Monster-Trojaner stiehlt Daten von Arbeitssuchenden

jupp11

Sehr aktiv
http://www.heise.de/newsticker/meldung/94570
Die Sicherheitsdienstleister Symantec und SecureWorks haben einen Trojaner entdeckt, der Arbeitgeber-Zugänge von Monster.com nutzt, um an persönliche Daten von Arbeitssuchenden zu kommen. Der Troajner wird per E-Mail-Anhang und durch Webseiten verbreitet, die Schwachstellen in Webbrowsern und weiterer Software ausnutzen. US-amerikanische Medien berichten aber auch von Werbung auf Monster.com, die den Schadcode auf die Rechner der Opfer schleust.
 
Oben