Neue Masche?

Adele

Foren-Poetin
Möglicherweise ist eine neue Masche in Umlauf, um an die Adressdaten Angerufener zu kommen. Gestern erhielt mein Sohn einen Anruf, bei der der Anrufer zwar meinte, er habe sich verwählt, aber dennoch nicht auflegte, sondern von hinten herum versuchte, an unsere Adresse zu kommen, so etwa: Sind Sie nicht Herr Sowieso, der in der Stadt Hierunddort und in der Straße Werweißwo wohnt? Man ist ja schnell geneigt zu antworten, man wohne stattdessen im Dorf Weitweitweg. Mein Nachwuchs war intelligent genug, aufzulegen, weil es ihm komisch vorkam, dass jemand, der sich verwählt, dennoch auf ein Gespräch mit dem Inhaber der falschen Nummer drängt.
 

conair2004

Frisch registriert
AW: Neue Masche?

Ich glaube nicht, dass dies eine neue Betrugsmasche ist. Solche Leute haben da ganz anderer Mittel. Da hat sich wohl nur jemand einen Spass erlaubt.:vlol:
 
Oben