Neue Abmahnstory / kein Dresdner Stollen

stieglitz

Mitglied
Manche Anwälte wollen sich unbedingt mit Gewalt blamieren.

Der Schutzverband Dresdner Stollen® e.V. hat den Rechtsanwalt Dr. S. W. in Dresden angewiesen, mir mitzuteilen, dass dieses Stollenrezept hier kein Rezept für einen Dresdner Stollen® mehr ist, denn ein Dresdner Stollen® muss künftig in Dresden von einem Mitgliedsbetrieb des Schutzverbandes Dresdner Stollen® e.V. gebacken werden.
kein Dresdner Stollen

Kommt inzwischen auf allen Kanälen:

derStandard.at

http://www.silicon.de/lifestyle/auc...ner+stollen_+abmahnung+fuer+online_rezept.htm

und anderen.

Hat jemand einen Namensvorschlag? ;)
 

Teleton

Sehr aktiv
AW: Neue Abmahnstorry / kein Dresdner Stollen

Wie wäre Schutzverbandsschittschn
Mist klappt nicht müsste ja "Keinschutzverbandsschittschn" oder "Neinschutzverbandsschittschn" heissen.


Merkzettel Weihnachtseinkauf:
() Nix Essbares mit Siegel
() Keine Nahrungsmittel aus Städten mit "D"
 

Antiscammer

Sehr aktiv
AW: Neue Abmahnstorry / kein Dresdner Stollen

Da warte ich jetzt aber nur noch darauf, dass "Leipziger Allerlei", "Thüringer Rostbratwurst" und "Braunschweiger Leberwurst" regionalgeschützt werden.

Beim Leipziger Allerlei muss dann das Gemüse im Stadtgebiet von Leipzig angebaut, geerntet und von zertifizierten Lizenzköchen(R) aufbereitet worden sein. :rolleyes:
 

Teleton

Sehr aktiv
AW: Neue Abmahnstorry / kein Dresdner Stollen

Die haben auch noch dutzende Sorten
Wikipedia schrieb:
Echter Dresdner Stollen“, „Echter Dresdner Christstollen“ und „Original Dresdner Christstollen®“.
Dresdner Stollen enthalten mindestens 3 kg praktisch wasserfreier Fette, ....7 kg Trockenfrüchte, ....., auch Zitronat und Orangeat, ....
Trockenfett mit Orangeat, mein Leibgericht
 

Reducal

Forenveteran
AW: Neue Abmahnstorry / kein Dresdner Stollen

Ob da die Dresdner bei den Streitereien um die Münchner Weißwurst oder die Nürnberger Würschtl abgeschaut haben? Die Sachsen hätten sich mMn mal mal besser um ihr Weltkulturerbe kümmern sollen.

Übrigens - der Weißwurststreit ging anders als erwartet aus: http://www.antenne.de/nachrichten/b...-unterliegen-im-Streit-um-die-Weisswurst.html und bei den Nürnbergern behielten die Traditionswächter Recht: http://www.news.ch/Nuernberg+gewinnt+Bratwurst+Streit/210009/detail.htm
 
Oben