Betrugs-Seite / Betrugs-Post oder echt auf facebook?

Zam

Frisch registriert
Ist dieser Beitrag (siehe auch Screenshot) - https://www.facebook.com/groups/281690021964974/permalink/1533952476738716/# - eine Betrugs-Seite / -Identität / ein Betrugs-Post oder ist der echt, ist der wirklich von Shobha Kapoor (wovon ich nicht aussgehe)?



In der eMail-Korresponz mit der im Post angegebenen eMail-Adresse will der Schreiber meine eMail-Adresse (die er ja schon hat, weiß nicht, warum er die nochmal will), die Wohnanschrift (die er auch schon hat), Geburtsdatum, "contact numer" (ist wohl die Telefonnummer, die er auch schon hat) und ein "Selfie", obwohl er schon genug Bilder hat von mir.
Nehme an, mit den Daten kann man eine Identität "stehlen", jedenfalls eine "Betrugs-Identität" aufbauen, oder?

In einer eMail zuvor wird gesasgt, daß ich mich registrieren muß - nicht wo - um dann einen Vertrag, alle weiteren Informationen kriegen zu können.

"Casting Agency Mumbai <[email protected]" ist die eMail-Adresse, unter der geschrieben wird von Mumbai angeblich.

Gibt es eine verläßliche für mich keinen Nachteil bringende Methode zu verifizieren, daß es sich um einen Betrug handelt?
 

Reducal

Forenveteran
Also du willst nach London, dort bezhalt schauspielern und glaubst an den Weihnachtsmann? Das Ding halte ich persönlich für Datenabphisherei und nichts als heiße Luft. Aber die Aktivisten hier reden ja alles schlecht oder kommen immer mit dem erhobenen Zeigefinger.

Folge deinen Bauchgefühl und berichte später hier wieder, was aus der Sache geworden ist.
 

Zam

Frisch registriert
Also du willst nach London, dort bezhalt schauspielern und glaubst an den Weihnachtsmann?
Nein, nein, nur letzteres. Verzeihung, dachte eigentlich, was ich (wissen) will, ergäbe sich unter anderem aus den Fragen in meinem Beitrag.

Du hast die Ironietags vergessen.
Und die Tags für schwachsinniges Gefasel doch auch, oder nicht?
 

jupp11

Sehr aktiv
Nimms nicht tragisch. Jeder ist mal morgens mit dem falschen Fuß aufgestanden.
Ansonsten: "Folge deinen Bauchgefühl "
 

Zam

Frisch registriert
Klingt wie ein Zitat aus "Krieg der Sterne".

Gerade nicht irgendeinem (ominösen) Gefühl folgen zu wollen, war ja Antrieb in einem Forum (wie diesem hier) zu fragen. Vor allem, weil ich dachte, man könnte die "Echtheit" derartiger Beiträge, in welcher Weise auch immer, überprüfen. Aber das geht offenbar gar nicht?

Selbst für die in dem Beitrag verwendetete - nicht zu der echten, wirkliche existierenden Firma passenden - eMail-Adresse gäbe es ja eine Rechtfertigung, etwa die, keinen Spam über die eigenen Adressen zu empfangen.
 

Hippo

Moderator
Teammitglied
Die Idee mal hier zu fragen war garantiert nicht die schlechteste.
Die Echtheit zu überprüfen ginge tatsächlich nur mit "try & error"
ABER ...
... guck mal in unsere Profile - Der @Reducal ist seit (Hey Du alter Sack - gratuliere zum Dienstjubiläum) heute exakt 15 Jahren mit über 12000 Beiträgen dabei, der Jupp über 16 Jahre und ich auch schon seit über 9 Jahren und knapp 10000 Beiträgen.
Uns gehen bei solchen Beiträgen nach dem ersten Satz schon sämtliche Alarmanlagen los. Da kommen schon mal auch böse Antworten weil man sich nicht vorstellen kann dass jemand solche Lock-Angebote noch ernst nimmt die es ja schon seit Jahren gibt und die in den Medien auch oft durchgehechelt wurden.
 

Zam

Frisch registriert
Die Idee mal hier zu fragen war garantiert nicht die schlechteste.
Sieht auf den ersten Blick eigentlich gar nicht so aus.

Ja, wunderbare Profile, dann also herzlichen Glückwunsch auch von mir für die vielen Beiträge und die lange Zeit in diesem Forum! Auf daß sie mindestens noch mal so lange währen möge.

Uns gehen bei solchen Beiträgen nach dem ersten Satz schon sämtliche Alarmanlagen los. Da kommen schon mal auch böse Antworten weil man sich nicht vorstellen kann dass jemand solche Lock-Angebote noch ernst nimmt die es ja schon seit Jahren gibt und die in den Medien auch oft durchgehechelt wurden.
Na ja, derartige, ähnliche, analoge ("seriöse") Beiträge sind - zumindest - in Deutschland (auf facebook) gängig nach meiner Ansicht. Wüßte also gar nicht, warum da "Alarmglocken losgehen" sollten.

Gut, verstehe, also am besten immer nur Fragen zu neuen / aktuellen / nicht zu alten (bekannten) Themen / (vermeintlichen) "Lockangeboten", vielleicht bislang unbekannten Themen stellen. Dazu müßte man zuvor also rausfinden, was hier schon bekannt ist / in jene Kategorien fällt. Das wußte ich nicht, Verzeihung. Aber mit diesem "Problem", daß in einem Forum tätige "Moderatoren" ständig mit den gleichen, "alten" Themen, vielleicht in verschiedenen Variationen konfrontiert werden, liegt vielleicht in der Natur der Sache dieser Tätigkeit, eines Forums, das vor allem ein bestimmtes Themengebiet (wie viele Foren es haben), wie besagtes, hat. Weiß auch nicht.

Nein, nein, doch nicht "böse", davon ging ich doch gar nicht aus, nur eben schwachsinniges, sinnloses Gefasel, würde ich sagen. Kann man ja auch durchaus so moderieren / handhaben in eine Forum, gar nichts gegen einzuwänden.

Jetzt weiß ich aber schon etwas mehr, vielen Dank für die Aufklärung.
 

BenTigger

Master of Desaster ;-)
Teammitglied
Aber die Moderatoren beleidigend als Schwachsinnig zu bezeichnen, findest du als Ok, nur weil er versucht dir beizustehen, damit du ein Posting eines Users verstehst, der noch dazu nicht beleidigend war?

So kann man auch auf deine Postings reagieren.
Tun wir aber nicht, da wir
1. nicht bei Facebook sind und
2. auch wissen, das der Text ohne Betonung und Gesichtsausdruck schnell anders verstanden werden kann, als er gemeint ist. ;)
Denke bitte auch mal darüber nach.
 

Zam

Frisch registriert
Nein, nein, Verzeihung, ich habe nicht den oder die Moderatoren als schwachsinnig bzeichnet, sondern nur dessen oder deren Geschwafel, weil es für mich einfach keinen oder kaum Sinn ergab.

Verzeihung nochmals.
 

BenTigger

Master of Desaster ;-)
Teammitglied
Tja, nur weil du den Sinn nicht verstehst, muss das aber nicht gleichbedeutend mit schwachsinnigem Gelaber sein...
 

Zam

Frisch registriert
Ja, ja, stimmt, das muß es im allgemeinen auch nicht, in diesem Fall scheint es mir aber so zu sein.
 
Oben