[macOS] photoanalysisd

Obineg09

Frisch registriert
bei apple laufen ja schon seit jahren diverse hintergrunddienste, die dir teilweise mehr als 1% deiner rechenleistung wegfressen, und die nicht anders auffindbar sind als mithilfe von stat apps.

den vogel abschießen allerdings tut photoanalysisd, ein dienst, der deine urlaubsphotos nach gesichtern durchscannt, versucht, sie mit namen in deinen kontakten zu verknüpfen - und diese daten dann an apple schickt.

dieser dienst läuft zwar nur hin und wieder, verbraucht aber zwischen 25%-50% der rechenleistung.

selbst wenn man den dienst also grundsätzlich nutzen will, will man das defintiv nicht während einer benutzung des rechners als mailserver, renderfarm, oder während einer multimediapräsentation.

oft kann man solche hintergrunddienste nur mit mühe und einiger kenntnis überhaupt ausschalten. hier hat jemand eine schöne zusammenfassung über das problem und die lösung geschrieben.
 
Oben