tablets-testbericht.de

C
#1
Hallo,
hat jemand Erfahrung mit der online Seite tablets-testbericht.de. Verkaufen teure französische Bedemode von ERES. Wir haben etwas bestellt, sind jetzt aber etwas beunruhigt, die Seite scheint etwas unseriös.
Grüsse
Heinz
 
#2
scheinen das Verkaufangebot leicht verändert bzw die Domain verscheuert zu haben
http://du-bist-autor.de/taxonomy/term/6240/0
Singen, 18.02.2013. Tablets-Testbericht.de informiert über den unaufhaltsamen Aufstieg sowie über die Vor- und Nachteile des modernen Tablet-Computers.
kann auf der Seite kein Impressum entdecken. Die Adresse der "Registrantin" K.F ist ebenfalls nicht auffindbar:
Schoenebergerstrasse 32
63936 Schneeberg
insgesamt: Finger weg
 

BenTigger

Happy-Tigger
Mitarbeiter
#3
Kein Impressum (in Deutschland Pflicht), Kein Ansprechpartner, Keine Adresse und nur Vorkasse.
99,9% Anzeichen für Abzocke hoch 12.
Entweder keine Ware kommt bei mir an, oder es ist billigste Produktpiraterie, die mir dann auch noch zusätzliche Probleme bereitet, wenn der Zoll dahinter kommt.

Ich würde da nichts kaufen, wenn ich nicht wüsste, wohin mit meinem Geld. Aber selbst dann würde ich nach New York fliegen und dort selbst im Laden stöbern gehen.
 

BenTigger

Happy-Tigger
Mitarbeiter
#5
Es gibt viele Adressen, wo ERES Moden angeboten werden,
dort kann man dann aber auch wie folgt zahlen:

MasterCard, VISA, SOFORT Überweisung, PayPal, Ratenzahlung, Rechnung, Nachnahme

und es ist ein Impressum vorhanden. Ware sieht gleich aus, die Models auch und Preise sind auch im 2stelligen Bereich.
 
C
#6
Es gibt viele Adressen, wo ERES Moden angeboten werden,
dort kann man dann aber auch wie folgt zahlen:

MasterCard, VISA, SOFORT Überweisung, PayPal, Ratenzahlung, Rechnung, Nachnahme

und es ist ein Impressum vorhanden. Ware sieht gleich aus, die Models auch und Preise sind auch im 2stelligen Bereich.

Dann wird ich mal versuchen mein Geld zurück zu bekommen. Danke!!!
 
Oben