Audible Abo,obwohl nie da angemeldet

BenTigger

Master of Desaster ;-)
Teammitglied
Widerum bei mir war es ein Telefonat, Karte gesperrt und neue bekommen.
Selbst wenn es die Sparkasse gewesen wäre, hätte ich lieber da Zeit investiert oder Karte gekündigt und woanders eine neue bestellt, anstatt jahrelang unberechtigte Abzüge hinzunehmen.

Übrigens müssen die zumindest bei einem Anruf die Karten sperren, um unrechtmäßige Abbuchungen zu unterbinden. Danach sind die dann für die Beträge verantwortlich, wenn sie weiterhin die Abbuchungen akzeptieren.

Was tun bei Kartenverlust:
  1. Karte(n) sperren lassen.
  2. Bankleitzahl, Kontonummer, Kreditkartennummer bereithalten.
  3. Zentraler Sperr-Notruf anrufen Inland: 116 116 (kostenfrei)
  4. Zentraler Sperr-Notruf Ausland: +49 116 116 (gebührenpflichtig)
  5. Bei Diebstahl oder Raub: Anzeige bei der Polizei erstatten.
  6. Ersatzkarte(n) beantragen.
Karte weg? Sofort Kreditkarte & EC-Karte sperren | Sparkasse ...
https://www.sparkasse.de › service › karte-sperren
Ansonsten hier mal schauen: https://www.cardscout.de/kreditkarten-ratgeber/kreditkarte-sperren-aber-wie
 
Zuletzt bearbeitet:

jupp11

Sehr aktiv
Übrigens müssen die zumindest bei einem Anruf die Karten sperren, um unrechtmäßige Abbuchungen zu unterbinden. Danach sind die dann für die Beträge verantwortlich, wenn sie weiterhin die Abbuchungen akzeptieren.
Das auf jeden Fall. Ich hatte die Karte verloren. :rolleyes:
Die Neuaustellung dauerte aber 2 Wochen. War ziemlich blöd. Geldabheben nur bei einer der Filialen.

Aber über einen längeren Zeitraum unberechtige Abbuchungen hinzunehmen ist unverständlich bzw. saublöd
 
Oben