1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Mobilfunkprovider Orange in Deutschland ab 2018

Dieses Thema im Forum "Handy, Premium-SMS, VoIP, Klingeltöne" wurde erstellt von JerryHG, 16 Januar 2017.

  1. JerryHG

    JerryHG Guest

    Bald kommt Schwung in die deutsche Handylandschaft, Orange wird die Konkurrenz jetzt auch in Deutschland befördern.
     
  2. Hippo

    Hippo Moderator Mitarbeiter

    (gähn)


    Markenausdehnung
    France Télécom ging dazu über, die Marke „Orange“ in Zukunft auch für Internet- und Business-Dienstleistungen einzusetzen, anstelle ihrer bisherigen Namen Wanadoo und Equant. Im Juni 2006 tauschte die France Telecom die bisherige Marke „Equant“ durch „Orange Business Services“ aus. Im Handelsregister bestand die Firma „Equant“ in Deutschland zunächst weiter, heute Orange Business Germany GmbH, jedoch werden die Kunden schon seit Juni 2006 unter der Marke „Orange Business Services“ betreut. Dabei hat sich außer dem Namen nichts geändert. In Deutschland besteht Orange Business aus etwa 300 Mitarbeitern (Stand 13. August 2012).
     
  3. FlorianReiz

    FlorianReiz Guest

    In anderen Ländern gibt es Orange aber als Netzbetreiber, das ist wohl in Deutschland nicht in Planung meine ich.
     
  4. jupp11

    jupp11 Sehr aktiv

    Zumindest sind seit 2014 keine Aktivitäten mehr dahingehend feststellbar
     
  5. Silverfish

    Silverfish Guest

    kommen die denn jetzt 2018 ?
    Und müssen da nicht nochmal massenweise Sendemasten aufgebaut werden ?
     
  6. Hippo

    Hippo Moderator Mitarbeiter

    Orange ist in FR Roamingpartner der Telekom - vielleicht gibts ne Kooperation?
     
  7. Heiko

    Heiko root Mitarbeiter

    Wir haben nen ganzen A... voll an virtuellen Providern. Warum soll gerade Orange "Schwung" in den Laden bringen?
     

Diese Seite empfehlen