[PCW-R] DRAM-Preisabsprachen: Weiterer Samsung Manager bekennt sich schuldig

Newsfeed

Nachrichtenbote
Ein weiterer führender Manager von Samsung wird wegen seiner Rolle bei den Preis-Absprachen bezüglich DRAM (Dynamic RAM) für zehn Monate ins Gefängnis wandern und eine Geldstrafe in Höhe von 250.000 US-Dollar zahlen. Dies hat das U.S. Department of Justice (DOJ) verlauten lassen.

Weiterlesen...
 
Oben