[SZ Digital] BGH zu illegalen Uploads: Name und Adresse müssen reichen

Newsfeed

Nachrichtenbote
BGH verhandelt über Herausgabe von Youtube-Daten

Welche Daten muss Youtube über einen Nutzer, der illegal Filme hochgeladen hat, an eine Filmfirma herausgeben? Ein Urteil hat der BGH am Donnerstag zu der Frage nicht gefällt, die Antwort der Richter geht aber in eine eindeutige Richtung.

Weiterlesen...
 
Oben