tattoo-server.com. Kleines Problem

Ina1990

Frisch registriert
AW: tattoo-server.com. Kleines Problem

Hallo erst einmal...
folgendes ich habe im prinzip dasselbe problem wie alle anderen...ich habe mich bei dieser seite angemeldet und habe dann e mails bekommen, wo rechnungen enthalten waren und mir wurde da schon geraten es einfach zu ignorieren...
nun habe ich eine mahnung bekommen, die genauso aussieht wie die mahnung vom 1. beitrag und ich wollte fragen wie das ganze ausgegangen ist...
weil ich bi halt trotz der ganzen aufklärung ziemlich unsicher und meine mutter sagt mir immer wieder, dass ich es einfach bezahlen soll, aber das will ich nicht. kann ich mir wirklich sicher sein, dass da nichts passiert?
 

Captain Picard

Commander
AW: tattoo-server.com. Kleines Problem

und meine mutter sagt mir immer wieder, dass ich es einfach bezahlen soll,
Mütter haben nicht immer recht und insbesondere von den Tücken des Internet
haben sie meist keine Ahnung

Hier was zum Lesen und Schaun (soll sich deine Mutter auch mal ansehen )

1) Das lesen:
http://forum.computerbetrug.de/showthread.php?t=49511

2) Das schauen:
http://de.youtube.com/view_play_list?p=879C6ACF7AFB6090

3 ) entspannen
 

der_criss_cross

Frisch registriert
AW: tattoo-server.com. Kleines Problem

hallo! mir kommt das hier alles sehr bekannt vor...
full quote gekürzt,modaction
Hallo Hallo,
wie ich sehe wird über das Thema Tattoo Server hier heiß diskutiert ;)
Und man glaubt es kaum auch ich gehöre auch zu den Opfern...
Bekomme seit langer zeit schon mahnungen von denen hab mich letztes jahr irgendwann mal da angemeldet und vor ein paar tagen kam jetzt ein schreiben von einer anwaltskanzlei g. ... genau das gleiche dokument was hier schon als anhang im forum zu finden ist.
Ich werde darauf nicht reagieren... habe mal zum spaß die 0180 nummer angerufen und mit dem diskutiert hat aber zu nix geführt außer das er gesagt hat wir werden sie dann weiter anmahnen...wie lächerlich ;)
Also mal an die, die sich da vor längerer Zeit angemeldet haben ich bin mir so sicher das da damals nix davon stand das es geld kostet... heute guck ich auf die seite und da steht jetzt was von preis an der seite rechts! Kann sich noch jemand erinnern ich glaub das haben cdie einfach nachträglich hinzugefügt sonst hätt ich mich da damals doch nicht angemeldet ! Hoffe auf rege antworten und was ihr so rausbekommen habt bzw was ihr so macht?
Liebe grüße
 

Captain Picard

Commander
AW: tattoo-server.com. Kleines Problem

Also mal an die, die sich da vor längerer Zeit angemeldet haben ich bin mir so sicher das da damals nix davon stand das es geld kostet... heute guck ich auf die seite und da steht jetzt was von preis an der seite rechts! Kann sich noch jemand erinnern ich glaub das haben cdie einfach nachträglich hinzugefügt sonst hätt ich mich da damals doch nicht angemeldet !
zum x-ten Mal: es ist Sache des Anbieters zu beweisen, wann was wie aussah, nicht desjenigen,
von dem Geld gefordert wird, seine "Unschuld" zu beweisen.
Da die "Herrschaften" das sehr genau wissen, dass sie das nicht können (und auch nicht wollen)
ziehen sie auch niemals vor Gericht
 

Ina1990

Frisch registriert
AW: tattoo-server.com. Kleines Problem

naja also ich kann ich daran auch nicht erinnern und das haben ja auch schon einige andere auch schon gesagt. ich ignoriere jetzt einfach alles und hoffe, dass es wirklich so ist.

ps: ich hasse es auf so einen scheiß reinzufallen...:wall:
 

SvenjaX84

Frisch registriert
Hallo! Ich habe mich Anfang des Jahres auch bei diesem Tattooserver angemeldet. Zum Glück habe ich mich erst informiert und habe das Geld bis heute nicht überwiesen.

Ich hatte mich da aber mit falscher Adresse und nicht mit meinem vollständigen Namen angemeldet um meine Daten zu schützen weil ich ja schließlich nicht wusste, dass man mir mal Mahnungen oder Rechnungen zuschicken will. :-D

Jetzt habe ich gestern eine Email bekommen, in der stand:
"Die Angabe einer falschen Adresse geschah hier in offensichtlicher Absicht, den Rechnungs- und Mahnungszugang zu erschweren. Dies wird von uns als erstes Indiz für betrügerische Absicht gewertet. Entsprechende Veranlassungen werden getroffen."

...Entsprechende Veranlassungen werden getroffen!?
Betrugsversuch? Und warum kommen sie denn jetzt erst damit? :roll:
 

bernhard

Teammitglied
AW: tattoo-server.com. Kleines Problem

Die getroffene Veranlassung war der scheinbar gelungene Versuch, mit irgendeinem Schwachsinn gehörig Angst vor nichts einzujagen.

Die Probleme beginnen da, wo man unaufgefordert eintreffendem Mailmüll eine unangemessene Beachtung schenkt.
 

EmoLoveStory

Frisch registriert
AW: tattoo-server.com. Kleines Problem

hallo alle zusammen,
ich bin leider auch auf diese internetseite reingefallen, allerdings bin ich noch nicht volljährig...
habe auch einen brief von einer anwältin k. g. bekommen, und dem server auch eine mail geschickt, dass ich noch nicht voljlährig bin. eine antwort kam allerdings nicht. unten, an der mail von der anwältin war aber auch eine überweisung...also als mail. die nummer von der kanzlei war auch eine 0180 nummer. muss ich vlt trotzdem was befürchten!? habe total schiss und frag lieber 10 mal nach.
schonmal vielen dank
 
Oben