Netter Versuch

#1
Gerade im Spamordner gefunden. Kommt natürlich nicht von Amazon. Hier gehts um Phishing

Sehr geehrter Kunde,

Nach unseren Weltweit mehr als 5.000.000 Kunden und der ständigen Nachfrage sind wir gezwungen inaktive Konten für neue Kunden freizugeben...


Um Ihr Amazon Konto weiterhin wie gewohnt benutzen zu können, ist lediglich eine Bestätigung Ihrer Daten unter den für Sie erstellten Link nötig. Bitte befolgen Sie dort die Aweisungen.

http://account.amazon-verifizieren.info/
 

Goblin

Sehr aktiv
#2
AW: Netter Versuch

Und der nächste

Sehr geehrter Amazon Kunde,


Bitte lesen Sie diese Nachricht sorgfältig durch, da Sie Ihr Amazon Kundenkonto betrifft.

Generell gilt, die Sicherheitsmaßnahmen sollen Ihren Einkaufsvorgang nicht unnötig verzögern. Daher bitten wir Sie, aktiv an der aktuellen Präventivmaßnahme mitzuwirken, um Ihre nächste Bestellung nicht durch eine Prüfung Ihrer Rechnungsdaten zu verzögern.


Zwei Optionen stehen Ihnen hierbei zur Auswahl:


1.)Verifizieren Sie sich kostenlos, online über den folgenden Link: http://sicherheit-amazon.uk.to
2.)Nehmen Sie telefonischen Kontakt mit unserer Hotline (0800 26 296 63) auf und halten Sie Ihre Daten bereit.




Bei Fragen sind wir jederzeit für Sie da.


Freundliche Grüße
Ihr Amazon Kundenservice
Lustigerweise hab ich gar kein Kundenkonto bei Amazon und werde auch nie eins haben
 
Oben