran

Antiscammer

Sehr aktiv
AW: Einschüchterungsfalle TOP-OF-SOFTWARE.DE / softwaresammler.de / opendownload.de

Tschigl schrieb:
Bin Schweizer und habe das Selbe Problem
Noch nie musste ein Schweizer wegen eines deutschen Nutzlos-Abzockers vor Gericht. Die müssten Dich schon in der Schweiz verklagen (es gilt Schweizer Recht, auch wenn die Spacken was anderes behaupten sollten). Die haben schon vor deutschen Gerichten Ohrfeigen gekriegt - in die Schweiz trauen sie sich erst gar nicht vor ein Gericht. Da werden ihnen die Ohren mit dem Alphorn durchgeblasen. :cool:

Setz Dich auf die nächste Bergterasse, trink einen schönen Schümli-Kaffee, und genieß das Leben.
 

Tschigl

Frisch registriert
AW: Einschüchterungsfalle TOP-OF-SOFTWARE.DE / softwaresammler.de / opendownload.de

Ich Danke Euch allen Ihr habt mir geholfen wieder klar zu Denken,
beste Grüsse an Alle Herzlich willkomen in den Alpen
 

murat06

Frisch registriert
AW: Einschüchterungsfalle TOP-OF-SOFTWARE.DE / softwaresammler.de / opendownload.de

Hallo erst mal also die erste mahnung von top of software ist angekommen allerdings haben die 3€ mahngebühren noch berechnet so damit wären wir bei 99€was ich zahlen sollte nach dennen ihre aussage ich warte ab und beachte die ganzen mails nicht ich überleg mir schon die ganze zeit wie mann solchen [ edit] das handwerk legen kann also es gibt viele Menschen die auf so was reagieren also meine Frau hätte zum beispiel das geld gleich überwießen bis dann murat
 

Tschigl

Frisch registriert
AW: Einschüchterungsfalle TOP-OF-SOFTWARE.DE / softwaresammler.de / opendownload.de

Hallo zusammen
nun Heute gehts mir schon etwas Besser,auch gesundheitlich.
Mir wurde vom Konsumentenschutz geraten zu Antworten auf den Brief vom Anwalt des opendownload,ich denke ich werde mal nichts tun zumal ich garnicht weis wie an die Herren Schreiben.
Gruss Tschigl
 

katjes

Frisch registriert
AW: Einschüchterungsfalle TOP-OF-SOFTWARE.DE / softwaresammler.de / opendownload.de

Hallo,

ich habe mich da im dez angemeldet letztes jahr. habe jetzt bereits eine mahnungs mail bekommen 99 euro soll ich zahlen.
die drohen mit rechtsanwalt und noch mehr kosten wenn ich den betrag nicht bis zum 24 zahle. das macht mich echt fertig habe total den schiss das da noch schlimmeres auf mich zu kommt. die schreiben ja auch das man anhand der IP adressen die daten herrausfinden kann :unzufrieden:.

ich habe den ein einschreiben geschickt in dem ich dagegen vorgehe.das ist jetzt bereits 5 tage her und ich habe noch keine antwort bekommen.und mit rechtlichen schritten drohe wenn die mich nicht in ruhe lassen. es gibt im internet vordrucke die man nehmen kann.

hoffe ihr könnt mir meine angst irgendwie nehmen ;)
vielleicht geht aus euch ja auch so oder ähnlich.würde mich sehr freuen von euch antworten zu bekommen. LG katjes
 

peter999

Frisch registriert
AW: Einschüchterungsfalle TOP-OF-SOFTWARE.DE / softwaresammler.de / opendownload.de

Katjes, lies doch mal die paar Seiten durch und dann gehts dir wieder besser.
 

sira71

Frisch registriert
AW: Einschüchterungsfalle TOP-OF-SOFTWARE.DE / softwaresammler.de / opendownload.de

Hallo an alle!
Auch ich bin reingefallen!!:wall:
Habe heute eine rechnung bekommen.......
Voller Panik habe ich dann diese dubiose Firma gegooglet und bin auf diese Seite gestoßen......ich werde weiter berichten was bei mir passiert!
UNGLAUBLICH!!!!!!!!!!
Ich werde mich WEHREN!!!!!Aber volle Kanne!!!!!ich habe jetzt erst mal ein Wiederruf per Mail geschickt....habe ich irgendwo gelesen....und das war dann auch das erste und letzte Mal das ich die Angeschrieben habe...Post werde ich eh von denen bekommen.....lach....freu mich schon....an die Commerzbank werde ich auch gleich noch eine Mail schicken!
Also ich werde weiter berichten und hier auch JEDEN Tag mal reinschauen!!
Beruhigt mich aber sehr das ich nicht alleine darauf reingefallen bin!
Herzliche Grüße an alle
Sira
 

sira71

Frisch registriert
AW: Einschüchterungsfalle TOP-OF-SOFTWARE.DE / softwaresammler.de / opendownload.de

hallo,
wozu....hmm...ich wollt ein wenig "frotzeln"....nicht stillschweigend hinnehmen und aushalten!
Ich habe hier sämtliche links angeklickt und irgendwo (NICHT hier in dem FORUM!!) stand wer auf der "Sicheren" Seite sein will KANN nicht MUSS...KANN ein Wiederruf schreiben!
 

Antiscammer

Sehr aktiv
AW: Einschüchterungsfalle TOP-OF-SOFTWARE.DE / softwaresammler.de / opendownload.de

Ist ja nicht direkt verkehrt, bringt aber auch keinen direkten Vorteil, weil: es ist ein Stück weit so, wie wenn man einer Parkuhr ein Adventsgedicht aufsagt.
 

sira71

Frisch registriert
AW: Einschüchterungsfalle TOP-OF-SOFTWARE.DE / softwaresammler.de / opendownload.de

hihi......sollte ich das auch mal machen???also wenn ihr dann mal eine frau vor einer parkuhr stehen seht die innbrünstig ein gedicht aufsagt bin ich das....:-D:scherzkeks:
nee mal spaß beiseite....ich bin schon sehr froh darüber das es diese seite hier gibt!!!ich hatte schon "ein wenig" angst.....
 

katjes

Frisch registriert
AW: Einschüchterungsfalle TOP-OF-SOFTWARE.DE / softwaresammler.de / opendownload.de

hi,

fühle mich schon ein wenig besser. bin ja mal gespannt ob die rückmeldung überhaupt zurück kommt. habe schon viel im fernseh gesehen über so ähnliche fälle. bei stern tv z.b.da haben die die firmen besucht direkt unter der angegeben adresse. und wie fast nicht anders zu erwarten gab es die adresse garnicht.

ich warte jetzt ab werde da auch garnicht mehr drauf eingehen wenn die mir schreiben. aber das mit den einschüchterungen klappt ja wie man hier liest. zudem ich ja auch gehöre :wall:

bin sehr froh das forum hier gefunden zu haben, um sich untereinander austauschen zu können :smile:

lg katjes
 

webwatcher

Forenveteran
AW: Einschüchterungsfalle TOP-OF-SOFTWARE.DE / softwaresammler.de / opendownload.de

[bin sehr froh das forum hier gefunden zu haben, um sich untereinander austauschen zu können :smile:
Zum Thema TOP-OF-SOFTWARE.DE / softwaresammler.de / opendownload.de

tun das die User hier seit dem 22.09.2008
http://forum.computerbetrug.de/allgemeines/54304-opendownload-de-neu-softwaresammler-de.html

ca 1.2 Millionen mal ist das Thema schon aufgerufen worden und ca 3000 Postings dazu
geschrieben worden. Du bist also nicht allein ....
 

jürgen123

Frisch registriert
AW: Einschüchterungsfalle TOP-OF-SOFTWARE.DE / softwaresammler.de / opendownload.de

Hallo zusammen und willkommen im Club,
bin auch drauf reingefallen, nachdem ich das hier gelesen habe bin ich beruhigt und zahle nicht.
Ich Dank Euch allen, gut das es solche seiten gibt
 

nuria27

Frisch registriert
AW: Einschüchterungsfalle TOP-OF-SOFTWARE.DE / softwaresammler.de / opendownload.de

Hey,
Ich bin total hoffnungslos und verloren. Ich bitte euch um eure Hilfe. Ich habe gestern eine Mahnung (99€) bekommen. Total erstaunt, habe ich 3 E-Mails geschickt. Sie haben geantwortet und (ich übertriebe nicht) ich habe ca. 10 E-Mails geschickt. Und am Ende war ich gar nicht nett. Ich war SEHR besorgt aber jetzt bin ich es nocht mehr. Ihr gesagt habt, dass man nicht antworten sollte und ich habe 10 E-Mails geschickt!

Auch, was für Daten betrifft, ich habe einen falschen Name gegeben, aber meine E-Mail Adresse hat meine Vorname und meine Name. (ich weiss, ich bin ganz dumm :wall:). Ich bin nicht deutscherin, aber jetzt studiere ich in eine kleine Stadt Deutschlands und die Stadt (ich bin an die Stadt angemeldet) stimmt.
Also, ich habe sie unnette E-Mails geschickt, sie haben mainen Name, meine Stadt, meine ip. Sollte ich jetzt bezahlen, bevor es grösser und grösser wird??
Eine andere Frage: hat jemand eine richtige Lange experienz mit dieser Web? Ich meine, ich habe gelesen, dass es ist "neu", also vielleicht ist nicht "bekannt" was passieren kann?

VIELEN, vielen Dank an alle, die Antowrten. Danke! =)
 

webwatcher

Forenveteran
AW: Einschüchterungsfalle TOP-OF-SOFTWARE.DE / softwaresammler.de / opendownload.de

Blick in die Karten des Nachbarn erspart stundenlanges Nachdenken

Gemäß einschlägiger Rechtsprechung kommt bei Webseiten-Angeboten mit verschleierter Preisauszeichnung kein wirksamer Vertrag zustande.
Wer sich auf so einer Seite unter falschen Daten anmeldet, macht sich nicht strafbar, weil er nicht davon ausgehen musste, sich auf einer kostenpflichtigen Seite anzumelden. Daher liegt kein Vorsatz vor, mithin auch kein Betrug.
Daher gibt es auch solche immer wieder angedrohten "Anzeigen wegen Betrugs" nie. Uns ist nicht ein einziger solcher Fall bekanntgeworden.

Abzocker können auch mit IP-Adressen nichts anfangen, die Logdaten von den Providern gibts nur auf richterlichen Beschluß in schweren Strafsachen. Und "nichtzahlen bei Downloadkasper" ist keine Straftat, das interessiert weder Richter noch Staatsanwalt. Da lachen höchstens die Hühner.

Selbst, wenn Mahnpost kommt: dafür gibts die grüne Tonne.
ich meine, ich habe gelesen, dass es ist "neu",
nö, olle Kamelle mit neuer Verpackung
was passieren kann?
http://www.antispam-ev.de/forum/showthread.php?p=102121#post102121
 
Oben