Warenagent / Geldwäscher

Hippo

Moderator
Mitarbeiter
#1
Zur Info für die Gemeinde, heute frisch eingetroffen ...
Ich wußte gar nicht daß im englischen Sprachraum partiell kyrillisch geschrieben wird

Sehr geehrte
Ich heiЯe Lynne Trewin und ich habe etwas Gutes fьr Sie! Unser Unternehmen Tristan-Express sucht im Moment neue Arbeitskrдfte! Wir haben Ihre ewerbungsunterlagen bei uns vor einige Zeit liegen gefunden und jetzt mцchten wir Ihnen eine Stelle von unseren AuЯendienstvertreter anbieten. Was spricht dafьr ist dass es keine vorherige Erfahrung benцtigt wird, wir machen ein Training gratis fьr Sie, falls Sie mit uns kooperieren. Schauen Sie bitte, was wir fьr Sie vorhaben:

Stelle: AuЯendienstvertreter

Bedingungen:
Deutschlandbьrgerschaft,
FlieЯendes Englisch,
Grundkenntnisse von Microsoft Word und Microsoft Excel,
Grundkenntnisse von Konsumelektronik
PC mit Email- und Mцglichkeit sie min. 2mal tдglich zu prьfen
Drucker, Scanner
Volljдhrigkeit


Beschreibung:

- Briefe vom unseren Mitarbeiter regelmдЯig bekommen,
- Einen Bericht ausfertigen und einen Obermanager schicken (Der Arbeitnehmer ist einem Obermanager unterordnet),
- die angekommende Artikel gemдЯ unserer Vorschriften weiterleiten,
- das Akzept ausfьllen mit Angabe aller Details der Artikel (Der Arbeitnehmer bekommt alle ausfьhrlichen Formulare fьr jede Verpackung per Email),
- die Waren versenden.

Persцnliche Eigenschaften:

Ehrlichkeit
Geselligkeit
Teamfдhigkeit
Hцflichkeit

Die Vergьtung:
40Ђ pro jede erfolgreich versendete Verpackung (circa 1000-2000Ђ monatlich) mit Check oder mit Ьberweisung einmal pro Monat

Sind Sie daran interessiert, schreiben Sie dann mir bitte unter

Link entfernt

Danke, Lynne Trewin
 
#4
AW: Warenagent / Geldwäscher

Ist angekommen.
Die Mail ging (wie inzwischen üblich) über einen gecrackten Webserver.

Eine Domain hat der Phisher noch nicht angegeben, die Katze will er wohl erst bei einer Rückantwort aus dem Sack lassen.
 

emporda

Frisch registriert
#6
Bei dem folgenden Angebot vom 9.4.2013 handelt es sich scheinbar um einen Geldwäscher aus Südafrika, nur die e-mail kommt von einem Betrüger aus Moldavien
IP-Adresse: 217.12.117.142
Provider: Orange Moldova S.A.
Region: Chisinau (MD)







Sehr geehrter Herr,

Ich habe eine gunstige Moglichkeit der Geldanlage, mit Ihnen zu teilen die ubertragung einer groben Summe Geldes (6.5M Euro) Sechs Million funfhundert tausend Euro mit einbeziehend.
Ich bin Herr. Ambros Mpanza, Ich arbeite fur Standard Bank in Johannesburg Sьdafrika. Ich benцtige Sie, mich beim Beschдftigen die ubertragung dieses Geldes von Sudafrika auf Ihr Land zu unterstutzen.
Alles uber diese Verhandlung wird erlaubterweise ohne eine Anhдngevorrichtung getan.
Sobald das Geld in Ihr Konto gebracht worden ist, teilen wir im Verhaeltnis zu werden vereinbart von mir und von Ihnen.

Treten Sie mit mir durch meine private email Adresse in Verbindung: [email protected].
Ignorieren Sie bitte diese Post, wenn Sie nicht interessiert sind. Ich benotige einen ernsten Partner, mit zu arbeiten.Ihre schnelle Antwort wird geschatzt.

Freundlicher Respekt,
Email: [email protected]
Herr. Ambros Mpanza
 
Oben