Künast: Mobilfunkbetreiber sollen Handy Payment stoppen

Aka-Aka

Chaostheoretiker
„Global Netcom war ein schwarzes Schaf“, sagt B*. In Zukunft werde seine Firma stärker darauf achten, mit solchen unseriösen Anbietern nicht mehr zusammen zu arbeiten.
Könnte es sein, dass der Herr in Sachen Informationspolitik einiges von den Gründern der schwäbischen Konzernmutter aus dem "Lech Valley" gelernt hat? Will man wirklich ernsthaft den Eindruck erwecken, man sei sich nicht völlig im Klaren über die Geschäftsvorstellungen des Partners GN (u.a.) gewesen? Ich gäbe viel darum, wenn es die Crew von dotcomtod noch gäbe... Der boo nach dieser Erklärung wäre wohl ein ähnlicher Brüller gewesen wie damals die "nackten Tatsachen" von der Eurowebtainment...
Weiß man eigentlich inzwischen, an wen die Infomatec 2000 ihre wapme-Anteile verkauft hat?

Wer ist Wapme überhaupt?
 

Reducal

Forenveteran
Aka-Aka schrieb:
Handelsblatt schrieb:
„Global Netcom war ein schwarzes Schaf“, sagt B*. In Zukunft werde seine Firma stärker darauf achten, mit solchen unseriösen Anbietern nicht mehr zusammen zu arbeiten.
Könnte es sein, dass ....
...könnte es außerdem sein, dass der Journalist vom Handelsblatt da was falsch verstanden hat? Bei der Sperrung von Seiten und den unseriösen Anbietern geht es doch um einige Webmaster und nicht um die GN oder ist mir da was entgangen?
 

News

Frisch registriert
Reducal schrieb:
...könnte es außerdem sein, dass der Journalist vom Handelsblatt da was falsch verstanden hat?
Ich bin ebenfalls überrascht über die Formulierung und verstehe sie noch nicht ganz. Journalistisch gesehen handelt es sich aber um ein wörtliches Zitat von B., der Reporter dürfte demnach eigentlich nichts "falsch verstanden" haben...
 

dvill

Aktiv
Die Experten folgen immerhin den normalen Hausaufgabenhelfern. Die Fakten sprechen jedenfalls nicht dagegen, dass der genannte Herr sich mit Schafen auskennt.

Dietmar Vill
 

Anhänge

  • ausdiemaus.jpg
    ausdiemaus.jpg
    58,9 KB · Aufrufe: 339

Reducal

Forenveteran
Handy-Bezahldienst mit NFC-Technik

Die Zukunft steht wie immer vor der Tür:

Handy-Bezahldienst mit NFC-Technik

http://forum.computerbetrug.de/news...-die-elektronische-geldboerse.html#post337857


Der US-Konzern hat am Donnerstag wie erwartet einen Handy-Bezahldienst mit NFC-Technik vorgestellt. Ab Sommer sollen US-Bürger mit "Google Wallet" in Geschäften landesweit drahtlos bezahlen können.

Weiterlesen...
Es dürfte nur eine Frage kurzer Zeit sein, bis das auch nach EU geschwappt ist.

mir schrieb:
Wenn ich sehe, wie sich Google bei der Einrichtung der Lastschriftzahlung von Neukunden bei AdWords anstellt, kommen mir schon arge Bedenken hierzu.
 

Heiko

root
Teammitglied
AW: Handy-Bezahldienst mit NFC-Technik

Gerüchteweise hört man, dass das nächste iPhone NFC unterstützen soll. Zumindest verdichten sich die Hinweise...
 

Hippo

Moderator
Teammitglied
AW: Künast: Mobilfunkbetreiber sollen Handy Payment stoppen

Nächste Stufe?

Abbuch-Trojaner?
Ukash-App?
Schaufensterbetrachtungsbezahl-App
 

Reducal

Forenveteran
AW: Künast: Mobilfunkbetreiber sollen Handy Payment stoppen

Schaufensterbetrachtungsbezahl-App
Gibts schon, musst nur den Barcode vor die Kamera des MDA, Smart- oder iPhone halten. So wie vom User gepfiffene Musiktitel erfasst und über das mobile Internet gesucht und gleich im Original downgeloadet werden können, wird man das auch mit visueller Ware (zukünftig) machen können.
 

Hippo

Moderator
Teammitglied
AW: Künast: Mobilfunkbetreiber sollen Handy Payment stoppen

War mehr so wie die Gewinnbimmler gedacht ;)
Beim Vorbeigehen wird abgebucht ...
 
Oben