wofür wollen sie meinen Briefkasten?

estrella

Frisch registriert
Gestern erhielt ich folgende mail von "engelchenaufwolke7atYahoo.de" oder so ähnlich mit folgendem Wortlaut:

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage
Da wir auch den deutschen Markt gewinnen möchten, suchen wir neue Mitarbeiter
Wir mieten Ihren Briefkasten unserer Kunden.
Als Lohn erhalten Sie 5 Euro für jeden Brief welchen Sie weiterleiten.
Unsere Kunden sind hauptsächlich Geschäftsleute die viel unterwegs sind, Sie erhalten keine Briefe auf Ihren eigenen Namen und haben keine Eigenausgaben

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann mailen Sie uns bitte aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen digital (im Word-, PDF- oder JPG-Format) mit Ihrem möglichen Eintrittstermin zu und Sie erhalten alle Einzeilheiten zu dem Job.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Mitarbeiter Support Team Josefine Weber

Diese Mail wurde von einer Marketing-Agentur versendet.

wofür wollen sie meinen Briefkasten, Geldwäsche oder seriöse Absichten?
Ich habe nicht darauf geantwortet und die mail in den Spam-Ordner verschoben.

Vor einer Woche erhilet ich einen Brief mit meiner Adresse von der Rentenanstalt. Ich solle eine bestimmte Telefonnummer bis zum 20.2.13 anrufen um meine Gewinnchance auf monatliche Rente von ich weiß nicht mehr wieviel Euro zu sichern. Landete leider im Papierkorb.- Gewinnchance vertan. Jetzt kommt der Spam auch per Post.
LG estrella

[Modedit by Hippo: Mail-Link entschärft und Quote-Tags eingefügt]
 

Hippo

Moderator
Teammitglied
...wofür wollen sie meinen Briefkasten, Geldwäsche oder seriöse Absichten?...
Keine Ahnung was die wirklich wollen, aber DAS bestimmt nicht.

[Spekulationsmodus on]
Ich tippe drauf daß früher oder später auch Päckchen/Pakete ankommen und dann biste ganz schnell Warenagent
[Spekulationsmodus off]

Lies mal in diesem Thread >>> http://forum.computerbetrug.de/threads/zu-mir-adressierte-pakete-bezahlt-mit-visa-nicht-von-mir-bestellt-was-tun.36721/#post-337977
 

Goblin

Sehr aktiv
Vor einer Woche erhilet ich einen Brief mit meiner Adresse von der Rentenanstalt. Ich solle eine bestimmte Telefonnummer bis zum 20.2.13 anrufen um meine Gewinnchance auf monatliche Rente von ich weiß nicht mehr wieviel Euro zu sichern
Renten werden nicht verlost. So ein Blödsinn

Geschäftsleute die viel unterwegs sind, Sie erhalten keine Briefe auf Ihren eigenen Namen
Warum sollten Geschäftsleute keine Post auf ihren eigenen Namen erhalten ????? Ist wohl ehr das Gegenteil der Fall. Lass die Finger von so einem Mist sonst haste irgendwann die Kripo vor der Tür

Dann mailen Sie uns bitte aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen digital
Damit liefert man denen persönlichste Daten frei Haus
 

estrella

Frisch registriert
Vielen Dank für die schnellen Antworten, genau das habe ich vermutet und alles in den Papierkorb befördert. Ein Superteam ist das hier. Hat mich schon vor viel Schaden geschützt.
LG
estrella
 
Oben