[melango] Melden einer Facebook-Werbung

Habt Ihr bereits eine Facebook-Werbung gemeldet ?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    1

BitH72

Teammitglied
Zum Zwecke des Meldens der Melango-Werbung an Facebook habe ich den unten stehenden Weg gewählt.
Wer der Meinung ist, dass diese Werbeschaltung bedenklich ist, kann diese Anleitung gern nutzen und noch andere Mitglieder motivieren, die Anzeige zu melden.
Einfach teilen und damit vor weitere Opfer verhindern.

Die Möglichkeit eine Werbeanzeige bei facebook zu melden geht so: Link aufrufen:
https://www.facebook.com/help/contact/?id=234887816572954

Fragen in folgender Reihenfolge beantworten:
Ja, fangen wir an; Nein; Nein; Nein; Ja; Ja

Nun braucht man einen aktuellen Screenshot. Hinter folgendem Link findet man einen:
http://a8.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc7/423948_3683565283948_598466420_n.jpg?dl=1

Datei öffnen und auf dem PC zwischenspeichern.

Nun auf der facebook-Seite den Button Hochladen öffnen: Dann den Screenshot hochladen.

Nun fragt facebook nach dem Link für den Beitrag. Man sollte seinen eigenen Link nutzen. Um diesen zu erhalten, einfach rechte Maustaste auf die Werbung und "Link kopieren" und diesen dann in das WEB-Formular einfügen:
http://www.facebook.com/ajax/emu/en...id_504644d6e8d589429385973&en=1&a=0&sig=78980

Nun zur Begründung, die man einfügen kann, wenn man keine eigene hat:
Die von Ihnen für Ihre direkte Werbung gesperrte GmbH "Melango" wirbt erneut auf facebook mit Überleitungsseiten auf gewerblichhandeln.de - das ist aber 1:1 die Melango, wie auch das Impressum zeigt! Benutzt wird zurzeit markenkleidung-grosshandel.de und kamera-grosshandel.de
Um den Weg zu verschleiern, werden Cookies eingesetzt. Dazu gibt es auch ein dokumentarisches Video, was auch zeigt, wie Melango wieder für Tabakwaren wirbt:

ist dies interessant:


Gegen die beiden Geschäftsführer David Jähn und Thomas Wachsmuth (ehem. Poller) wird seit 2008 unter dem AkZ 370 Js 12319/08 umfangreich wegen gewerbsmäßigen Betrugs ermittelt. Unter derselben HRB agierten die beiden Geschäftsführer unter der Firmierung "J&P Handelshaus Deutschland GmbH", bis das Treiben gerichtlich beendet wurde.
603324_437323936306219_575122487_n.jpg


[H/PM]
 
Oben