Videorecorder online

A

Anonymous

http://www.voll-it.de/blog/index.php/archives/2005/08/18/pvr-mal-anders-onlinetvrecordercom/
Ich habe den Service bei einem Kollegen in Aktion gesehen. Ich muß sagen, dafür dass der Dienst bislang noch kostenfrei ist, ist es schon eine Alternative zu einem Hardware PVR. Der Service ist allerdings noch in einem Beta Status und es kommt noch zu Fehlern, vor allem wenn es das EPG nicht korrekt ist. Abschläge muß man natürlich auch bei der Videoqualität machen, die volle TV Auflösung bietet OnlineTVRecorder.com nicht und die WMV Kodierung ist auch nicht optimal. Bald soll hier allerdings auch das Divx Format zur Verfügung stehen.

Abschließend muß man natürlich noch hinzufügen, dass der Dienst bislang noch nicht so in den Fokus gerückt ist. Wenn dies der Fall ist, ist das Fortbestehen eines kostenfreien Services natürlich mehr als fraglich. Erstens produzieren mehr User auch wesentlich mehr Traffic und der Kostenfaktor wird enorm zunehmen, zweitens ist auch rechtliche Lage für das Anbieten eines solchen Dienstes nicht eindeutig geklärt. Es gibt zwar das Recht auf eine Privataufnahme und durch den persönlichen Key ist die Aufnahme eindeutig einer Person zugeordnet, aber trotzdem ist eine Verbreitung urherberrechtlich geschützter Fernsehaufnahmen über das Internet natürlich bei den TV Sendern überhaupt nicht gern gesehen.
 
Oben