1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wem sollte man Verstöße melden ?

Dieses Thema im Forum "Onlinehandel und -zahlung" wurde erstellt von CopyBoy, 13 Juni 2008.

  1. CopyBoy

    CopyBoy Frisch registriert

    Erstmal ein vorab, ich bin kein Mensch der andere wegen irgendwelchen Kleinigkeiten Abmahnen will oder würde.
    Jedoch bin ich da auf einen Shop gestoßen der wirklich gegen fast alle Gesetze verstößt und zudem noch so günstige Preise macht und somit andere Shops aus dem rennen schlägt. Kein wunder wenn man sich an keine Gesetze hält. Bin mir fast sicher das er nicht mal steuern abführt.
    Wie auch immer...
    Ich möchte diesen Onlineshop melden, aber wem? Wer kümmert sich da wirklich drum? Es gibt ja diese Wettbewerbszentrale, würden die sich der sache annehmen? Hat jemand erfahrung mit denen oder anderen ähnlichen zentralen oder Verbraucherschutz?
    Man liest ja immer öfters das solche zentralen manchmal garnicht befugt sind oder sich nicht ernsthaft darum kümmern.

    Kann mir jemand eine verlässliche stelle empfehlen an die ich mich wenden kann?

    Danke!
     
  2. stieglitz

    stieglitz Mitglied

    AW: Wem sollte man Verstöße melden ?

    Such dir einen Anwalt deines Vertrauens.
     
  3. Reducal

    Reducal Forenveteran

    AW: Wem sollte man Verstöße melden ?

    Wegen dem Verdacht der Steuerhinterziehung wird jedes Finanzamt hellhörig und alles andere dürfte wohl ins Wettbewerbsrecht fallen, was du als Mitbewerber schon selbst verfolgen lassen solltest. Mal soeben den Sachverhalt irgendeiner Institution vorlegen ist nicht unbedingt der erfolgversprechende Weg.
     
  4. CopyBoy

    CopyBoy Frisch registriert

    AW: Wem sollte man Verstöße melden ?

    dieser Onlineshop hat weder Hinweise auf die MwSt., noch Hinweise auf Versandkosten oder Datenschutz usw...Die preise sind verdächtig billig. Also alles in allem ein Onlineshop wo sich Abmahner reich verdienen würden.

    Da ich es nicht in Ordnung finde so einen Shop zu betreiben, sich dadurch Geld zu sparen und andere Shops zu benachteiligen würde ich das gerne jemanden melden, aber wem ??? Will dafür keinen Anwalt beauftragen, den müsste ich ja selbst zahlen, dass sehe ich nicht ein.

    Es muss doch eine stelle geben wo man verstöße gegen das Wettbewerbsrecht melden kann. Weis jemand wem ich das melden kann?
     
  5. AW: Wem sollte man Verstöße melden ?

    Du schreibst doch selber von der Wettbewerbszentrale.
    Dann schreib doch einfach mal hin.
    Wettbewerbszentrale
     
  6. CopyBoy

    CopyBoy Frisch registriert

    AW: Wem sollte man Verstöße melden ?

    bei denen tut sich aber nichts. weis ja auch nicht ob die seriös sind.
     
  7. Captain Picard

    Captain Picard Commander

    AW: Wem sollte man Verstöße melden ?

    Nun mach mal halblang
    Wettbewerbszentrale
     
  8. AW: Wem sollte man Verstöße melden ?

    bei anonymen Beschwerden tun die auch nichts !
     
  9. jupiter

    jupiter Frisch registriert

    AW: Wem sollte man Verstöße melden ?

    Gehe zum Finanzamt und melde das dort.
    Die werden sich sicher darum kümmern.

    Beachte aber, dass nicht jeder Shop (egal was es ist) Steuern abführen muss. Das ist gesetzlich geregelt. Siehe UStG - Einzelnorm

    Wenn § 19 Abs. 1 für diesen Shop gilt steht meistens dieser Satz irgendwo auf der Seite "Es wird gemäß §19 Abs. 1 Umsatzsteuergesetzt (UStG) keine Umsatzsteuer (USt) erhoben".
     
  10. Reducal

    Reducal Forenveteran

    AW: Wem sollte man Verstöße melden ?

    Käse! Das betrifft doch nur die absoluten Minni-Minni-Shops und die sind doch eigentlich gar keine. Wo der Schwellwert des § 19 UStG liegt, habe ich gerade nicht parat aber ich schätze, dass der bei 3000 € pro Jahr ist. Für einen Shop ist das herzlich wenig.
     
  11. CopyBoy

    CopyBoy Frisch registriert

    AW: Wem sollte man Verstöße melden ?

    Ich habe mich nicht anonym beschwert bei der Wettbewerbszenztrale.
    Und ob der nun steuern abführt oder nicht weis ich nicht genau, ich vermute nur "nein".
    Ich weis aber sicher das der Shop in keiner weise rechtskonform ist, da dort ganz offensichtliche dinge fehlen. Wenn der abgemahnt werden würde, müsste er sofort schließen da es sich da nicht um Kleinigkeiten handelt.

    Gibt es denn keine offiziellen stellen um das zu melden? Oder kennt jemand einen "Abmahnanwalt" der sich über den Tip freuen würde?

    Ich verstehe das nicht, da werden shops abgemahnt wegen einem Apostroph in den AGB und andere machen fett Kohle weil sie sich nicht an das Wettbewerbsrecht halten und denen passiert scheinbar nichts....
     
  12. jupiter

    jupiter Frisch registriert

    AW: Wem sollte man Verstöße melden ?

    Abmahnungen kann glaube ich nur ein Anwalt erteilen so viel ich weiß.

    Eine offizielle Stelle dafür gibt es nicht.
     
  13. Reducal

    Reducal Forenveteran

    AW: Wem sollte man Verstöße melden ?

    Wer stellte Kleinigkeiten fest? Das ist eine subjektive Betrachtung. Schließen ist zumeist bei Problem das letzte Mittel - wenn einer abgemahnt werden würde dann ist das eher als "Er"-mahnung zu betrachten, er wird einfach nur den Fehler korrigieren.

    Nein, da das ziviles Recht ist. Es kann jeder machen was er will, bis ihm einer (der meint das zu können) auf die Eisen steigt.
     

Diese Seite empfehlen

Unsere Besucher kamen über die folgenden Suchbegriffe hierher (die Liste wird aus den Daten der Suchmaschinenabfragen automatisch erstellt, ein tatsächlicher Zusammenhang zwischen den Inhalten dieser Seite und den Suchbegriffen ist nicht zwingend!)

  1. wettbewerbsverstoß melden