1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer hat Erfahrungen mit Travelgenio

Dieses Thema im Forum "Onlinehandel und -zahlung" wurde erstellt von WernerM, 20 Oktober 2013.

  1. Nelli

    Nelli Guest

    Dank meinem VISA-Partner habe ich alle Auslagen von gegen 5000 Franken wieder gutgeschrieben bekommen. Von wegen Billiganbieter Travelgenio: Für den Rückflug habe ich direkt über Edelweiss gebucht, und das erst noch günstiger.! Trotz aller Drohungen habe ich nichts mehr von der unseriösen Travelgenio gehört- und ich bin um eine Erfahrung reicher!
     
    BenTigger und Goblin gefällt das.
  2. Travelgenio

    Travelgenio Guest

    Hallo Nelli, natürlich können wir Ihnen bei Ihrer Buchung behilflich sein. Bitte senden Sie uns eine E-Mail an [email protected] mit allen Ihren Fragen und wir setzten uns mit Ihnen umgehend in Verbindung. Mit freundlichen Grüßen


    Modhinweis: Der User ist als Gast nicht verifiziert und könnte jeder sein!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 Oktober 2016
  3. Asinha

    Asinha Guest

    Travelgenio

    1 Mal nie wieder

    Die haben meine Flug per Mail bestätigen aber nicht für die Fluggesellschaft; Resultat ; ich stehe fast 2 Stunden am warten und wenn ich endlich mit den Bestätigung am Schalter war kein Mensch findet mein Ticket. Ich hatte ein Wichtige Termin in Lissabon, ich könnte nicht fliegen. Niemand wusste was, niemanden war schuld dran, darum NIEWIEDER
    Es sind Latiner die nehme es sovieso nie genau
     
  4. daniel678

    daniel678 Guest

    Ich habe über Skyscanner bei Travelgenio einen Flug über 200€ gebucht. Nachdem ich die Buchung Online abgeschlossen hatte, kamen 2 emails. Eine Reservierungsbestätigung und eine email, in der ich dazu aufgefordert wurde die Zahlung über ein unseriös aussehendes Internetportal zu bestätigen.


    "Gemäß unseren Sicherheitsbestimmungen und unter Berücksichtigung der Art Ihrer Reise können wir die Zahlung nur über die Zahlungsmodalität 3D Secure (Verified by Visa/MasterCard SecureCode) vornehmen.

    Es handelt sich hierbei um eine 100% sichere Zahlungsart, die gewährleistet, dass die Karte nur vom rechtmäßigen Eigentümer benutzt wird. Damit stellen wir sicher, dass niemand Ihre Karte ohne Ihr Einverständnis [...]
    p.p1

    Nachdem die Zahlung für die Buchung erfolgt ist, stellen wir Ihre Buchungsbestätigung aus und schicken Ihnen die e-Tickets.

    WICHTIG: Beachten Sie, dass der Tarif der Buchung nur am Tag der Buchung (11:59PM GMT+2) selbst garantiert werden kann. Wir empfehlen Ihnen daher, die Zahlung so rasch wie möglich vorzunehmen, um Änderungen am Buchungspreis zu vermeiden"


    Daraufhin habe ich den Reiseveranstalter gegoogled und bin unter anderem auf diesen Thread gestoßen. Ich werde nun erst mal nichts machen, und auch das Formular nicht ausfüllen. Hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht? Habe meine Kreditkartendaten bei der Buchung angegeben, dh theoretisch könnte nun Geld abgebucht werden. Ein Telefonat mit meinem Kreditkartenanbieter, mit der Bitte Zahlungsaufforderungen von Travelgenio zu blockieren blieb erfolglos.
     
  5. Travelgenio

    Travelgenio Guest

    Hallo Daniel, natürlich können wir Ihnen bei Fragen zu Zahlungsmodalitäten weiterhelfen. Bitte senden Sie uns eine E-Mail an [email protected] mit Ihren Buchungsdetails und den fraglichen Beträgen, und wir werden uns umgehend um alle weiteren Details kümmern. Mit freundlichen Grüßen

    Mod-Hinweis:
    Der User Travelgenio postet als Gast und ist somit nicht verifiziert.
    Vor der Preisgabe persönlicher Daten gegenüber Unbekannten wird gewarnt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 Dezember 2016
  6. petevers

    petevers Frisch registriert

    Gerade bei Travelgenio gebucht. Machen keine Geschaefte wie in Deutschland ueblig. Es fallen in der Tat Riesengebuehren an fuer Creditcardbezahlungen und man ist darauf nicht vorbereitet. Dadurch war mein Ticket mit VISA Creditcarde bezahlt am Ende sogar 89 Euro teuerer als ursprunglich angedacht. Wie das so alles auf dem Bildschirm ablauft, ist besonders schlau.
    Buchung ist aber gut durchgelaufen, habe direkt das e-Ticket bekommen und dann bei der Airline mit der Buchungscode gecheckt. Sah alles gut aus. DIe Firma hat so seine eigene Methode gefunden um guenstig ab zu schneiden mit dem Ticketpreise. Ist viele Laender sind aber solche Praxises nicht mehr erlaubt.
     
  7. eich

    eich Guest

    Habe bei Travelgenio zwei Inlandsflüge in Thailand (Bangkok Airways) gebucht (Preis ca. 430 €), den ich wg. Unfall stornieren musste. Nachdem sich Travelgenio zunächst weigerte die Kosten zu erstatten habe ich mich direkt an Bangkok Airways gewandt. Dort war man sehr entgegen kommend und hat Kostenerstattung über Travelgenio veranlasst. Trotzdem stellte sich Travelgenio zunächst quer und verlangte Unterlagen zum Einreichen bei der Airline. Die hatten wohl übersehen, dass ich ebenfalls über die Kostenerstattung via Mail informiert wurde.
    Erst nach nochmaligen Hinweis erfolgte wieder nur eine teilweise Erstattung der Flugkosten (ca. 362 € mit Einbehalt von 68 €) obwohl Bangkok Airways den kompletten Flugpreis (ca. 422 €) erstattet hat. Trotz mehrmalige Aufforderung die kompletten Kosten zu erstatten reagiert Travelgenio nicht.
    ich werde dort nicht mehr buchen und zukünftig lieber direkt bei der Airline buchen.
     
    klausp und BenTigger gefällt das.
  8. Wolf99

    Wolf99 Guest

    AUF KEINEN FALL MIT TRAVELGENIO BUCHEN !!!

    Sehr unseriös!!!

    Zuerst wird der Betrag erhöht wenn du mit normaler Kreditkarte bezahlst, dann stellst du fest, dass du mit Standart ohne Koffer gebucht hast und um das zu regeln wollen sie ca. 60 € mehr ...

    Unverschähmt
     
  9. BLUBB

    BLUBB Guest

    NIE wieder!!! - Ein schlechter Alptraum! Flug wurde storniert - 1 Monat vor Abflug, die gute Firma Travelgenio war nicht so weit einen möglichen Anschluss/Ersatzflug zu suchen! 100 Anrufe nach Spanien! - Immer hieß es die Beschwerdeemail hat derjenige gerade in Bearbeitung. Überhaupt keine Hilfe, ewig lange in der Warteschleife, kein geschultes Personal!!! Diese Leute halten Sie nur hin, helfen tun sie nicht. Am besten gleich über die Fluggesellschaft alles regeln und gar nicht erst bei Travelgenio buchen. SCHEIß SERVICE !!!!
     
  10. Vanessa_arn

    Vanessa_arn Guest

    Ganz schlechte Erfahrung! Bezahlt und nie Tickets erhalten - mussten erneut einen Flug vor Ort kaufen, sind noch jetzt am kämpfen, dass das Geld zurück kommt...
     
  11. Herzlichst

    Herzlichst Guest

    Nachdem ich das letzte mal bei opodo erst während des Buchungsprozesses auf die Kreditkartengebühr aufmerksam gemacht wurde, schaue ich mir alle Bewertungen zu einer Buchungsplattform an, bevor ich etwas buche.

    Danke für eure Erfahrungen!!! Ich werde nicht auf travelgenio buchen.
    Es ist wie im wirklichen Geschäftsleben. Nimm immer das zweitgünstigste Angebot. Niemals das günstigste. Da ist meistens was faul.
    Danke nochmal an alle, die sich die Zeit genommen haben ihre Erfahrungen hier niederzuschreiben. Mir zumindest habt ihr sehr geholfen :)

    Herzlichst!
     
  12. jupp11

    jupp11 Sehr aktiv

  13. H.P.

    H.P. Guest

    Stimmt genau, diese Spanische Firma hat kriminelle Energie und verlangt Wuchergebühren die in Deutschland Europa? ?? verboten sind.
     
  14. jhausbrand

    jhausbrand Frisch registriert

    Hallo an alle verunsicherten infolge der überlasteten Kundendienst-Kontaktmöglichkeiten von Travelgenio !

    Ich war dadurch und der negativen Berichte ebenfalls fast panisch geworden, aber nach 4 d und der erfolgreichen Recherche nach den wirklich reservierten Billigfluggesellschaften mit deren Online-Check-In-Internetadressen war zuerst heute mein Rückflug Rom-Prag mit der span. Vueling Airlines SA (die offenbar mit Brish Airways kooperieren, während Travelgenio nur BA angab) erfolgreich eincheckbar mit Ausdrucken der Bordkarten. Der Hinflug Prag-Rom mit der tschech. Billigfluglinie Smartwings (die aber auch den zuerst zu recherchierenden Namen Travel Service hat) ist hingegen max. 30 h vor dem Abflug möglich.
    Also war mit Travelgenio bis auf einen Gebührenaufschlag von 25 EUR für den Einsatz meiner kostenlosen MasterCard für den als 299 EUR ausgewiesenen H+R-Flug bisher bei mir alles paletti. Es scheint sich in letzter Zeit offenbar posiv zu entwickeln bei Travelgenio, wenn man von den überlasteten Kundendienstleitungen absieht.
    Jörg Hausbrand, Heidenau i. Sa.
     

Diese Seite empfehlen

Unsere Besucher kamen über die folgenden Suchbegriffe hierher (die Liste wird aus den Daten der Suchmaschinenabfragen automatisch erstellt, ein tatsächlicher Zusammenhang zwischen den Inhalten dieser Seite und den Suchbegriffen ist nicht zwingend!)

  1. travelgenio betrug