TemAve Net GmbH

blubbla

Frisch registriert
#1
Hallo zusammen,

ich habe von der Firma TemAve Net GmbH im Juni eine Rechnung bekommen von 40,25€ für einen angeblichen Anruf bei der Service Hotline, den ich im April geätigt haben soll. Im Oktober erhielt ich dann eine Mahnung. Ich habe beides ignoriert weil ich von sowas schon gehört habe und von hausaufgaben-*****.com mal betroffen war. Jetzt erhielt ich Post von einem Rechtsanwalt der die Firma wohl vetritt und möchte von mir 94,71€ haben die ich bis Anfang Januar zahlen soll. Das sehe ich garnicht ei. Merkwürdig ist auch schon das eine falsche Adresse von mir angegeben ist. Ich wollte fragen ob ich mich richtig verhalte, dass zu ignorieren und wollte fragen wie man dagegen vorgehen kann das den Leuten das Handwerk gelegt wird.

Mfg
 

blubbla

Frisch registriert
#2
AW: TemAve Net GmbH

Sorry, hab den editieren Button nicht gefunden. Ich soll auch von einer Handy Nummer angerufen haben, die ich garnicht kenne und die auch nicht meine ist...
 

Rebreak

Frisch registriert
#3
AW: TemAve Net GmbH

Ein falsche Adresse ist angegeben? Wieso hast Du dann die Post erhalten bzw. geöffnet?
Wenn die Handynummer nicht Deine ist, wird wohl der Anwalt Schwierigkeiten haben, den Nachweis zu führen, das Du dort telefoniert hast.
 

blubbla

Frisch registriert
#4
AW: TemAve Net GmbH

Nur die Hausnummer ist nicht ganz korrekt, der Postbote kennt jedoch die richtige Adresse, deswegen ist es angekommen. Also soll ich es einfach ignorieren und vllt gegen die Nummer bei der Polizei Anzeige erstatten?
 

jalex2000

Frisch registriert
#5
AW: TemAve Net GmbH

Es ist eine exakte Recherche Ihrerseits notwendig

http://www.firmenverzeichnis.mobi/firmen/1/TemAve_Net_GmbH,46998.html

Auch hier der HINWEIS es gibt hier KEINE Rechtsberatung und die nachfolgenden Überlegungen müssen nicht unbedingt alle notwendigen Aspekte berücksichtigen.

- Wieso ist die "Dienstleistung" nicht über die Telefonrechnung abgebucht
worden?
- Welche Dienstleistung, ggf. über welche Page, Werbung, etc.?
- Wie sind sie an ihre Telefonnummer gekommen, ggf. selbst angerufen?
- EINZELVERBINDUNGSNACHWEIS prüfen, falls nicht ggf Anbieter befragen


Grundsätzlich gilt egal wer schreibt, es sind AUSSERGERICHTLICHE Mahnungen. Entscheidend ist der MAHNBESCHEID, wobei das ausstellende Gericht NICHT DIE RICHTIGKEIT der Forderung überprüft!
Ab hier MÜSSEN SIE HANDELN und zwar UNVERZÜGLICH spriftlich Widerspruch einlegen. Dies ist auf dem Vordruck ohne weiteres möglich.

Bitte bedenken Sie, die Forderung wird immer höher und sie sollten GENAU prüfen ob an der Forderung was dran ist oder nicht.

Noch ein schönes Weihnachtsfest.:-D
 

wahlhesse

Frisch registriert
#6
AW: TemAve Net GmbH

Ist ja alles schön und gut. Allerdings ist es NICHT Aufgabe des vermeintlichen Kunden, zu beweisen, ob ein Vertrag geschlossen wurde oder nicht. Das gilt nicht nur in der Nutzlosbranche, sondern überall. So ist es auch im BGB geregelt.

Daher kann man sich zurücklehnen bis tatsächlich mal ein gerichtlicher Mahnbescheid kommen sollte. Das ist in den zwielichtigen Branchen, um die es hier in diesem Forum geht, extrem selten.

Ob man vorher mit den Firmen, Inkasso oder Anwälten Kontakt aufnehmen soll, streiten sich manche Gelehrten. Wir hier sagen jedoch immer, wer nichts macht, kann auch nichts verkehrt machen. Wie schnell passiert es sonst, einen ungültigen Vertrag durch eine dumme Bemerkung rechtsgültig zu machen. Daher wenn man unbedingt etwas schreiben will, dieses zusammen mit einer Verbraucherzentrale oder Anwalt zu machen. Allerdings wirft man da gutes Geld schlechtem hinterher.

Ist es ein Problem des vermeintlichen Kunden, wenn eine Firma mangelhafte Sicherheiten gegenüber Missbrauch seiner Dienstleistungen walten lässt? Sicherlich nicht!

Also, locker bleiben.
Schöne Restweihnachten,
wahlhesse
 

jalex2000

Frisch registriert
#7
AW: TemAve Net GmbH

Grundsätzlich ist dem so, da die BEWEISPFLICHT beim gegenüber liegt, jedoch würde ich um Kosten zu vermeiden, den o.g. Weg beschreiten.Wenn ich mir unsicher bin und ich glaube es könnte etwas dran sein. :-D

Direkten Kontakt würde ich auch vermeiden!

TemAve Net GmbH in Köln | GoYellow.de
http://www.deutsches-unternehmensverzeichnis.com/Ave-Net-GmbH.html
TemAve Net GmbH, Köln - Handelsregister- und Firmendaten im Musterprofil
vgl.
TemAve Net GmbH in Köln

Tel gleich?


ggf gibt es hier ein ZUSAMMENHANG?
http://forum.computerbetrug.de/allgemeines/52592-temarca-gmbh-ave-net-gmbh-2.html

Wenn Sie hier ein wenig stöbern werden Sie merken welche ABGRÜNDE sich auf tun um uns das Geld aus der Tasche zu ziehen.
 

jalex2000

Frisch registriert
#9
AW: TemAve Net GmbH

Falls der Anruf durch den Themenstater ausgelöst worden und dies beweisbar ist.

Ein Blick in die Telefonrechnung wird dies doch zeigen, oder?

---------- Artikel hinzugefügt um 14:44:00 ---------- Zeit des vorhergehenden Artikels: 14:41:27 ----------

Ich muss es präzisieren den Kontakt mit dem Anwalt würde ich vermeiden.
 

blubbla

Frisch registriert
#13
AW: TemAve Net GmbH

Hallo,

erstmal vielen Dank für die Antworten. Ich möchte aber nochmals drauf hinweisen, dass das nicht meine Telefonnummer ist die ich angeblich verwendet haben soll und das Telefonat auch nicht geführt habe. Ich mein da könnte ja jeder kommen und irgendwelche Adressen druchsagen. Frage ist nun ob ich gegen die Telefonnummer die den Anruf gemacht hat eine Anzeige erstatten soll.
 

jalex2000

Frisch registriert
#14
AW: TemAve Net GmbH

Dann Kaffee kochen und sich zurücklegen und sie kommen lassen... :-D

Habe gerade eine ähnliche Geschichte nur anders gelagert.

Erstmal herzlich Willkommen hier!
 

ROMA7782

Frisch registriert
#16
AW: TemAve Net GmbH

hallo

ich hab bzw mein mann hat heut auch post bekommen von TemAve Net GmbH,
es steht seine diensthandynummer drauf weiß nun nicht wie ich drauf reagieren soll........

er meint er hätt nirgends angerufen......

wie verhalte ich mich nun weiter????

liebe grüße roma
 
#17
AW: TemAve Net GmbH

So, wie man sich verhält, wenn nebenan hinter dem Zaun der Köter kläfft.

Dem muss man weder ein Leberwurstbrötchen geben, noch muss man sich dafür bei ihm rechtfertigen.
 
#19
AW: TemAve Net GmbH

Wer das Mahnkasperletheater aussitzt, kann sein Geld behalten.

Die Mahndroh-Kasperle-Pyramide - so funktioniert das Drohtheater:
Antispam e.V. - Einzelnen Beitrag anzeigen - Stories zum Schmunzeln

Ein paar grundsätzliche rechtliche Ausführungen zu diesen Telefonsexfallen:
http://forum.computerbetrug.de/allg...-vision-communication-gmbh-49.html#post258545

Was man über Inkassoschergen und ihre Drohungen wissen sollte:
Inkassofirmen und ihre Drohungen: computerbetrug.de und dialerschutz.de

Wenn ein gerichtlicher Mahnbescheid kommen sollte (was aber sehr unwahrscheinlich ist):
Mahnbescheid: so sieht er aus
Mahnbescheid: Dichtung und Wahrheit: computerbetrug.de und dialerschutz.de
Mahnbescheid bekommen: Was Sie jetzt wissen sollten: computerbetrug.de und dialerschutz.de
 
Oben