BT (Germany) GmbH - 51,95€ über 0900er-Nummer??????

kih

Frisch registriert
:cry:
Hallo, bin neu hier und brauche Eure Hilfe!

Ich habe vorhin meine Telefonrechnung angesachaut und bin fast vom Stuhl gefallen... 51,95 € über BT Germany Gmbh & Co OHG

Das war an einem Tag... steht drin.

Premium Rate Service von BT 0900 Dienste
Artikel/Leistungsnummer 77495
der Spaß kostet 51,95 und ich habe nur die dumpfe Ahnung, dass das unserem PC zu tun hat, hatten uns da wohl was eingefangen?

Die Frage ist, was können wir dagegen tun, wenn es ein Dialer war?
Welche Schritte sollte man da unternehmen?

Ratlose Grüße,
kih
 

kih

Frisch registriert
jetzt weiß ich ein bißchen mehr...

aber nur ein bißchen...

jetzt habe ich die Nummer, die unser Rechner angewählt haben soll, und den Inhaber dieser Nummer.

0900-9000019300

Wie finde ich denn raus, was das für ein Service gewesen sein soll, ohne den direkt zu kontaktieren?

Gruß, kih
 

haudraufundschluss

Moderator
Teammitglied
Du kannst hier die Nummer eingeben. Allerdings bin ich jetzt auf die Schnelle in der Datenbank auch nicht fündig geworden. Da solltest Du bei BT mal nachhaken, weil die Rufnummerngasse extra für Dialer gedacht ist, die selbstverständlich auch registriert sein sollten...
 

TSCoreNinja

Mitglied
Re: jetzt weiß ich ein bißchen mehr...

kih schrieb:
Wie finde ich denn raus, was das für ein Service gewesen sein soll, ohne den direkt zu kontaktieren?
Dialerdatenbank der RegTP:
http://bo2005.regtp.de/prg/srvcno/dialer.asp

Die liefert aber fuer die Nummer nichts... Also laut Rechtsauffassung der RegTP kein Zahlungsanspruch.

Mach Dich mal auf die Suche nach dem Dialer.
Scheint ja so, als sei die BT zunehmend in dubiose Dialergeschichten verwickelt...
 
A

Anonymous

0900/9000019300

Hallo Kih,
weißt du noch wie das Programm heißt? Vielleicht d.exe? So muss es bei mir gewesen sein, aber angeklickt habe bestimmt kein Button. Ich gehe mal auf die regtp zu.
 
A

Anonymous

Wie kommt ihr darauf, dass das eine Nummer der BT ist? Ich habe erfahren, dass die BT derzeit den Dienst über 0900er Nummern technisch überhaupt noch nicht realisieren kann.
 
A

Anonymous

BT GmbH

Hi,
ich habe von der selben Firma einen Betrag in Rechnung gestellt bekommen. Eingefangen habe ich mir den Dialer (ExDialer - erstellt d.exe und eine Startseite im InternetExplorer) vermutlich über einen Virus (lt. Symantec Norton Antivirus). Ein Download habe ich jedenfalls nicht bestätigt und ich werde diesen Betrag aus der Telefonrechnung auch nicht bezahlen, da diese Nummer in der Datenbank nicht registriert ist. Kannst mich ja mal wissen lassen, wie Du in dieser Geschichte weiter verfahren wirst.

Ciao.
 
A

Anonymous

BT und ander schöne sachen.

Hallo Leidensgenossen,
hatte ein wenig Glück und bei mir wurden es nur läppische 2,76 Euro netto. Meine Daten liegen noch immer in der C-Partition aber mit wem soll ich streiten?? Die Telekom verweigert natürlich weitere Daten und so manches Gerichtsurteil hält den Gauner nicht von der Tat ab. Was mir die Glut in die Augen treibt ist die Telekom. Warum verdonnert der Staat die nicht zum Schutz der Kunden? Offensichtlich hat auch dieses Unternehmen freie Hand und wer hilft- macht sich doch der Beihilfe schuldig -oder??? Aber Offensichtlich hat es unsere verarmte Telekom so bitter nötig unsere Gelder mit denen der geschundenen Dialer zu teilen- oder wenn es denn nicht so ist : welches Interesse hat die Telekom dann und warum treibt sie das Geld ein????


leider ist erst die Spitze des Eisberges erreicht.-
Das Fundament bietet deutlich mehr Fläche: Kein Dialerschutz ist wirklich in der Lage aus Fragmenten einer Nummer einen Dialer zu erkennen !!!
Gewöhnt Euch daran und staunt wenn der erste über einen Drittanbieter wie 01013 ( he -ist nur ein Beispiel-nicht aufregen!!)oder wie sie alle heißen abgezockt werden. Dann hieße eine Dialernnummer plötzlich z.B. 0101309001234567 und wer zahlt dann?
Es ist Grausam Leute und der kleine Mann ertrinkt im Sumpf der Methode !!!!!
An das Ende mag hier noch keiner Denken aber es kommt wenn keiner Halt ruft.
 
A

Anonymous

RegTP wollte 09009000019300 sperren: illegaler Dialer

Hallo liebe Leute, DIE kriegen wir schon.
Wir haben TDSL und unser Analog-Modem hängt nur als FAX- und
Anrufbeantworter am Rechner und steht fast direkt neben meinem Ohr.
Am 13.01.2004 stelle ich fest, dass das Modem klickt.
Ich drehe Lautsprecher auf und mich trifft der Schlag:
im Abstand von 10 Sekunden wählt sich das Modem ins Internet ein.
Ich gehe in Arbeitsplatz-->DFÜ-Netzwerk und sehe ein Icon "exDialer".
Ich schalte sofort das Modem aus und mich trifft der nächste Schlag:
vor meinen Augen verschwindet das Icon.
Ich recheriere nun tagelang und stelle Folgendes fest:
Über die bisher "saubere" Seite www.w.....com habe ich mir den
Dialer "exDialer" auf dem Rechner installiert.
Dies geschah ohne jegliche Abfrage.
Dieser Dialer deinstalliert sich wieder von selbst, "ohne" Spuren zu hinterlassen. Die Kripo verwendet Computerprogramme, die in der Lage
sind, die durch den Dialer installierten und anschließend wieder gelöschten Dateien wieder sichtbar zu machen. Im Internet gibts
frei Verfügbare, die das auch können.
Das Programm welche die Löscharbeit des Dialers verrichtet ist eine
Batch-Datei mit dem Namen "$$del.bat und kann ebenfalls wieder sichtbar gemacht werden.
Das Programm Dialer-Control sagt mir, die verwendete Rufnummer
war 09009000019300.
Ich informiere Telekom, Kripo, und RegTP.
Telekom überwacht meine Telefonrechnung. Nichts.
Vermutlich anderer Carrier.
Rechnung vom 04.03.04 bestätigt dies:
"Premium Rate Service von BT" ist von Telekom nicht erfassbar.
Kripo wird nur aktiv, wenn Schaden vorliegt.
Ich hatte im Januar noch keinen Schaden, da ich ja noch keine Rechnung hatte und nur vorbeugend aktiv geworden bin.
Mein jetztiger Schaden beläuft sich auf 1 Euro, weil ich das Modem rechtzeitig ausgeschaltet habe. Ein Kunde von mir hat einen Schaden
von 60 Euro.
Ich informierte auch die RegTP. Die überprüften dies sofort und
bestätigten meine Erkenntisse:
Der verwendete Dialer war illegal, da er sich ohne die vom Gesetz
gefordete 3-malige Abfrage, installiert hat.
Der verantwortliche Techniker der RegTP wollte noch am gleichen
Nachmittag einen Bericht schreiben und dies an die Rechtsabteilung
der RegTP weiterleiten um eine eventuelle Sperrung der
Rufnummer zu erreichen.
Wenn die Sperrung erfolgte, dann erst nach Dienstag, den
13.01.04. Da hattet Ihr vermutlich den Dialer aber schon
alle.
Ich werde am Montag die RegTP anrufen und über das hier Gelesene
berichten.
Laut einem aktuellen BGH-Urteil braucht man die angefallenen Telefonkosten eines illegalen Dialers NICHT bezahlen.

URL unkenntlich gemacht ,siehe NUB tf/moderator
 
A

Anonymous

Re: RegTP wollte 09009000019300 sperren: illegaler Dialer

Gast schrieb:
Vermutlich anderer Carrier.
Rechnung vom 04.03.04 bestätigt dies:
"Premium Rate Service von BT" ist von Telekom nicht erfassbar.
Die BT bietet derzeit noch keinen Service 0900 an. Kann es sein, dass die erfasste Nummer nur ein Fake ist und im Hintergrund eine ganz andere Nummer gewählt wurde? Außerdem, der "exDialer" weist Parallelen zum "Auslandsdialer" auf.
 

cicojaka

Mitglied
Re: RegTP wollte 09009000019300 sperren: illegaler Dialer

anna schrieb:
Gast schrieb:
Vermutlich anderer Carrier.
Rechnung vom 04.03.04 bestätigt dies:
"Premium Rate Service von BT" ist von Telekom nicht erfassbar.
Die BT bietet derzeit noch keinen Service 0900 an. Kann es sein, dass die erfasste Nummer nur ein Fake ist und im Hintergrund eine ganz andere Nummer gewählt wurde? Außerdem, der "exDialer" weist Parallelen zum "Auslandsdialer" auf.

Soll doch mal jemand eine solche Rechnung hier posten... Wie ist das eigentlich mit den 0900-er Nummern. Wenn ich zB 19222756 wähle, lande ich bei der Rettungsleitstelle, weil die nach den ersten 5 Nr. schon angewählt wird. Bei 09009000019300 lande ich folglich bei 090090000193, also

bei den Moldawiern kann man weitersuchen und landet dann aber im faktischen Nichts. Brooklyn, NY? Ende.

Und vor allem: kein dialer.

Wer in Deutschland vermietet bitte Nummern an Moldawier? Wer hat überhaupt Kontakte in diese Region? Da wird's dann wohl vorerst spekulativ. Aber google hilft spekulieren...
 
A

Anonymous

BT, Dialer und 09009000019300

Hallo Anna und alle Anderen,

BT bietet sehr wohl 0900-Service an.
Zumindest treiben die das Geld ein.
Folgendes steht auf meiner und auf anderen Rechnungen:

Verbindungen über BT(Germany) GmbH & Co.oHG (N)
.
.
.
Premium Rate Service von BT
0900 Dienste 77495 xx.xx Euro 16 %
.
.
.
Bezüglich 09009000019300:
Laut RegTP haben "die Moldawier" 100 Rufnummer gemietet.
Deswegen die beiden Nullen am Ende.
Dort kann nun von 00 über 01 bis 99 variiert werden.
Ob die letzten beiden Ziffern wirklich nicht relevant sind, weiß ich im Augenblick nicht.
 
A

Anonymous

Re: BT, Dialer und 09009000019300

Gast schrieb:
Verbindungen über BT(Germany) GmbH & Co.oHG (N)
.
.
.
Premium Rate Service von BT
0900 Dienste 77495 xx.xx Euro 16 %
.
.
.
Bezüglich 09009000019300:
Laut RegTP haben "die Moldawier" 100 Rufnummer gemietet.
Nun, der Text auf der DTAG-Rechnung ist frei einsetzbar - könnte sein, dass eigentlich nur eine 0190er Nummer angewählt wurde, jedoch der Text schon im Vorgriff auf die technische Erreichbarkeit des BT-Services eingefügt wurde. Wie kommt man überhaupt auf die Nummer, steht die im EVN der Telefonrechnung oder ist die irgendwo auf dem Rechner aufgetaucht.

Neulich habe ich mal einen Dialer der Moldawier getestet. Als er über die 0900er Nummer nicht online gehen konnte, da der Zugang gesperrt war, nahm er einfach aus seinem Quelltext eine "Auslandsnummer" nach Nauru.
 

cicojaka

Mitglied
Vielleicht lachen sich die Mitleser jetzt mal wieder kaputt...

Es gibt die Firma mold***, auf die der RegTP-Eintrag verweist und es gibt einen dialer mold***, der u.a. in einigen italienischen Foren diskutiert wird. Infos dazu sind spärlich, deutsche Fundstellen Fehlanzeige.

Es gibt Hinweise auf betroffene italienische Seiten, aber offenbar nichts hilfreiches.
 
A

Anonymous

BT Germany

:eek: Ups, offensichtlich sind mehrere Leute auf die BT und den Ex-Dialer hereingefallen. Wie gesagt -bei mir wars nicht viel aber wenns im großen Stil gelaufen ist dann sollte ich wohl doch meine 2,76 Euro netto blockieren lassen. Durch so kleine Beträge wie in meinem Fall ärgert man sich nicht so sehr wie die mit 50 und mehr Euros.Am Ende raffen die Millionen in ihre Kasse. >>>>> Wem es hilft - ich habe den ganzen Kram noch auf meinem Rechner, da ich nach diesem Angriff mit meiner win98 Partition nicht mehr im Internet war. Habe zum leidwesen aber eine koponente entfernt die verwendet wurde (soundkarte) und nun läuft 98 nur noch im abgesicherten Modus. Was ich bis jetzt weiß ist daß der Dialer im html script augelöst wurde und sich in der Systemsteuerung ein eigenes weiteres Modem installierte, über welches dann die einwahl erfolgte. War an betreffendem Tag (bei mir war es der 15.Januar) im Internet und rief E-Mails ab. Dann hörte ich ein klick und das Modem (leider Intern) schaltete ab. Der Internet Explorer hing. DAchte mir nur -mist aber lange nicht gehabt so einen Systemstop. Dann wollte ich meinen Bruder anrufen und griff zum Telefon. Anstatt einer Antsleitung dröhnte mir eine Datenleitung in die Ohren. Rauf zum Rechner gehastet und auf den Bildschirm gesehen: NICHTS außer gewöhnlichem Desktop und Nichts in der Taskleiste. Dann ab unter den Tisch und den TAE Leitungsstecker gezogen. Dann die erste Meldung : Wollen sie diese Kostenpflichtige verbindung trennen? ja angeklickt - kein Realisabfall im Modem zu hören. Zugriff auf die Systemsteuerung nur zögernd. in der Software der Eintrag "Ex-Dialer" Dachte mir den lösch mal nicht sondern sieh ihn dir an. ein klick drauf und : weg ist er.Danach habe ich den html Befehlssatz noch isolieren können. Ein klick darauf öffnet sofort das Modem. Naja und seit dem liegt "98" ungenutzt brach.
>>>> also we will meldet sich drauf>>> BITSTREAM !!! (unregistriert)
lese noch bis ende nächste Woche aus, danach mach ich die Partition platt.
:evil:
 
A

Anonymous

BT (Germany)

Hallo!

Ich habe heute auch einen echten Schreck bekommen als ich unsere Telefonrechnung geöffnet habe. Meine Mitbewohnerin hat sich auch diesen Dialer eingefangen und soll nun 35 Euro bezahlen. Dummerweise ist sie im Moment nicht hier und ich kann daher nicht an ihren Computer um der Sache nachzugehen. Außerdem wüsste ich wohl auch nicht, was ich tun sollte :-? Nachdem ich die verschiedenen Postings hier gelesen habe werde ich zunächst mal der Telekom bescheid geben, dass ich ihre Rechnung nicht bezahlen werde und dann mal sehen was ich noch tun kann. Wenn noch jemand einen Tip zur Vorgehensweise hat, wäre ich dafür echt dankbar
 
A

Anonymous

BT (germany) gmbh

hallo,
habe das selbe problem wie die meisten hier, bei mir sind es für 20:53 minuten genau 36 euro.

abrechnung bt germany gmbh

nummer des dialer 09009000019300

werde bei der telekom einwände gegen die abbuchung stellen, wäre nett wenn man von euch hört wie es bei euch läuft.

werde den thread weiterverfolgen.
 
Oben