1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer hat Erfahrungen mit Travelgenio

Dieses Thema im Forum "Onlinehandel und -zahlung" wurde erstellt von WernerM, 20 Oktober 2013.

  1. lost-in-music

    lost-in-music Frisch registriert

    !!!UNSERIÖSE ABZOCKERFIRMA!!!
    Flug bei TRAVELGENIO gebucht (weitergeleitet von skyscaner). Gemerkt dass ich den Flug (29.6.2015) zeitlich nicht schaffe. Also angefragt wie die Konditionen für Storno sind. 300 euro gebühr plus 30 euro bearbeitung. Bitter aber ok. bis zu 24h vor flug möglich. alles gemacht. (die mail kamen immer prompt, aber extrem kurz gefasst, natürlich auf englisch, zwischendurch eine spanische ohne wirklichen inhalt, immer nur mit vornamen 'unterschrieben') bestätigung fürs storno von denen erhalten. 4h vor abfluge bekomme ich eine mail dass der flug nicht refundable ist.
    die hatten meine daten, die flugdaten, alles. und checken erst am letzten tag die fluglinie.
    natürlich habe ich sofort protestiert und auf unsere schriftlichen vereinbarungen verwiesen. keine reaktion. reaktion gefortert, irgendeine äußerung. nichts. mit anwalt (fristsetzung) gedroht. nichts. werde jetzt wohl klagen. oder strafanzeige stellen. es geht zwar 'nur' um ca. 800,- €, für mich ist das aber EXTREM viel geld und der ganze stress und folgekosten (durch umbuchung anderer flüge, da meine partnerin schon vor ort war und dann früher zurück nach dlt wollte/musste) die entstanden sind lassen mich vor wut kochen wenn ich daran denke!

    sollte es neues vom anwalt geben oder ich einen schritt weiterkomme melde ich mich wieder.
     
  2. lost-in-music

    lost-in-music Frisch registriert

    @ Hippo (Moderator): selbst wenn das im Kleingedruckten steht, kann mir eine Firma, die sich das ja in die Firmenpolitik (AGBs) schreibt, doch nicht eine Zusage machen zum stornieren, mir die Gebühren listen um dann am Tag des Abfluges davon Abstand zu nehmen und sich nie weider zu melden (z.B. nach dem Motto: sorry, stand doch in den AGBs die du bestätigt hast.

    wenn der Fluggast von sich aus storniert, dann haben Fluggesellschaften den vollen Preis zu erstatten (http://www.n-tv.de/ratgeber/Was-zahlen-Airlines-bei-Stornierungen-article13440901.html) einziges Problem könnte hier sein, dass ja nicht direkt über die Fluggesellschaft gebucht wurde. Travelgenio sollte als Online Reisebüro für die Kommunikation zwischen Fluggast und Fluggesellschaft zuständig sein.

    @Reducal:
    Wenn sich ein Reisebüro, das international Flüge vermittelt und sich im Internet u.a. auf deutsch, englisch und finnisch präsentiert, dann kann man schon davon ausgehen, dass ein Einstellungskriterium für Mitarbeiter am Telefonservice mindestens (!!!) fließend Englisch sprechen.
     
    Goblin gefällt das.
  3. Terim

    Terim Guest

    Bin über Idealo.de nach Travelgenio (vorsicht Firmensitz ist in Spanien) gelandet. Weil die Flugtickets und Abflugzeiten für mich gelegen waren. Habe versucht für 4 Personen Flug nach Istanbul mit Kreditkarte zu kaufen. Alle Schritte durchgegangen und Kreditdaten angegeben. Nach Abschluss habe ich folgende Meldung bekommen." Die Buchung konnte nicht durchgefürt werden, da der gewünschte Flug nicht mehr verfügbar ist , obwohl noch Tickets über 8 Stück online zusehen war. Am nächsten Tag habe ich folgende Mail bekommen
    --
    Guten Tag, .....
    Vor kurzem haben Sie eine Reservierung für eine Flug mit Travelgenio eingeleitet. Um Ihnen dabei behilflich zu sein,
    diese Buchung abzuschließen, bieten wir Ihnen eine Ermäßigung von 10.00 € an, wenn Sie einen der folgenden Links verwenden,um Ihre Buchung vorzunehmen:

    Klicken Sie hier, um die bereits eingeleitete Buchung abzuschließen.
    ---
    Aber mann konnte nirgendswo klicken können also keine Link. Habe auch mit anderen Internet Browser versucht ohne Erfolg.
    Daraufhin habe ich versucht Hotline zu erreichen aber bin immer nach Indien mit Englisch sprache gelandet. Was ich nicht alles verstanden habe. Ich solle 10 min. später anrufen, dann wird auch deutsch gesprochen haben die mir gesagt, aber nach mehreren versuchen haben die mir immer das gleiche gesagt (Bin immer nach indien gelandet).
    Draufhin habe ich meine Kreditkarte sperren lassen, damit die keine Geld abbuchen.
    Am nächsten Tag habe ich doch einen deutsch sprechenden am Telefon gekriegt. Sie hat mir gesagt, dass ich es nocheinmal versuchen soll. Ich denke das die mit Cookies Trick mehr Geld abzocken wollten. Vorsicht Vorsicht.
     
  4. monthi1975

    monthi1975 Frisch registriert

    bucht bloss nicht über die bei swoodoo den Preis 1135 Euro gesehen (Zahlung mit Kreditkarte Mastercard) bis zum Schluss keine Versicherung nichts gebucht extra und bis zum Schluss selbst als man die Kreditkarte und die Kreditkartennummer angegeben hat sah man immer noch den Preis von 1135 Euro...dann auf bezahlen gedruckt und da steht plötzlich eine Bestätigung von 1212 Euro..sorry das geht gar nicht...das habe ich noch nie woanders erlebt, dass nachdem man auf bezahlen gedruckt hat dann ein anderer Preis erscheint...jetzt haben die auch noch das Ticket ausgestellt obwohl ich sofort angerufen habe und denen einen screenshot gesendet habe...aber der Trick ist ja das einem die Hände gebunden sind...das Geld ist jetzt bei denen, ich kann es über die Bank reklamieren zumindesten den Zuvielbezahlten Betrag.....aber wenig Hoffnung...
     
  5. Hippo

    Hippo Moderator Mitarbeiter

    Sag mal, hast Du schon mal was von Punkt und Komma gehört?
    Wer soll denn Deinen Senf lesen?
     
    Goblin gefällt das.
  6. Frustuser

    Frustuser Guest

    Ich habe eben einen Flug bei denen gebucht und musste über 130 Euro zahlen für Bearbeitung und Kreditkartengebühr.
    Dieser Kosten wurden zwar in den Geschäftsbedingungen erwähnt, nicht aber die ungeheuerliche Höhe.
    Zu keinem Zeitpunkt der Buchung wurde der genaue Betrag erwähnt. Erst die Endsumme nach Abschluss der Buchung brachte die Überraschung.
    Leider bin ich erst zu spät auf diess Forum gestoßen ...
     
  7. Khalos

    Khalos Guest

    Hallo,

    wir sind derzeit auf der Suche nach Tickets Richtung RSW. Natürlich kam bei diversen Suchmaschinen als günstigster Anbieter auch Travelgenio heraus. Doch heute erschien ein neuer Name:

    Travel2Be

    Nach kurzer Recherche ergab sich, das hinter diesem Namen ebenfalls Travelgenio steckt.

    Also Vorsicht

    Beste Grüße
    Khalos a`ka Silvio
     
  8. dariofo

    dariofo Guest

    Bei Eingaben von Beschwerden auf der Kontaktseite erhält man folgende Bestätigung, die deutlich zeigt, dass dieser Laden an einer Problembehebung keinerlei Interesse hat:
    "Danke Sie für mit uns kontaktieren
    Kurz werden Sie eine Antwort von unserem Support-Team erhalten.
    FAQ Flügue || FAQ Zahlunguen || FAQ Migrationen || FAQ Passagier richts

    - See more at: http://www.travelgenio.de/pages/thanks#sthash.iMLJnQwH.dpuf"
    Wer trotz alledem bucht, dem ist nicht zu helfen.

    Eine Masche von Travelgenio besteht im Ausweisen von billigen Tarifen, die im letzten Buchungsvorgang dann um beträchtliche Gebühren erhöht werden. Weiterhin wird - für den Kunden nicht sichtbar - ein Flug ohne Gepäck gebucht. Die nachträgliche Gepäckbuchung kostet dann z.B. 39 Euro.

    FINGER WEG von Travelgenio.
     
  9. FKJMD

    FKJMD Guest

    Travelgenio hat meine Kreditkartendaten freundlicherweise im Dezember 2015 an die beiden Fluggesellschaften weitergegeben die den Flug durchgeführt haben...

    Abbuchung erfolgte somit in Höhe des Doppelten Betrages!!!
    Nach zahlreiche Anrufen und E-Mails bekam ich immer neue Erklärungen aber nicht mein Geld zurück! es kam noch nicht einmal ein Wort des Bedauerns oder der Entschuldigung!!!

    werde jetzt über Visa und meinen Anwalt versuchen das Geld zurück zu bekommen

    Einfach unglaublich
     
  10. mazze

    mazze Guest

    da kann ich den Vorschreibern nur beipflichten eine hinterhältige Firma die Ihre Gewinne mit abzocken macht.

    hier kann man nachlesen wer dahintersteckt:

    Mxxx Pxxx

    https://en.wikipedia.org/wiki/Travelgenio

    Versteckte Kosten, Kosten ohne nutzen. Das dies in Europa noch möglich ist.

    modedit: keine Klarnamen im Forum
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26 Januar 2016
  11. Finger weg von travelgenio!!!!

    Ich bin ausversehen über Skyscanner bei travelgenio gelandet. Hatte das bei der Buchung gar nicht mitbekommen. Mich wunderte nur, dass über meine Kreditkarte nichts abgebucht wurde. Dann hatte ich festgestellt, dass mein Kreditkartenlimit für die Zahlung zu niedrig war. Das konnte ich allerdings innerhalb 30 Minuten mit meiner Bank klären und habe travelgenio aufgefordert nochmal abzubuchen, was nie geschehen ist. Nach 2 Tagen bin ich auch mal auf die Idee gekommen über travelgenio zu googeln...

    Nach Absprache mit der Verbraucherzentrale, habe ich von travelgenio verlangt mir schriftlich zu bestätigen, dass kein Vertrag zustande kam. (Im Kleingedruckten stand, dass eine Buchungsbestätigung nach Abbuchung erfolgt) Eine Antwort kam nicht - aber 105€ Stornokosten auf meinem Konto! Da ich den Flug ja eigentlich haben wollte, sah ich auch die Stornokosten nicht ein! Travelgenio bot mir dann noch aus "Kulanz" Stornokosten in Höhe von 60€ an. Nö! Darauf reagierte ich nicht mehr und ließ die 105€ Stornokosten von meiner Bank zurück buchen!
     
  12. Coriie

    Coriie Guest

    Wollte gerade einen Flug nach Johannesburg buchen bei Travelgenio.
    Bezahlen mit der Kreditkarte: 210 Euro extra!!!
    Sah es zum Glück rechtzeitig, bevor ich auf "abschicken" klikte.
    Absolut meiden also diese Site!
     
  13. Dirty Rodge

    Dirty Rodge Guest

    Da sich ja zumeist nur die Leute mit schlechten Erfahrungen in solchen Foren, wie denen hier zu Wort melden und dann Leute wie mich nach der Buchung völlig verunsichern, wollte ich euch nur wissen lassen, dass ich ohne jedwede Probleme von Melbourne über Qatar nach Berlin geflogen bin.
     
  14. BenTigger

    BenTigger Happy-Tigger Mitarbeiter

    Hi Dirty,

    Es hat sich bisher hier noch keiner über den Flug beschwert.
    Der wird ja auch nicht von travelgenio durchgeführt, sondern wie bei dir von Qatar.

    Hier geht es um die Buchungen und da läuft viel verquer.
    Das ist aber nicht nur Usern bei uns aufgefallen, sondern wird auch von vielen anderen Magazinen und Verbraucherschützern erwähnt.

    Es hat auch niemand behauptet, das alles quer läuft. Freue dich, wenn es gut ging.
    Dies soll auch dazu dienen, VORHER informiert zu sein und dann bei der Buchung auf die Stolpersteine zu achten.

    Hier ist der Kundendienst bei travelgenio arg daneben, wenn es bei der Buchung eben nicht glatt ging.
     
  15. lanafisch

    lanafisch Guest

    Travelgenio sind reine *piep*! Finger weg! Der Preis nach der Zahlen erhöht sich plötlich auf stolze 25 €, ohne jegliche Vorwarnungen. Bei er Zahlung mit Mastercard kreditkarte wird als zusatzfee "NULL" angezeigt, erst nach dem man schon bezahlt hat, kommt die böse Überraschung. Eine telefonistin versteht , oder eher gesagt will nicht einmal die Frage verstehen und stellt sich absolut blöd.
    NIE WIEDER!

    Modedit: Immer schön die Contenance bewahren ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19 April 2016
  16. Keysikity

    Keysikity Frisch registriert

    Also erstmal guten Tag. Habe mir grade extra ein Konto aufgelegt. Und zwar geht es darum das ich gestern versucht habe auf Travelgenio einen Flug zu buchen. Nachdem ich alles eingegeben hatte(auch KK) konnte die Buchung nicht abgeschlossen werden. Habe es dann mit einem anderen Angebot versucht. Heute ist mir eingefallen mal die Erfahrungen darüber zu lesen und bin komplett schockiert. Ich weis es nicht was ich dagegen tun kann. Hilft es bei der Bank anzurufen und Ihnen Bescheid zu geben? Also das die die Abbuchung von dieser Seite sperren, ist das überhaupt möglich! Ich bitte dringend um Hilfe !! (Ich habe über das Konto meiner Mutter versucht den Flug für 2 Personen zu buchen, bin selber noch 17, vielleicht das man das erwähnen könnte, als vertragsabbruch, da ich nicht selber Erwerbsfähig bin) vielen Dank schon mal im Voraus!!!!!!
     
  17. Hippo

    Hippo Moderator Mitarbeiter

    Wenn Du erst 17 bist bist Du nur "beschränkt geschäftsfähig" d.h.Du hättest dort gar nicht buchen dürfen.
    Es ist grundsätzlich Sache des Anbieters sich von der Geschäftsfähigkeit seiner Kunden zu überzeugen.
    Doof ist es natürlich wenn Du über den Account Deiner Mutter oder mit ihrem Namen gebucht (oder es versucht) hast.
    Nummer Eins Aktion >>> Beichte bei Muttern!
    Nummer Zwei Aktion >>> Deine Mutter bucht zurück
    Nummer Drei Aktion >>> Schreiben Deiner Mutter an Travelgenio daß sie es nicht war sondern Du und sie diesem Rechtsgeschäft als Erziehungsberechtigte NICHT nachträglich zustimmt
    Nummer Vier Aktion >>> dickes Fell zulegen und erst reagieren wenn ein (echter) Mahnbescheid kommt
     
  18. Keysikity

    Keysikity Frisch registriert

    Also das Problem ist ja das meine Mutter davon wusste. Die Reise war für uns zwei gedacht, da sie nur beschränkt deutsch sprechen kann, habe ich alles übernommen. Nach ner Stunde weinen habe ich bei der Bank angerufen und ihnen alles erklärt. Haben jetzt eine Sperre anlegen lassen und eine neue Karte bestellt. Hoffe das da jetzt auch nichts mehr abgebucht werden kann oder ähnliches. Trotzdem vielen Dank für die Antwort!
     
  19. Hippo

    Hippo Moderator Mitarbeiter

    Wieso eine neue Kreditkarte?
    Druck im Zweifelsfall den TravelGenio-Thread hier aus und leg ihn der Bank noch vor. Könnte u.U. hilfreich sein.
     
  20. Keysikity

    Keysikity Frisch registriert

    Weil der Mitarbeiter sagte, dass man die Karte kostenlos austauschen könnte und da ich kein Risiko eingehen wollte, falls meine Daten missbraucht werden sollten, stimmte ich ihm zu.
     

Diese Seite empfehlen

Unsere Besucher kamen über die folgenden Suchbegriffe hierher (die Liste wird aus den Daten der Suchmaschinenabfragen automatisch erstellt, ein tatsächlicher Zusammenhang zwischen den Inhalten dieser Seite und den Suchbegriffen ist nicht zwingend!)

  1. travelgenio erfahrungen

    ,
  2. travelgenio