Aktueller Inhalt von wahlhesse

  1. W

    Saferpayment

    AW: Saferpayment Es ist in diesem Land nicht verboten, Inkasso für Nichtforderungen an völlig unbeteiligte Leute zu schicken. Ob man auf unverlangten Mahndrohdreck reagieren soll, kann man hier nachlesen: http://forum.computerbetrug.de/311432-post12.html Wir dürfen hier leider keine...
  2. W

    Wer was weiß

    AW: mega-downloads lässt mich nicht mehr in Ruhe !!! Man darf nicht alles glauben, was im Internet steht. Etwas Recherche fördert einiges zutage über diesen Laden. Da er sehr abmahnfreudig ist, gibts an dieser Stelle nicht mehr darüber zu erzählen. :stumm: Wer den Infos hier auf unseren Seiten...
  3. W

    Hat sich ein Dialer eingewählt?

    AW: Hat sich ein Dialer eingewählt? Ein Trojaner verrät nicht, wie er es anstellt. :scherzkeks: Also bleibt diese Frage unbeantwortet. LG wahlhesse
  4. W

    Hat sich ein Dialer eingewählt?

    AW: Hat sich ein Dialer eingewählt? Die Tojaner selbst sind zwar weg. Aber theroetisch können die Gauner mit den abgegriffenen Daten noch Schindluder betreiben. Daher der Hinweis, alle Paßwörter im Web zu ändern. LG wahlhesse
  5. W

    Hat sich ein Dialer eingewählt?

    AW: Hat sich ein Dialer eingewählt? Zu 1. Kann man nicht sagen. Aber wenn Du nicht über Modem oder ISDN am Netz bist, ist die Wahrscheinlichkeit extrem gering, daß ein Dialer zuschlagen kann. Zu 2. Wenn PC aus, passiert gar nix. Zu 3. Nein. In der Regel stürzt der PC bei Schadsoftware nicht...
  6. W

    Hat sich ein Dialer eingewählt?

    AW: Hat sich ein Dialer eingewählt? Diese Programme verhindern, daß durch Werbebanner oder böse Scripte auf Webseiten Schadprogramme geladen werden. Und WOT zeigt einen schlechten Ruf einer Webseite an. Alles ist hilfreich, trotzdem soll man sich nicht in Sicherheit wiegen. Das gilt auch für...
  7. W

    Hat sich ein Dialer eingewählt?

    AW: Hat sich ein Dialer eingewählt? Die Wahrscheinlichkeit, daß sich ein Dialer in der kurzen Zeit eingenistet hat ist extrem unwahrscheinlich. Zumal die Zeiten von Dialern inzwischen so gut wie vorbei sind. Auch weil Du über DSL ins Netz gehst. Aber Du solltest auf jeden Fall alle Paßwörter...
  8. W

    Einschüchterungsfalle abcload.de - RA RAZ Gesellschaft für Zahlungsmanagment

    AW: Einschüchterungsfalle abcload.de - RA RAZ Gesellschaft für Zahlungsmanagment Gekniffen sind nicht nur die Schwachen, sondern sogar ansonsten intelligente und gebildete Menschen, welche schlicht an das Gute im Menschen glauben und sich derartige Spitzfindigkeiten nicht vorstellen können...
  9. W

    Targobank - dubioser Mahnbescheid

    AW: Targobank - dubioser Mahnbescheid Jetzt keine Panik bekommen. Euer Anwalt wird das Kind schon schaukeln. Und falls ihr noch keine Anzeige bei der Polizei gemacht habt, wäre spätestens jetzt der Zeitpunkt dazu. LG wahlhesse
  10. W

    opendownload zweites Jahr

    AW: opendownload Auch bereits x-mal im Opendownloadthread beantwortet: http://forum.computerbetrug.de/infos-und-grundsatzartikel/46964-bei-abo-einmal-bezahlt-immer-bezahlen.html LG wahlhesse
  11. W

    WLAN: Ein sicheres Passwort ist jetzt Pflicht (Diskussion )

    AW: WLAN: Ein sicheres Passwort ist jetzt Pflicht Wie inzwischen üblich geht das Urteil wieder meilenweit an der Realität vorbei. Egal ob mit oder ohne Paßwort. Beispiel: Ich habe meinen Router passwortgeschützt und habe alle Nutzer mit Ausweis oder wie auch immer identifiziert. Einer der User...
  12. W

    win-loads.net

    AW: win-loads.net Die Antwort befindet sich nur eine Seite vorher in diesem Thread: klicken, lesen, denken und dann entscheiden >> Bei Abo: Einmal bezahlt, immer bezahlen? LG wahlhesse
  13. W

    Paypal ( Betrug? ) – Und nu ?

    AW: Paypal ( Betrug? ) – Und nu ? Möglichkeiten gibt es genug. auf SPAM-Mail reagiert und die Zugangsdaten dem Betrüger gegeben Trojaner oder Virus eingefangen Überall das gleiche Passwort verwendet und irgendein Forum wurde gehackt und das Passwort geklaut an ungesichertem Zugang (z.B...
  14. W

    mehrwertdienste und paybyte [ edit ]

    AW: mehrwertdienste und paybyte [ edit ] Wenn der Schaden in die Tausende geht, ist es definitiv der beste Weg, einen Anwalt zu beauftragen um die Kosten in den Griff zu bekommen. Hier einen Wortsalat als Erstposting abzuliefern um Hilfe im Einzelfall zu erwarten, welche hier in Deutschland...
  15. W

    Ebayverkäufer gesucht-Anzeige in der Tageszeitung

    AW: Ebayverkäufer gesucht-Anzeige in der Tageszeitung Und wenn tatsächlich alle Umlaute in der Mail unterdrückt waren, spricht es auch nicht wirklich für Seriösität sondern eher dafür, daß der PC von welchem es verschickt worde, keine deutsche Grundeinstellung hatte. LG wahlhesse
Oben