Facebookeinstellungen: Hotspots

Habt ihr bereits Erfahrungen mit FB-Hacks?

  • Ja, habe ich.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein, habe ich nicht.

    Stimmen: 6 100,0%
  • Ich denke.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    6

jakestyler

Mac Freak
Immerwieder erhalten Hacker über einen Hotspot Daten von Facebooknutzern. Selbst für Firefox gibt es schon Programme mit der jeder auf z.B Facebookaccounts im gleichem Netzwerk zugreifen kann.

Ändert das!

Klickt auf den Pfeil neben dem Link "Startseite" -> Kontoeinstellungen -> Sicherheit -> Sicheres Durchstöbern -> Bearbeiten -> Häkchen anklicken -> Änderungen speichern
 

Anhänge

protector

Frisch registriert
Hey,
bin absolut neu hier. Interessiere mich sehr fuer die ganze Sicherheitsgeschichte rund um Facebook, da mir die Seite wirklich alles andere als vertrauenswuerdig zu sein scheint. Ueberlege immer noch, mich dort anzumelden - praktisch scheint es ja zu sein. Aberich kann einfach ein schlechtes Gefuehl nicht beseitigen.
Da ist es auf jeden Fall gut, wenn man so einen Beitrag wie diesenliest, der einen darauf aufmerksam macht, was man als (potenieller) Nutzer zelbst fuer Moeglichkeiten hat, seine Sicherheit zu erhoehen.
Informiere mich momentan ueber den Umgang von Facebook mit Nutzerdaten, hier mal ein interessanter Link zum Thema: http://www.techfacts.de/news/internet/was-weiss-facebook-ueber-mich-nutzer-sollen-einblick-in-ihre-daten-erhalten. Demnach sollen die eigenen Daten bald ohne Probleme angefordert werden koennen.

lg
 

Reducal

Forenveteran
Demnach sollen die eigenen Daten bald ohne Probleme angefordert werden koennen.
Das gibt es doch schon längst - nur, was nützt es? Schau mal hier rein: http://forum.computerbetrug.de/threads/skandal-bei-facebook.36433/#post-336465
Ueberlege immer noch, mich dort anzumelden - praktisch scheint es ja zu sein. Aberich kann einfach ein schlechtes Gefuehl nicht beseitigen.
...dann las es besser sein, das Gefühl wirst du mit einer Anmeldung erst Recht nicht mehr los! Außerdem, überlege dir, was daran wirklich praktisch sein soll, das du bislang nicht auch ohne FB erreichen konntest?
 

jakestyler

Mac Freak
Ich kann Facebook nur empfehlen. Solange man weiß, was man postet (also. Am besten keine Nacktbilder und private Dinge ;) ist Facebook extrem nützlich & es macht Spaß. Du kannst Facebook sogar so einstellen das manche Freunde sehen was du postest und andere nicht.
 

torpedoman

Frisch registriert
Ich hatte mal einen TV-Beitrag zum Thema gesehen. Danach hatte ich mich nicht einmal mehr über einen Hotspot eingeloggt. Immerhin konnten die Tester leicht die Sitzung übernehmen und an die Pinnwand im Namen des Opfers schreiben. Das ging mit einer App. Danke für die Hilfe zu den Settings. Ist das denn dann wirklich sicher?
 
Oben