Dialeropfer sollen Geld zurückfordern!

cicojaka

Mitglied
http://de.internet.com/index.php?id=2035802&section=Security
Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) hat über 41.000 Einwahlprogramme der Berliner Firma Intexus für illegal erklärt und 30 Telefonnummern abgeschaltet, über welche sich diese Dialer kostenpflichtig ins Internet einwählen.

Von Intexus-Dialern Betroffene sollen auf der Website der RegTP nachschauen, ob sie, so weit die Rechnung noch nicht beglichen wurde, berechtigt sind, das Geld einzubehalten. Wer für die nicht gesetzeskonformen Intexus-Dialer bereits bezahlt hat, kann versuchen, das Geld zurückfordern, raten die Experten [von der Verbraucherzentrale Sachsen?]

betroffene Nummern:
090090000791
090090000792
090090000793
090090000794
090090000795
090090000796
090090000797
090090000798
090090000801
090090001113
090090001114
090090001115
090090001214
090090001215
090090001216
090090001217
090090001218
090090001219
090090001220
090090001221
090090001222
090090001223
090090001224
090090001225
090090001226
090090001227
090090001228
090090001229
090090001230
090090001242

weitere Informationen:
http://www.regtp.de/mwdgesetz/in_12-01-00-00-00_m/18/index.html

Gruß
cicojore
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
[ironie]Dialerrechnung nicht bezahlen? Das widerspricht doch den Intexus-AGBs Geht das überhaupt?[/ironie]

Wenn dort gesagt wird, dass man bezahltes Geld zurück fordern kann, dann sollte man das überall rumposaunen - es gibt ja noch ein paar Dialerchen mit Zahlungsbefreiung...

wer nicht das Glück hat, bei den genannten Nummern dabei zu sein, sollte für die Nummer, die ihn betroffen hat, nachschauen...

zB hier
http://dialer.regtp.de/Default.aspx
 

Reducal

Forenveteran
cj schrieb:
...für illegal erklärt...

...kann versuchen, das Geld zurückfordern, raten die Experten [von der Verbraucherzentrale Sachsen?]
Wischi-Waschi-Rat aus Sachsen, wo eigentlich mehr die hübschen Mädchen wachsen - :lol:

Aber immerhin - erste Meldungen haben mich ereilt, bei denen der Streit über die T-Com plötzlich zu Gunsten der Endkunden beendet worden ist.
 

haudraufundschluss

Moderator
Teammitglied
Reducal schrieb:
Wischi-Waschi-Rat aus Sachsen, wo eigentlich mehr die hübschen Mädchen wachsen - :lol:

????

Die Telekom fordert doch für diese Nummern in eigenem Namen. Also sollte sie auch Ansprechpartner bleiben. Und wenn ich im Normalfall Monat für Monat an die Telekom bezahle, lässt sich da ganz unkompliziert mit einer alten, nicht berechtigten Forderung aufrechnen. Soll sich doch die Telekom mit ihren feinen Geschäftspartnern rumschlagen...
 

Aka-Aka

Chaostheoretiker
Wieso wischi-waschi?
WEr zu UNrecht bezahlt hat - der sollte das Geld zurück verlangen. Die Telekom hat doch immer Druck gemacht mit Argumenten wie "Dialer ist registriert" - also, kann mich Haudrauf nur anschliessen ( Soll sich doch die Telekom mit ihren feinen Geschäftspartnern rumschlagen...)...

Man muss das nur laut, laut, laut bekannt machen, damit es richtig weh tut. Es wäre ein günstiger Zeitpunkt, denn ob die Telekom glaubt, dass man nach dem 17. Juni mit 94% des Umsatzes die Stornos verrechnen kann, das mag eine mögliche Alternative sein - aber es gäbe auch andere denkbare Varianten ;)
 
A

Anonymous

Und jetzt?

Was kann ich denn konkret tun, wenn auf meiner Telefonrechnung für drei Sekunden 25 Euro draufstehen? Die im T-Punkt ham mir nen Vortrag gehalten wie dämlich ich bin, dass ich keine Firewall hab (*bahnhof* leider), der bei der Servicehotline war schon netter und hat mir gesagt, dass die Nummer von Intexus kommt. Und jetzt? Bezahlt is noch nicht, wird aber demnächst vom konto abgebucht.
Schreib ich jett ne kleine E-Mail an Intexus? Schick ich meinen Anwalt zur Telekom??? Was mach ich jetzt konkret??? *HILFE!!!*
Die Nummer war übrigens

090090001621

und ich hab sie bei RegTP nicht gefunden...
 

Captain Picard

Commander
Re: Und jetzt?

Gille schrieb:
Die im T-Punkt ham mir nen Vortrag gehalten wie dämlich ich bin, dass ich keine Firewall hab (*bahnhof* leider),.
eine Firewall schützt nicht vor Dialern...
Gille schrieb:
Die Nummer war übrigens
090090001621
und ich hab sie bei RegTP nicht gefunden...
http://dialer.regtp.de/SucheRufnrJoker.aspx
Nummer muß ohne die erste Null eingegeben werden
Anzahl der Dialer: 5329
Ansonsten lesen:
http://forum.computerbetrug.de/viewtopic.php?t=4161

cp
 
Oben