Erbschaft - nur der gleiche Nachname zählt

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
G

gast 21

Hallo Leute,
mein im August letzten Jahres verstorbener Schwiegervater hat auch so einen Brief bekommen. in dem Brief kam sein Verwandter Rudolf bei einem Bombenanschlag samt Familie ums Leben. Der Brief kam auch von einer Martina Lyong aus dem Urlaub aus Portugal.
Es ist die Zeit nicht wert, so etwas zu lesen .... sofort in Ablage "P"...
 

BenTigger

Happy-Tigger
Mitarbeiter
Es ist die Zeit nicht wert, so etwas zu lesen .... sofort in Ablage "P"...
Und es ist noch weniger Zeit wert ständig nur zu lesen, "Oh ich hab den auch bekommen" :-(
Inzwischen ist allen klar, dass es sich um einen Massenversand handelt.
Bitte schreibt doch nur dann, wenn es was neues gibt, was die letzten 6 Seiten noch nicht veröffentlicht wurde.
 

Goldlöckchen

Frisch registriert
Ich habe heute einen Brief von Martina & Nunez Abogados Anwälte aus Madrid erhalten. Den Brief hat Frau Martina Lyons geschrieben und aus dem Urlaub in Portugal versendet ... sehr glaubhaft, nicht wahr! Ich soll 6,7 Mio € bekommen, wenn ich für einen Verstorbenen gleichen Namens mich als Anspruchssteller der Verwandschaft melden würde.
Was für ein Schwachsinn... ok es gibt tatsächlich ein Anwaltsbüro ähnlichen Namens und wohl auch eine Martin, aber die haben damit sicher nix zu tun.
Erst die nervenden Anrufe aus Malorca und jetzt so ein Brief. Die Typen nerven. Schade um das Papier... und ab in die Rundablage!
 

Goldlöckchen

Frisch registriert
Mein Mann hat heute auch einen Brief von Martina & Nunez Abogados bekommen. Den Brief hat auch Frau Martina Lyons geschrieben und auch aus dem Urlaub in Portugals versendet. Aber er soll sogar 8,5 Millionen Euro erhalten!!! Uuuuh....echt toll, oder??;) Allerdings soll er 20 % einer wohltätigen Organisation spenden únd die verbleibenden 80 % teilen sie dann halbe-halbe.
Nun würde ich gerne wissen, ob es sich bei euch auch um einen verstorbenen "Rudolf" handelt??!?
 
K

Karl Gruber's Erbe

@Servo: auch ich soll der Erbe von Karl Gruber sein...er muss wohl ein wichtiger Mann gewesen sein, denn er hat mehrere Antwälte mit Dr. Titel...bei mir heisst er Dr. Bernard Kwasi Glover!

--------

Guten Tag,

Ich kontaktiere Sie, weil ich auf der Suche nach einem Partner bei der Realisierung eines Projekts bin. Zunaechst moechte ich mich vorstellen; ich bin Barr. Michael Amason, ich lebe in Accra, Ghana und praktiziere als Rechtsanwalt

...blafasel bekannter Text ...

Mit freundlichen Gruessen,
Dr Bernard Kwasi Glover


[Modedit by Hippo: Fullquote eines bekannten Textes gelöscht]
[Anmerkung: Aber dem würde ich eh nicht trauen, der hat ja sowas von Alzheimer daß er seinen Namen schon beim Schreiben eines Briefes vergißt ;) ]
 
J

Jasmin 123

Ja, bei uns auch verstorbener "Rudolf" vorhandelt.
Wir waren mit der Brief beim Rechtsanwalt.
Er meinte, wir kriegen ziehmlich sicher nichts davon.
Mit nächste e mail, wenn wir dafür etwas voraus zahren sollte, bitte niemals zahren!!!
Sondern wir sollen bei der Polizei verstäntigen.
Ich bin nicht Muttersprachrer, ich hoffe daß ihr mich versteht...:(
 

Hippo

Moderator
Mitarbeiter
Wegen sowas muß man zwar nicht zum Anwalt, googeln reicht auch, aber es ist allemal billiger als den Gaunern Geld in den Rachen zu werfen.
Es gilt IMMER der Satz "Was zu schön ist um wahr zu sein ist meist auch nicht wahr"
 
J

Jasmin123

Danke für Deine realistische Denkweise.
Naja, es war kostenlose Beratung mit Versicherung.
Und wir haben sowas von seltene Familienname.
Dadurch der "Rudolf" war nicht nur gleiche Name sondern wirklich Verwant.
Aber jetzt weiß ich... Es war ein zufall treffer.:oops:

Ich habe die Idee von falsche Name und Adresse gefunden.
http://www.martinnunez.es/601/index.html
Ich kann nur sagen, "Danke für die schöne Treume! Rudorf!!!"
Aber wirklichkeit es hat mir nur eine Trauma verursacht...
 
B

babsberlin

Hallo das Grubererbe ist meins...:). habe heute die Mail bekommen.Ich möchte nur mal wissen ob jemand eine Idee hat wie man diesen Sch.. nicht mehr bekommt. Die Mill.Erbin babs
 

Hippo

Moderator
Mitarbeiter
Ja - Internet abklemmen
Oder die Lightvariante - Mailaccounts abmelden

Du könntest latürnich auch mal über die Installation eines scharfen Spamfilters nachdenken ...
Soll Gerüchten zufolge schon gehelft haben ;)
 
E

Eispickl Jo

Auch ich habe ein derartiges Schreiben (mit dann 6 Seiten Urkunden) bekommen, und zwar von einem Rechtsanwalt Kevin Hasky... England.. vor mehreren Jahren ging ich bei einem ähnlichen Fall mal Spasses halber weiter mit, bis der damals dann meine Unterschrift wollte für eine Beauftragung, das so für mich durchzurführen.. und damit hätte ich ihn beauftragt für mich zu verhandeln.. man braucht vorher nichts zu bezahlen, aber dann werden die Notarkosten fällig aus der gesamt genannten Summe.. ob er sie heranschaffen kann oder nicht.. finger weg!!!
 
E

Eispickl Jo

weiter beteiligte Tel Nr. +34 917 903 899 Kevin Hasky und Namen>>
Mrs. Maria Johannes.... Mr. Brian Blackwall.. CALLE DE CAMARENA, 106, 28047 MADRID.. Kontaktperson Isabel Sanchez Marques Tel. +34 911 438 187..
 
G

gast1233

Hallo auch ich habe so´nen schönen Brief bekommen
ich erbe auch 8.5 Mill :)
Bei mir steht der Name Francisco Malaga &Associates
:D:(;)
 
A

andre345346554

bei mir ist es frau rita blanco ricardo aus Malaga, Spanien und ich erbe 4.5 millionen euro...
sooo viele erbschaften und angehende millionäre in deutschland.
ist das nicht schön wenn man sich so einfach seine rente sichern kann :D

allerdings ist bei mir die vollständige adresse angegeben
 

Hippo

Moderator
Mitarbeiter
So liebe Leute, nachdem wir hier jetzt 6 Seiten und über 100 Beiträge erfahren haben wer alles so eine Mail bekommen hat und sich nichts wirklich neues ergeben hat, drehe ich hier erstmal den Schlüssel rum.
Sollte jemand was neues beitragen können außer "Herr Lehrer ich hab auch so eine Mail bekommen" möge er/sie sich an mich oder ein anderes Mitglied des Teams wenden. Wir ergänzen das dann.

Hippo
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben