Seitensprungarea

timbooo1

Frisch registriert
#1
Hey,

Ich bin gestern auf die Seite "Seitensprungarea" hereingefallen und habe mir ein Silberpaket für 30 Euro ( 1 Monat Laufzeit ) gekauft, und 2 Stunden später herausgefunden, dass die Seite ein einziger Fake ist!

Nun möchte ich aus dem "angeblich 1-monatigen" Abonement aussteigen.. Ich habe es bereits per Email versucht, jedoch keine Antwort vom Support bekommen.. In den AGB's auf der Seite steht, man solle seine Mitgliedsnummer in der Email angeben, die aber überhaupt nicht vorhanden ist.. Jetzt bin ich am verzweifeln, und frage mich, wie ich da am besten herauskomme.. in meinem Profil steht, dass die nächste Buchung am 27.9 erfolgt, obwohl ich ja eigentlich nur 1 Monat gekauft habe :(

Help..
 

Hippo

Moderator
Mitarbeiter
#2
>>> http://forum.computerbetrug.de/search/5848103/?q=Seitensprungarea&o=date

Lesen mußt selber ...

AGB schon gelesen?
Kosten der Mitgliedschaft
Eine Standardmitgliedschaft ist kostenlos. Erst nachdem Sie ein Upgrade auf eine Premiummitgliedschaft (Gold ab 39,90€ oder Silberpaket ab 29,90€) vornehmen, werden Ihnen die jeweilig ausgewiesenen Beiträge im Aboverfahren (ab 30 Tage Intervall) belastet. Bereits gebuchte Mitgliedsbeiträge sind nicht erstattungsfähig. Bei Abschluss einer Goldmitgliedschaft erhalten Sie Ihre Mitgliedsbeiträge zurück wenn Sie nachweisbar innerhalb von 6 Monaten keinen Kontakt zu einem anderen Mitglied hatten. Außer und bis diese Vereinbarung gemäß deren Bedingungen gekündigt wird, ermächtigt der Abonnent den Dienst hiermit, die Kreditkarte oder das Bankkonto des Abonnenten für die laufenden Kosten der Mitgliedschaft sowie alle darüber hinaus gehenden Käufe von Produkten, Diensten oder Unterhaltungsangeboten dieser Seite zu belasten. Die Belastung erfolgt immer sofort oder spätestens am darauffolgenden Werktag. Alle Transaktionen werden in Euro abgewickelt.
 
H

henusode

#7
Da ist mehr als nur seitensprungarea, die selben Leute finden sich auch auf treffpunkt18.ch und .de mit Sitz in Luxemburg. Deckt doch diese luschen Leute mit Strafklagen an deren Geschäftssitz ein, das hülfe doch am ehesten, wenn die Justiz in Gang käme, denn ohne Kläger auch kein Richter.
 
J
#10
Ich bin auch auf die selbe Seite herein gefallen.. Da gibt es Profilfotos von Mädchen die ganz bestimmt keine 18 Jahre alt sind..
Mir ist auch aufgefallen da gibt es Profile die die Doppelt sind also für das gleiche Profilfoto mehrere Profile mit anderen Namen, Alter, Sternzeichen, Ortschaften und anderem Land..
Die ganze Seite funktioniert gar nicht wirklich, denen sollte man ganz schnell das Handwerk legen und die Seite schliessen, das ist nichts anderes als Lug und Betrug wo Leute abgezockt werden..
Warum tut da niemand was.?
 
M

Merkury

#12
Mir geht es genau so , abzocke und Betrüger . Selbst nach Kündigung mit Rückschreiben wird noch abgebucht. Vorschlag Facebook Twitter und co nutzen um die Betrüger auffliegen zu lassen.
 

Hippo

Moderator
Mitarbeiter
#13
Was sich hinter diesen Schweinchenseiten verbirgt ist hinreichend bekannt und wurde schon auf allen möglichen und unmöglichen Kanälen publiziert ...
Nur ist auch das nicht stark genug um gegen das Naturgesetz "Wenn der Sch.... steht stehts Hirn auch" anzukommen.
Zumindest bei manchen ...
Hier (und auf etlichen anderen vergleichbaren Portalen) schlagen die Leute erst dann auf wenn sie merken daß sie reingelegt wurden.
 
E
#16
Benjamin , Marco und der “unabhängige” Tester….habt ihr verbotene Substanzen geraucht oder ist eure Bewertung in Auftrag gegeben worden, was wahrscheinlicher ist ?

An all die Männers da draußen, die glauben, dass man hier online ein Sextreffen ausmachen kann….vergesst es. Benutzt euren Verstand und denkt nicht mit eurem Schwanz, wenn euch auf diesen Portalen plötzlich gutaussehende, attraktive Frauen küssen , Freundschaftsanfragen schicken oder euch anschreiben . Das sind dann auch mitunter so geile Bräute, die euch im realen Leben wahrscheinlich noch nicht mal mit dem Arsch angucken würden.
Ich habs mal ausprobiert und hab mal für einen Monat die Silbermitgliedschaft auf seitensprungarea gewählt.
Ok, ich war auch zu sehr triebgesteuert, aber kann ja mal passieren …egal, wenn ihr euch anmeldet und euch ein bißchen umschaut, habt ihr Stunden später gleich mails von den heißesten Bräuten im Briefkasten. Lustig ist, dass viele der Frauen auch gleich die Postleitzahl des Ortes im Nicknamen haben, wo diese angeblich wohnen ;). Egal….du schreibst denen Nachrichten, antwortest auf deren Nachrichten und es kommt keine Reaktion zurück. Wenn dich die “Frauen” dann vielleicht nochmal anschreiben sollten, hat deren Nachricht nichts mit deiner Nachricht zu tun. Da wird gar nicht auf dein Geschreibe eingegangen.

In den AGBs dieses Portals steht ja auch, dass zur Kommunikation Animateure eingesetzt werden, die aber nicht also gekennzeichnet werden.
Also wird dich dann wahrscheinlich ne andere Person kontaktieren, die sich in dem weiblichen Profil eingeloggt hat .

Also bin ich hergegangen und habe jedes Profil, welches mich geküsst oder mir geschrieben oder mir eine Freundschaftsanfrage gesendet hat, gegoogelt.
Und ja…:D….diese Profile sind auch diversen anderen Portalen registriert, mit dem gleichen Foto und dem gleichen Profiltext…..Hey, Frauen sind ja bekanntlich multitaskingfähig, aber wenn du ein Profil auf mindestens 6 weiteren Kontaktportalen findest, dann sollten doch bei dir die Alarmglocken läuten oder nicht :D?Lustig war ja, dass mich “weibliche Profile” angeschrieben haben und Minuten später auf anderen Portalen wie “Date4sex.com” online waren :D. Ich hatte mir dann einen Spaß draus gemacht und sämtliche Profile im Internet gegoogelt, die ich bei seitensprungarea.com gefunden habe …Und immer waren diese Profile auch auf mindestens 3 weiteren Portalen registriert, egal ob ich nach gutaussehenden oder weniger gutaussehenden Bräuten gesucht habe, u.a. waren die Profile bei Date4sex.com oder XPartners.net, Xpartners.biz, Xpartners.info und wie sie nicht alle heißen, registriert….
Ich hatte daraufhin jedem Fake ne bitterböse email geschrieben und in dieser Nachricht immer die Links zu den anderen Seiten reinkopiert, wo ich die Profile gefunden habe :D. Aber da kam keine Reaktion zurück :D. Wisst, natürlich hätten sich reale Frauen gleich doppelt beschwert , aber da kam einfach nichts zurück :D..
Wahrscheinlich, höchstwahrscheinlich gibt es auf diesen Seiten keine einzige reale Frau. Alle Profile, die ich angeschrieben hatte…es waren über 100…waren alle Fakes …

Das Geile ist ja, dass du die heißesten Anfragen auch dann bekommst, wenn du kein Profilbild hochgeladen hast…
Also Männers, wenn ihr in eurem Leben schon mal andere Frauen als Mutti und Schwester kennengelernt habt, dann wisst ihr , dass reale Frauen dich, wenn überhaupt, eigentlich nur dann kontaktieren, wenn du ein recht aktuelles Profilbild in deinem Account hast, welches auch dein Gesicht zeigt
. Und welche Frau würde sich schon mit blanken Brüsten oder ganz nackt im Profilbild präsentieren . Frauen ticken da etwas anders als wir Männer :D. Das können also nur Fakes oder maximal Webcamgirls sein, die sich sowieso nie mit dir treffen würden …

Ach ja, wenn ihr euch ein bissl mit dem Internet auskennt, dann macht doch mal ne whois-Abfrage auf seitensprungarea.com und zum Beispiel date4sex.com und ihr werdet einiges feststellen ;)…kann man ja auch prima über den Browser machen .

So, genug erstmal ;)…gaubt mir, dieser Testbericht ist weniger wert als das Klopapier, mit dem ihr euch den Hintern abwischt :D. Dieses Portal und auch alle anderen , die hier aufgeführt werden , sind in keinster WEise zu empfehlen. Benjamin und Marco…jaaa, die beiden kiffen sich entweder die Birne zu und leben in einer TRaumwelt oder sie sind für ihre Kommentare bezahlt worden :D.

Ich werd mal demnächst das kostenlose Portal finya ausprobieren . Das ist sogar für Männer kostenlos und da kann man nix falsch machen ;)

Hoffe, dass viele von euch meinen Kommentar lesen , bevor dieser gelöscht werden wird, weil ich ja doch zuuuu kritisch bin LMAO :D.

Viel Glück und jede Menge Spaß euch allen bei der Suche nach heißen Dates . Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig weiterhelfen

Ach so sorry,
ich hatte natürlich gleich mal dieses Testportal angegriffen und dort meinen Kommentar verfasst :
[Werbung entfernt. (bh)]
Dort gibt es natürlich den Benjamin und den Marco, die ja angeblich so tolle Erfahrungen mit dem Portal hatten . Dort wurde mein Kommentar natürlich nicht veröffentlicht hehehehe :).
Auch der Testbericht an sich ist gekauft :D
Deswegen hab ich den Kommentar einfach mal hier schnell reingepostet...in der Hoffnung, dass viele Männer ihn lesen und ihnen dabei ein Licht aufgeht

Grüße,
Holger
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E
#17
hallo leute
bin auch drauf reingefallen.hab aber das glück das ich per handyrechnung einmalig 10 euro bezahlt
hatte.war gottseidank nen kartenhandy.die haben schonwieder versucht abzubuchen,aber den zahn hab ich ihnen gezogen (kein guthaben auf der karte)lach
die karte kann ich natürlich wegwerfen.wenn ich sie nachlade buchen die wieder ab.
also die moral von der geschicht,traue diesen seiten nicht
lg
 
L

Lampenträger

#18
Hallo Leute,
ich wollte mal nachfragen, wie man sich von dieser Seite wieder abmelden kann, die haben das glaube ich sehr gut versteckt, oder ich bin einfach blind :D Kann mir hier jemand weiterhelfen?
 
Oben