Mutti, Mutti...!

Telekomunikacja

Frisch registriert
Gestern abend beim Schachspielen ist mir wieder einmal dieser OT-thread... und zudem eine Frage eingefallen, die meine Aufmerksamkeit beinahe mehr auf sich gezogen hat, als das Spiel.

Das spricht entweder nicht gerade für meine Konzentrationsfähigkeit, oder nicht für die Spannung des Spiels -- oder aber nicht für beides. Also dagegen. :gruebel:

Es gibt doch - neben allerlei sonstigen Unterstellungen - ein on-dit, dass damals in der DDR die Männer ihre Gattinen "Mutti" genannt hätten.

Stimmt das? Wenn ja: Wieso? Weiß jemand mehr darüber?

P.S.

Sohn: Muppi, Muppi! Wahum biich jo toof?
Mutti: Weiß ich nicht! Frag' Vati!!

Sohn: Vapi, Vapi! Wahum biich jo toof?
Vater: Haichichnich!
 

Hase007

Frisch registriert
Mutti Mutti, der Hund fic*t.

:x Pfui, schau blos ned hin. So ein perverses Schwein.

Ja, Mutti. Das würde ich ja gerne, aber es tut so weh. :bigcry:
 

Telekomunikacja

Frisch registriert
"Mami, wie kommt es, dass du so weiche Hände hast?" — "Weil Papi immer abspült!"

"Du Papa, kann ich mit Opa spielen?" — "Nein, heute bleibt der Sarg zu."

"Mama, Mama ich will nicht nach Amerika." — "Halts Maul und schwimm weiter..."

"Papa, wo liegen die Bahamas?" — "Frag Mama, die räumt doch immer alles weg!"

"Papi, warum wandern die Dünen?" — "Weil sie vom Urlaubsrummel weg wollen."

"Mami, weshalb ist der Gurkensalat so stachelig?" — "Weil Kakteen im Moment so billig sind!"

"Mutti, erzähl mir doch bitte ein Märchen." — "Warte bis Vati nach Hause kommt, dann erzählt er uns beiden eins!"

"Du, Papa, stammt der Mensch eigentlich vom Affen ab?" fragt Peter. Vater brummt hinter seiner Zeitung hervor: "Du vielleicht. Ich nicht!"

"Du, Vati, sieh mal, warum läßt denn der Hund da seine Zunge raushängen?" — "Ich weiß auch nicht. Vielleicht ist ihm der Kopf zu kurz."

"Du, Vati, was ist eigentlich eine Zeitungsente?" — "Tja, weißt du, wenn du in der Zeitung liest, ein Pferd hätte fünf Fohlen bekommen, dann sind vier davon Enten."

"Du, Vati. Was ist eigentlich ein Vakuum?" will der Filius wissen. "Tja, also", stammelt der Vater sich zurecht. "Ich hab’s im Kopf, aber ich komm nicht drauf!"

"Mama, ich mag mein kleines Brüderchen nicht." — "Schnauze, es wird gegessen, was auf den Tisch kommt."

"Mami, ich bin jetzt vierzehn Jahre alt, darf ich jetzt endlich einen BH tragen?" — "Nein, Klausi!"
(KEINE WERBUNG!) ;)
 
Oben