ZDF sucht vom Identitäsklau betroffene Personen

ZDF

Akkreditierter Journalist
#1
Liebe Forumnutzer,

wir suchen für das ZDF Format WISO Menschen, die vom Identitätsklau betroffen sind.
Wichtig ist, dass ein finanzieller Schaden entstanden ist und die betroffene Person gewillt ist, sich vor der Kamera zu zeigen.
Schön sind Fälle, die mit ebay Kleinanzeigen, die Bewerbung auf ein Jobangebot im Internet oder facebook zusammenhängen.

Liebe Grüße

ZDF Landesstudio Berlin
 
#2
Reißerisches Wort, kennt der deutsche Gesetzgeber aber nicht - ein Blick in das StGB hilft: http://dejure.org/gesetze/StGB/269.html

Wichtig ist, dass ein finanzieller Schaden entstanden ist ...
Schadenwert ist bei diesem Delikt stets zu vernachlässigen, da es nur darum geht, fremde Daten auf irgend eine Weise verarbeitet zu haben. Einen Geschädigten gibt es somit auch ohne Wert.
 

ZDF

Akkreditierter Journalist
#6
Es geht nicht um die schlimmsten Geschichten, sondern darum, dass durch Datenklau finanzielle Schäden entstehen können. So einen Fall würden wir gern zeigen. Was meinst du denn mit Schaden an der jeweiligen Person?
 
#8

Heiko

root
Mitarbeiter
#9
Es geht nicht um die schlimmsten Geschichten, sondern darum, dass durch Datenklau finanzielle Schäden entstehen können. So einen Fall würden wir gern zeigen. Was meinst du denn mit Schaden an der jeweiligen Person?
Das ist aber immer ein Grenzgang.

Wenn ich z.B. an den einen oder anderen Stalking-Fall denke (wenn jemand auf fremden Namen Waren bestellt, sollte das doch auch unter "Identitätsklau" fallen, oder?)...
Der finanzielle Schaden ist da eher gering, der persönliche Schaden kann erheblich sein.
 
Oben