[PCW-S] Datenbank-Einbruch: Daten von über 800.000 Personen gefährdet

Newsfeed

Nachrichtenbote
Die Virginia Commonwealth University in Richmond verschickte unbeabsichtigt personenbezogene Daten von 561 Studenten als Anhänge in einer Mail an 195 Studenten, als sie diese über Stipendien informieren wollte. Eine weitere Universität, die kürzlich durch einen größeren Sicherheitslapsus in die Medien geriet, ist die Ohio University: Sie musste in diesem Jahr fünf Sicherheitsprobleme kundtun, bei einem davon wurden die Daten von etwa 137.000 Personen kompromittiert. Ein Sicherheitsverstoß noch größeren Ausmaßes ist nun bei der UCLA bekannt geworden.

Weiterlesen...
 
Oben